Gruppen

    Wertverlust fritzbox 7490

    Servus, weiß jemand ca was die neue fritzbox an Wertverlust in 1 bzw 2 Jahren ca hat? Überlege mir eine zu mieten für ca 40 Euro für 1 Jahr.

    Gruß Pascal

    Beste Kommentare

    Glaube es waren 53,42€ bin mir aber nicht mehr sicher oO

    39 Kommentare

    Ich frage eben meine Glaskugel

    Glaube es waren 53,42€ bin mir aber nicht mehr sicher oO

    *noch nicht sicher

    Guck dir doch einfach die beendeten eBay Auktionen an.

    Ach ja, in drei Jahren hat sie einen Verlust von 73,59% zur UVP

    Bearbeitet von: "noname951" 3. Aug 2016

    Verfasser

    Kann ja sein das sich zufällig jemand damit auseinander gesetzt hat. In ebay ist meistens das Problem das nicht dabei steht wie alt sie sind....

    Verfasser

    Neue haben jetzt schon ca 30 Euro Verlust.

    Wertverlust ist geringer als 71 Euro, selbst wenn du keinen Deal abwartest.

    Schwer zu sagen, aktuell werden gebrauchte Fritzbox 7490 Modelle (2-3 Jahre alt) schon für 100 € verkauft.
    Ich schätze bis in weiteren 2 Jahren wird 80-100 € ein absoluter Standardpreis für eine gebrauchte 2-3 jährige Fritzbox 7490 sein.

    Wenn Du Dir jetzt also eine 7490 noch neu für 190 € kaufst und eine geplante Haltedauer von 2 Jahren beabsichtigst, hast Du also einen Verlust von ca. 100 €.

    Da lohnt sich schon tatsächlich das Angebot von routermiete.de für insgesamt 71,76 € für 2 Jahre.
    Vor allem zahlt man auch keine Versandkosten.

    Schon frühzeitig kündigen nicht vergessen!

    Bearbeitet von: "dodo2" 3. Aug 2016

    Was erhoffst du dir von der Miete?
    Die 7490 hat 5 Jahre Garantie
    In zwei Jahren hast du schon fast so viel bezahlt, wie die 7490 im Angebot zu kaufen ist.

    Bearbeitet von: "noname951" 3. Aug 2016

    Verfasser

    Oh sorry die 71 waren auf 2 Jahre. Für 1 Jahr zahle ich ca 40 Euro. Lebens lange garantie.

    Verfasser

    Ich kann mir jedes Jahr den neusten Router holen und das immer zum selben Preis.

    noname951

    Was erhoffst du dir von der Miete?Die 7490 hat 5 Jahre GarantieIn zwei Jahren hast du schon fast so viel bezahlt, wie die 7490 im Angebot zu kaufen ist.



    In 2 Jahren zahlt man nur insgesamt 71,76 €

    Kauf doch ne gebrauchte, die haben doch 5 Jahre Garantie. 5 Jahre leihen macht über 350€

    noname951

    Was erhoffst du dir von der Miete?Die 7490 hat 5 Jahre GarantieIn zwei Jahren hast du schon fast so viel bezahlt, wie die 7490 im Angebot zu kaufen ist.



    Im Dealtext hat er 71€ für ein Jahr erwähnt.

    Verfasser

    Gehen wir davon aus das die neuste Box 200 kostet kann ich 5 Jahre eine mieten und bekomme immer Ersatz falls etwas ist.

    Verfasser

    noname951

    Was erhoffst du dir von der Miete?Die 7490 hat 5 Jahre GarantieIn zwei Jahren hast du schon fast so viel bezahlt, wie die 7490 im Angebot zu kaufen ist.



    ​Mein Fehler. Habs geändert!

    pascalroth88

    Gehen wir davon aus das die neuste Box 200 kostet kann ich 5 Jahre eine mieten und bekomme immer Ersatz falls etwas ist.



    Selbst wenn du kaufst bekommst du immer Ersatz falls etwas ist (ist natürlich für beide Fälle sehr vereinfacht) aber dann hättest du nach 5 Jahren noch immer ein Gerät dass du für 50-70 Euro verkaufen kannst.

    pascalroth88

    Ich kann mir jedes Jahr den neusten Router holen und das immer zum selben Preis.



    Das 1. mal kannst Du einen neuen Router nach der 1. Mindestlaufzeit, also nach 2 Jahren, bekommen.

    Der Vertrag verlängert sich dann wieder um 1 Jahr, wenn Du nicht spätestens 6 Wochen vorher kündigst.
    Also immer unbedingt kündigen!

    Ob es in 2 Jahren aber immer noch nur 2,99 €/mtl. Miete kostet, kann Dir niemand heute schon sagen.

    dodo2

    2,99 €/mtl



    Beachten sollte man hier, dass man nicht monatlich zahlen kann sondern zu Vertragsbeginn die gesamten anfallenden Kosten zu entrichten hat.

