ABGELAUFEN

Werteinschätzung für Verkauf von SSD Samsung EVO 840 250GB

Hallo liebe mydealzer,

ich habe kürzlich über einen Deal hier günstiger eine Samsung EVO 840 mit 250GB in die Finger bekommen (http://www.mydealz.de/deals/samsung-ssd-840-evo-250gb-316645).

Der Speicher ist jetzt schon bei mir angekommen. Dumm für mich ist jetzt, dass ich seit gestern eine "Zwangsinvestition" (Auto) tätigen muss und für die SSD jetzt dummerweise kein Geld mehr bleibt. Über den Deal hat man ja gegenüber dem Normalpreis (Versandkosten abgezogen) etwa 25€ gespart.

Ich kann die SSD zwar schon im Rahmen meines Widerrufsrechts zurückschicken, aber dann bleibt niemandem etwas von meiner Ersparnis. Außer freilich Cyberport, die ein paar Tage lang zinsfrei mein Geld benutzen konnten. Daher würde ich sie eigentlich noch an jemanden verkaufen wollen und den Käufer an der Ersparnis teilhaben lassen.

Weil Ihr ja bekanntlich die Götter des Sparens seid, wollte ich euch aber mal fragen, was ihr im Schnitt für ein faires Angebot halten würdet? Denkbar ist ja viel, von 15€-10€ über 12,50€-12,50€, 10€-15€ oder vlt. sogar noch extremer in eine der beiden Grenzbereiche.

Ich frage nach einer "fairen" Einschätzung, weil ich ja schon vom Verhältnis Arbeitsaufwand-Entlohnung angeschmiert bin, aber wie gesagt primär gerne die Ersparnis teilen würde. Zurückschicken geht selbstverständlich auch, wenn ihr glaubt, dass das am vernünftigsten ist. Aber dafür darf ich mir ja jetzt erstmal Zeit lassen.

Danke vorab schon für alle ernst gemeinten Einschätzungen!

Update: Konnte die SSD an einen Bekannten abtreten. Danke!

4 Kommentare

Faire Preis wäre:

Originalpreis 115,20 + 5 € Aufwandentschädigung + 5 Versandkosten
=125,20 €

Vergleichspreis wäre 134,64 € bei Mindfactory wenn man ab 0 Uhr bestellt. Alles andere (also wenn du dir noch mehr einsackst) würde sich für den Käufer nicht lohnen und ist hier auch nicht gerne gesehen!

Hast PN

-1€

lolnickname

-1€


Was genau soll mir das jetzt sagen und auf was bezieht sich das, Herr Trollkönig?


@freak1: Danke für die Einschätzung, auch wenn die mich überrascht hat. Man ist ja als mydealzer immer gierig. Muss ja auch so sein X)
Aber andererseits hatte ich ja gesagt, dass mir der Aufwand gerade relativ egal ist und ich das nicht entlohnt haben muss. Die "Entschädigung" sehe ich daher mehr als "Zuckerl" für das gute Geschäft an, eine Art von Wertschätzung
Deine Einschätzung ist ja auch sachlich begründet, daher nochmal danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434
    3. M.2-SSD gesucht11
    4. Tausche 10€ Bahn eCoupon (9.12.) gegen Bonus Punkte11

    Weitere Diskussionen