Wer kennt sich mit Bitstream/PCM aus?(PS4)

8
eingestellt am 7. Nov 2017
Weiß jemand, was die bessere Wahl ist?

Ich habe einen Onkyo AVR, der alles kann, bis auf DTS:X.

Für Blurays ist Bitstreaming am besten. Da funktioniert auch Dolby Atmos.

Aber wie sieht es bei Spielen aus?
Die PS4 hat 3 Einstellungsmöglichkeiten.
1-PCM 2-Bitstreaming DTS 3-Bitstreaming Dolby

Das ist schon das erste fragwürdige. Wenn es Bitstreaming Passtrough wäre, müsste er automatisch Dolby oder DTS ausgeben, je nachdem was das Spiel hat.
Aber bei Spielen ist es ja nicht wie bei Filmen, da hier der Sound erst von der Konsole berechnet werden muss, je nach Position im Spiel.

Ich denke, die PS4 codiert, je nach Einstellung, den Sound nach Dolby oder DTS, und schickt es an den AVR, der es wieder rum encodiert.

Somit wäre PCM wohl die bessere Wahl, weil weniger verlust durchs Codieren.




Da hier ja viele Audiophile angemeldet sind, bin ich gespannt, ob ich total falsch liege oder nicht. Denn in den Playstation Foren, steht viel Unsinn.
Zusätzliche Info
Diverses
8 Kommentare
Bitstream -> mehr Dynamik
Die Konsole sagt dem AVR bei PCM was er zu machen hat, heißt, dass Signal kommt vorbereitet dort an. Features die der AVR evtl. nutzen/verarbeiten kann fallen damit weg.
Und man darf ebenfalls davon ausgehen, dass der AVR die Decodierung selbst besser erledigen kann als die PS, daher noch ein Grund mehr für Bitstream.

Soweit ich mich erinnere gibt die PS immer DTS oder auch DD aus, nicht nur eins der Formate. Ich hatte die daher auch immer auf Bitstream DTS stehen.
HardyTheGrey7. Nov 2017

Bitstream -> mehr DynamikDie Konsole sagt dem AVR bei PCM was er zu machen …Bitstream -> mehr DynamikDie Konsole sagt dem AVR bei PCM was er zu machen hat, heißt, dass Signal kommt vorbereitet dort an. Features die der AVR evtl. nutzen/verarbeiten kann fallen damit weg.Und man darf ebenfalls davon ausgehen, dass der AVR die Decodierung selbst besser erledigen kann als die PS, daher noch ein Grund mehr für Bitstream.Soweit ich mich erinnere gibt die PS immer DTS oder auch DD aus, nicht nur eins der Formate. Ich hatte die daher auch immer auf Bitstream DTS stehen.


Dwr AVR kann die decodierung besser erledigen, aber ist die überhaupt nötig? Wenn ich PCM auswähle, braucht die PS4 es nicht decodieren, da der Sound ja gar nicht codiert wird?


Wenn man Bitstreaming DTS auswählt, gibt er alle Spiele in DTS aus. Wenn man Bitstreaming Dolby auswählt, gibt er alle Spiele in Dolby aus.
15258319-JXiTj.jpgSo zeigt er es bei PCM an.
Also ich kann trotzdem die Receiver Zusatzfunktionen nutzen. Die Zwei Höhenkanäle werden auch angesprochen.
Die PS4 muss nichts tun bei Bitstream, das DTS/DD Signal wird direkt an den AVR gestreamt und dort verarbeitet.
Bei PCM arbeitet die PS die einzelnen Kanäle vor.

Klar kommt auch Mehrkanalsound bei PCM aus dem AVR, aber er kann/wird halt verlustbehafteter sein.
Ob der Normalsterbliche ohne Einschwingsteine, Soundkatze und 450€/m Lautsprecherkabel da wirklich gravierende Unterschiede raushört - man weiß es nicht.
Bearbeitet von: "HardyTheGrey" 7. Nov 2017
Ich nutze dts. Klingt besser weil mein Receiver dann auch die einmessung berücksichtigt. Bei pcm macht er das nicht. Er schleift das Signal ohne Berücksichtigung durch
MOT7. Nov 2017

Ich nutze dts. Klingt besser weil mein Receiver dann auch die einmessung …Ich nutze dts. Klingt besser weil mein Receiver dann auch die einmessung berücksichtigt. Bei pcm macht er das nicht. Er schleift das Signal ohne Berücksichtigung durch

Ist das der Standard oder nur bei deinen so?
Also kann der AVR bei PCM die kanäle nicht mehr, mit unterschiedlicher Lautstärke ansteuern?
HardyTheGrey7. Nov 2017

Die PS4 muss nichts tun bei Bitstream, das DTS/DD Signal wird direkt an …Die PS4 muss nichts tun bei Bitstream, das DTS/DD Signal wird direkt an den AVR gestreamt und dort verarbeitet.Bei PCM arbeitet die PS die einzelnen Kanäle vor.Klar kommt auch Mehrkanalsound bei PCM aus dem AVR, aber er kann/wird halt verlustbehafteter sein.Ob der Normalsterbliche ohne Einschwingsteine, Soundkatze und 450€/m Lautsprecherkabel da wirklich gravierende Unterschiede raushört - man weiß es nicht.

Genau das bezweifele ich ja.
Das würde bedeuten, dass für ein Spiel jeweils beides, DTS und Dolby vorliegen muss.
Luettenkleiner7. Nov 2017

Ist das der Standard oder nur bei deinen so?Also kann der AVR bei PCM die …Ist das der Standard oder nur bei deinen so?Also kann der AVR bei PCM die kanäle nicht mehr, mit unterschiedlicher Lautstärke ansteuern?


Ich weiß es nicht. Bei meinen denon x4000 ist es so
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler