Wer von euch hat das Glasfasernetz 200 Mbit/s ???

Wer von Euch kann schon FTTH nutzen?

Was für einen Geschwindigkeit habt ihr?

31 Kommentare

Kannst du dir doch ausrechnen. Städte in denen bereits FTTH verfügbar ist, solltest du auf der Telekom Seite finden. Mir fallen gerade nur Potsdam und Stade ein.

habe nur 100

Nutze Netcologne mit 100/10Mbit für 20€ im Monat.
Mehr bieten sie leider nicht direkt an. Bei dem Preis beschwere ich mich jedoch nicht

Enorm gut sind die Pingzeiten - selbst wenn man runterlädt. Es kommen auch volle 100Mbit an, Dämpfung wie bei DSL Leitungen ist ja quasi nicht vorhanden.

100 Mbit????? Das klingt ja wie ein feuchter Traum ...

Ratteos

100 Mbit????? Das klingt ja wie ein feuchter Traum ...


Übers Kabelnetz ist alles möglich

Ratteos

100 Mbit????? Das klingt ja wie ein feuchter Traum ...



Bei unitymedia sogar 150 Mbit/s

KD meinte ja, 1GBit wäre schin möglich, nur fehlt da das Interesse der Kunden

delpiero223

KD meinte ja, 1GBit wäre schin möglich, nur fehlt da das Interesse der Kunden

wird noch
Ratteos

100 Mbit????? Das klingt ja wie ein feuchter Traum ...

auch ein telekomgebrandeter?

AISKALT

Kannst du dir doch ausrechnen. Städte in denen bereits FTTH verfügbar ist, solltest du auf der Telekom Seite finden. Mir fallen gerade nur Potsdam und Stade ein.



Es gibt auch lokale Anbieter die sowas haben.
Beispielsweise Glasfaser Ostbayern bietet 100/10 für 40€ im Monat an.
100/20 für 45€.

Bei Kabelanbieter ist nur der Upload ein Problem, der ist meist sehr niedrig.

1&1 16mbit (effektiv 13) für 29€ im Monat - beat that Auf dem Land wohnen hat schon so seine Nachteile...

bladerunner

1&1 16mbit (effektiv 13) für 29€ im Monat - beat that Auf dem Land wohnen hat schon so seine Nachteile...



Solche Probleme hast du auch in (Groß-)Städten.
Hatte in der letzten Wohnung DSL 6 Mbit/s (effektiv 5 Mbit/s). 2 Straßen weiter gab es 16 Mbit/s und VDSL.
In der jetzigen Wohnung ist es ähnlich. Gibt in der Straße nur DSL 6000, VDSL nicht möglich. Nur Unitymedia kann mehr bieten.

bladerunner

1&1 16mbit (effektiv 13) für 29€ im Monat - beat that Auf dem Land wohnen hat schon so seine Nachteile...



Das witzige ist, gerade aufm Land wird hier in der Region im Moment massig auf VDSL hochgerüstet.. Ich Hab seit 5 Jahren 16mbit. Seit 4 Monaten ist die Leitungsquali aber zum kotzen. Dauernd Synclosses und teilweise nur 10-13mbit Sync. SNR von ehemals 20 auf 7.5 runter. Dämpfung mit 3db und 300m Luftlinie zum Outdoor DSLAM perfekt. kA was die Telekom da macht. Wahrscheinlich den Outdoor DSLAM bis an den Rand voll mit Ports hochgerüstet. Hotline anrufen hab ich aufgegeben. Nur Idioten da, die nach Handbuch "messen" und meinen es wär doch alles dufte.

100 m/bit bei Unitymedia - aufm Land, da wir in der Nähe einer Stadt sind, geht deren Kabel bis hier her.

delpiero223

KD meinte ja, 1GBit wäre schin möglich, nur fehlt da das Interesse der Kunden



mir reicht mein 16.000 inet locker aus, auch zum runterladen

Also ich habe stabiles VDSL 25

Wenn ich hingegen dieses lächerliche 32/100 Mbit Angebot von KD sehe, die vielleicht im Durchschnitt 8Mbit haben, denk ich mir immer ich weiß schon warum ich ein paar cent mehr bei der Telekom bezahle.

FTTH ist in Hannover auch schon verfügbar. Nur weiß ich nicht, wozu man heutzutage schon 100/200 Mbit benötigt?!

also 100 mbit reizen mich jetzt nicht, kann mit meinem 32 Mbit voll und ganz leben. Viel sinnvoller wäre der Upload von 10 Mbit. Denn hier liegt der Flaschenhals (wahrscheinlich nicht nur bei mir..)