    Schon ist man bei 72€ vs 149 - 165€.

    dodo2

    2,99 €/mtl



    Wie kommst Du auf 72 €, 149 € und 165€?

    Man zahlt für 2 Jahre 71,76 € und keine Versandkosten.

    Warum kein Router für einmalig 30 oder 40 Euro.

    Energiekugel

    Warum kein Router für einmalig 30 oder 40 Euro.



    Weil man für den Preis keinen gleichwertigen Router, wie die 7490 bekommt.

    dodo2

    Wie kommst Du auf 72 €



    71 - 71,76 - 72

    seriously?


    149€ ist der Standarddealpreis - wenn der TE bis jetzt auf die 7490 verzichten konnte dann geht das auch noch bis zum nächsten Deal, ansonsten zahlt man aktuell 165€ für ein Gerät mit 5 Jahren Garantie.

    Verfasser

    dodo2

    Wie kommst Du auf 72 €



    ​Dafür könnte ich sie 41 Monate mieten wenn ich immer 1 Jahr nehme. Und die nächste neuere fritzbox bekomme ich dann zum selben Preis nach einem Jahr. Hätte also immer das aktuellste Modell für ca 40 Euro im Jahr.

    dodo2

    Wie kommst Du auf 72 €



    Freut mich für dich wenn du dann immer die aktuellste hast, da ändert sich auch soviel, aber miete
    sie ruhig die müssen ja auch was verdienen, ich habe mich immer nur gefragt wer sowas macht, nun
    habe ich da wenigstens eine Antwort, und damit ht sich das Lesen hier wenigstens gelohnt.

    Für Leute die Geld sparen wolle, also richtige myDealzer lohnt es sich am meisten eine solche
    gebraucht zu kaufen und nach der Garantie noch für gutes Geld weiter zu verkaufen um sich dann
    nach 5 Jahren ein aktuelleres Modell zu holen, wenn überhaupt^^.

    Imho sind die Fritzboxen sowieso überbewertet und entsprechend überteuert.
    Irgendein billiger Router mit OpenWRT / DD-WRT und gut.

    [quote=kimo][quote=dodo2]Wie kommst Du auf 72 €[/quote]

    71 - 71,76 - 72

    seriously?


    149€ ist der Standarddealpreis - wenn der TE bis jetzt auf die 7490 verzichten konnte dann geht das auch noch bis zum nächsten Deal, ansonsten zahlt man aktuell 165€ für ein Gerät mit 5 Jahren Garantie.[/quote]

    Die 7490 kostet nicht 149 € und auch keine 165 €, sondern ab 190 €:
    geizhals.de/avm…v=e

    Die Dealpreise sind meistens nur lokal.

    dodo2

    Die 7490 kostet nicht 149 € und auch keine 165 €



    mydealz.de/dea…601

    Gilt für beide Preise. Bzgl WHD muss hier nicht weiter kommentiert werden, steht alles im anderen Thread.
    Dass der TE auf einen Deal warten kann habe ich oben geschrieben. Erst vor wenigen Tagen als Blitzdeal bei amazon: mydealz.de/dea…471

    pascalroth88

    ​Dafür könnte ich sie 41 Monate mieten wenn ich immer 1 Jahr nehme.



    48 Monate mieten um dann nichts in der Hand zu haben ist ziemlich unsinnig. Ob und in welchem Umfang du hier auf ein anderes Gerät wechseln darfst ist nicht relevant. Da fährt man mit einem Kauf deutlich besser.
    Bearbeitet von: "kimo" 3. Aug 2016

    Naja, die Frage wäre doch eher wenn die gemietete Box (sehr unwahrscheinlich) doch mal die grätsche macht - bekommst du direkt eine andere oder musst du auf eine Reparatur warten?

    Auch muss man mal überlegen wie lange eine FB hält. Soweit ich mich erinnern kann hatte ich noch nie eine defekte FB und da sind auch welche dabei die laufen sicherlich schon weit mehr als 5 Jahre...

    Das Leasing macht aus meiner Sicht wirklich nur Sinn, wenn man wirklich nach 2 Jahren auf eine "neuere FB" upgraded...alles andere wird auf Dauer letztlich irgenwo doch unwirtschaftlich sein...

    da ich (noch) einen Kabelanschluss habe, aber kein Plan habe, wie es in 6 Monaten aussehen wird und es ja quasi keine gebrauchten FB 6490 gibt, finde ich das Angebot (erstmal) zu mieten, gar nicht so doof.

    bayernex

    Für Leute die Geld sparen wolle, also richtige myDealzer lohnt es sich am meisten eine solchegebraucht zu kaufen und nach der Garantie noch für gutes Geld weiter zu verkaufen um sich dannnach 5 Jahren ein aktuelleres Modell zu holen, wenn überhaupt^^.


