Wer möchte zur Makerfaire nach Hannover? Lohnt sich das?

Moin Mädels. ;-)

Die Makerfaire ist ne "Messe" bzw. ein Festifal für Kreative und Bastler.
Ich möchte hier kein Werbung dafür machen... sondern nur fragen wer auch hin möchte und ob ein Tag reicht oder man beide Tage nutzen sollte.

Es findet in Hannover am 06. und 07. Juni statt.


Links im ersten Post!

3 Kommentare

Sicherlich sehr interessant für Bastler. hätte ich Freizeit, wäre ich dort.

Ich war letztes Jahr dort. Die Stände und Vorträge waren ganz interessant, natürlich je nach eigenem Interesse.
Die Aussteller waren ganz breit gefächert, vom Cocktailbot, etwas Steampunk, viele Unis/FHs bis zu gehackten Strickmaschinen etc.
Im Außenbereich gab es gegen Entgeld kleine Lötkurse und die Möglichkeit, Schmuck selbst zu machen.
Letztes Jahr konnte man an einem Tag wirklich alles gemütlich schaffen, da ich mit meinem Freund eh länger anreisen musste, haben wir direkt das WE-Ticket gebucht, das ist im Verhältnis auch nicht viel teurer.

Kommt also im Endeffekt darauf an, ob und wie viele Vorträge Du sehen willst, die Zeit "fehlt" dann natürlich an den Ständen.
Aber wenn Du keine gigantische Laberbacke bist, die sich an jedem Stand erstmal verquatscht und Du nicht jeden Kurs/Workshop besuchen möchtest, dann reicht ein Tag gut aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...77
    2. Suche Telekom DSL Angebot49
    3. Was schenkt man einem Programmierer?3240
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1213

    Weitere Diskussionen