Ich bin bei Telecolumbus und habe stabile 16Mbit für knapp 15€. Möglich wären 128Mbit, aber wer brauch das....

KabelBW 50/2,5. Abweichung ~1%. 20€

Top Laden!

Penisgroesse 100/10
Glasfaser

AISKALT

Kannst du dir doch ausrechnen. Städte in denen bereits FTTH verfügbar ist, solltest du auf der Telekom Seite finden. Mir fallen gerade nur Potsdam und Stade ein.



hier in hamburg gibt es 100/30 ab 25 EUR

[Fehlendes Bild]

und das schon seit über 2 jahren.

ohne vertragslaufzeit und kostenlose fritzbox 7390

Verfasser

also hätte schon gerne Lust auf 1000 mbit/s, was ja laut Glasfaser max erreichbar sein soll.

Stellt euch vor Windows 7 - 3,0 GB in max 10 sec auf dem PC.

calbo

also hätte schon gerne Lust auf 1000 mbit/s, was ja laut Glasfaser max erreichbar sein soll.Stellt euch vor Windows 7 - 3,0 GB in max 10 sec auf dem PC.



1000 mbit/s = 125 mb/s, damit brauchst du mindestens 25 Sekunden.

Und ich hocke hier mit DSL light und manche beschweren sich über eine 13k Leitung...

Verfasser

achso meinte 1Gbit/s(dachte es wären 1000Mbit/s)

hirschi87

Also ich habe stabiles VDSL 25 Wenn ich hingegen dieses lächerliche 32/100 Mbit Angebot von KD sehe, die vielleicht im Durchschnitt 8Mbit haben, denk ich mir immer ich weiß schon warum ich ein paar cent mehr bei der Telekom bezahle.FTTH ist in Hannover auch schon verfügbar. Nur weiß ich nicht, wozu man heutzutage schon 100/200 Mbit benötigt?!



Ich habe durchschnittlich 98MBit bei KD. Und das ist schon praktisch bei Origin und Co, wenn 50GB geladen werden müssen

DSL 16 Mbit (14 Mbit real). VDSL und Kabel gibts hier nicht (in der Stadt). Reicht aber völlig.

Wohne mitten in der City und war 5 Jahre bei Alice. Lt. Aussage war der Verteiler so weit von meinem Anschluss weg, deshalb wurden von den gezahlten 16mbit nur 12mbit geschaltet (sonst wäre die Leitung "weg" lt. Support), von denen effektiv 8-9mbit ankamen.

Jetzt zu Congstar gewechselt, sonst nichts verändert und VDSL 50 einwandfrei. 49mit kommen rein und 11mbit gehen raus. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Werde trotzdem wieder aufs Land ziehen, 16mbit gibts ja wohl mittlerweile quasi überall, wenn man nicht am absoluten Arsch der Welt wohnt. Und das reicht eigentlich meistens.

Primacom 128 MBit, aber leider nur 4 Mbit Upload, aber es reicht, allein 3 Mbit mehr als bei der 1&1 vorher (bei 16 Mbit Leitung). Ping bei 20.

Wohne mitten auf dem Land, aber 64 MBit/s bei UnityMedia verfügbar
Früher hatten wir hier nur 3 MBit/s mit Telekom ... und da hat sich bis heute nichts getan ^^

hirschi87

Also ich habe stabiles VDSL 25 Wenn ich hingegen dieses lächerliche 32/100 Mbit Angebot von KD sehe, die vielleicht im Durchschnitt 8Mbit haben, denk ich mir immer ich weiß schon warum ich ein paar cent mehr bei der Telekom bezahle.FTTH ist in Hannover auch schon verfügbar. Nur weiß ich nicht, wozu man heutzutage schon 100/200 Mbit benötigt?!


Du hast zwar völlig recht aber bei uns sind es defacto die selben Leitungen. Somit kommt bei allen das gleiche an auch wenn alle andere zahlen versprechen. Nur dass Kd immernoch am. Günstigsten ist...

Ja letztes Jahr endlich ausgebaut worden.
Davor hatte man die "tolle" Wahl zwischen 3k Stick(5GB traffic...) und 2k Telekom ohne Voip, da man das erst kriegt wenn mind. 3k zur Verfügung stehen.

Naja egal, nun gibts Unitymedia mit 50 MBit (150 möglich)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Online Petition gegen Eukalyptus Anbau in Portugal - Bitte mitmachen - OBRI…2945
    2. Pepper Bikes macht dicht - 20% auf alle Cross und Trekkingräder ab 01.07.1113
    3. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2991893
    4. Vodafone Rückholerangebot - Meinungen?1214

    Weitere Diskussionen