    Gebrauchte Fritzboxen haben keine Garantie, die gibt es bei AVM nämlich nur für den Erstkäufer. Und was den Wertverlust der 7490 angeht, spätestens mit dem (baldigen) Erscheinen des Nachfolgemodells, wird der deutlich anziehen.

    Viel zuteuer bei O2 für 30€ für 2 Jahre. Heisst du kannst dir die gute 10 Jahre "Leihen", ne 10 Jahre alte Fritzbox kostet ca. 25. Kosten über 10 Jahre wären also maximal 175€... Dafür regelmäßiges Update der Hardware.

    Macht für mich mehr sinn. Hab ja noch nen Speedport, ne EasyBox 803 und noch die eine oder andere Box hier im Keller liegen. Wenn die Hardware erst mal alt ist will sie doch eh keiner mehr haben, die ist ja auch nicht mehr state of the Art.

    JohnnyBonjourno

    Viel zuteuer bei O2 für 30€ für 2 Jahre.



    Bei o2 zahlt man nur einmalig 29,99 € + 9,99 € (Versand) für die Fritzbox 7490 (als Leihgerät) und nicht für 2 Jahre.

    JohnnyBonjourno

    Viel zuteuer bei O2 für 30€ für 2 Jahre.



    Das stimmt aber man kündigt ja nach 2 Jahren ggf. Wegen einem besseren Angebot. Daher als Max Summe angegeben

    TheInvisible4711

    Gebrauchte Fritzboxen haben keine Garantie, die gibt es bei AVM nämlich nur für den Erstkäufer. Und was den Wertverlust der 7490 angeht, spätestens mit dem (baldigen) Erscheinen des Nachfolgemodells, wird der deutlich anziehen.



    Garantie gilt nicht nur für den Erstkäufer - da hast du was falsch verstanden. Bis jetzt ist nicht mal ein Nachfolger angekündigt. Wie wenig der Wertverlust bei Erscheinen eines Nachfolgers anzieht kann man bei der 7390 sehen.

    TheInvisible4711

    Gebrauchte Fritzboxen haben keine Garantie, die gibt es bei AVM nämlich nur für den Erstkäufer. Und was den Wertverlust der 7490 angeht, spätestens mit dem (baldigen) Erscheinen des Nachfolgemodells, wird der deutlich anziehen.



    Man muss halt nur den Beleg des Erstkäufers erhalten (wenn ich das richtig durchschaue) - den gibt es bei Amazon WHD nicht, bei privaten Käufen aber durchaus schon

    kimo

    Garantie gilt nicht nur für den Erstkäufer - da hast du was falsch verstanden.



    Da habe ich exakt nichts falsch verstanden. Die Garantie gilt ausschließlich für den Erstkäufer. Daher verlangt AVM zur Garantieabwicklung auch eine Rechnung, die auf den eigenen Namen ausgestellt ist.

    Bis jetzt ist nicht mal ein Nachfolger angekündigt.


    Die Nachfolgegeneration 75X0 ist bereits vor Monaten vorgestellt worden.

    flekki

    den gibt es bei Amazon WHD nicht



    Anhand der Rechnung kann man nicht feststellen ob Erstkäufer oder WHD.

    TheInvisible4711

    Die Garantie gilt ausschließlich für den Erstkäufer. Daher verlangt AVM zur Garantieabwicklung auch eine Rechnung, die auf den eigenen Namen ausgestellt ist.



    Nein:
    https://avm.de/service/garantiebedingungen

    Bitte legen Sie in JEDEM Fall den Kaufbeleg des Gerätes bei.



    Kein Wort davon, dass die Garantie nur für den Erstkäufer gilt oder auf einen bestimmten Namen lauten soll.

    Und wie schon oben geschrieben erhält man bspw. bei den WHD sowieso eine Rechnung auf den eigenen Namen die sich (bis auf den Preis) nicht von der Rechnung bei Kauf eines Neugeräts unterscheidet.
    Bearbeitet von: "kimo" 4. Aug 2016

    kimo

    Garantie gilt nicht nur für den Erstkäufer - da hast du was falsch verstanden.


    Dann kauft man sich halt ne Box die im lokalen Einzelhandel gekauft wurde, da gibts dann einen Kassenbeleg ohne Namen dazu. Glaube kaum, dass AVM dann noch nachvollziehen kann wer Erstkäufer war.

    Bis jetzt ist nicht mal ein Nachfolger angekündigt.


    Die Generation, ja, AVM selbst sagt aber auch, dass die 7580 nicht der Nachfolger der 7490 ist und dazu noch nichts feststeht [Quelle].
    Bearbeitet von: "tod" 4. Aug 2016
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Sven bei Galileo :D1923
      2. Gearbest - Diebstahl2233
      3. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]48697
      4. Tastenhandy mit WhatsApp1417

      Weitere Diskussionen