Wespen aus Wohnung vertreiben Nest in Zwischendecke brauche Hilfe

Hi at all

Problem ist das sich bei mir im Schlafzimmer Wespen in der Zwischendecke angesiedelt haben.
Noch ist es kein al zu großes Nest glaub ich zu mündest.

Festgestellt hab ich es dadurch das sich Abend beim fernsehen in den letzten Tagen immer mal wieder eine in den Raum verirrt hat also vor dem TV rumgeschwiert ist.
Fenster ist im Schlafzimmer immer offen gewesen.

Jetzt die eigentliche Frage wie werde ich sie wieder los?

Kann jemand ein Gift also so ein Kontaktspray empfehlen das ich in der Wohnung nutzen kann?

Was ist von Zuckerwasser mit Spülmittel in einem Suppenteller zu halten?

liebe grüße an alle experten.

Beliebteste Kommentare

grobian

ein echter mydealzer würde sich über den gratis honig freuen und ihr wollt die loswerden


Honig von Wespen... und du kaufst wohl auch Bullenmilch?

Deshalb liebe ich Diverses

Alle Kommentare oben ignorieren. Als Mieter den Vermieter beauftragen, dann kommt der Kammerjäger und macht den Scheissviechern den Gar aus.

Bei Wohneigentum das geiche machen, nur eben selbst beauftragen.

Bearbeitet von: "blooze" 5. August

Genau, hier findest du die Schädlingsbekämpfer-Experten.

Frag mal Kartoffelkäfer.

Nein, im Ernst höchste Eisenbahn die Feuerwehr zu rufen.


https://66.media.tumblr.com/08840a49fba419bf6b93430b841fa959/tumblr_n3jhejdvcV1sj03l5o1_400.gif

Bearbeitet von: "Ermittler" 23. August

48 Kommentare

Genau, hier findest du die Schädlingsbekämpfer-Experten.

Frag mal Kartoffelkäfer.

Nein, im Ernst höchste Eisenbahn die Feuerwehr zu rufen.


https://66.media.tumblr.com/08840a49fba419bf6b93430b841fa959/tumblr_n3jhejdvcV1sj03l5o1_400.gif

Bearbeitet von: "Ermittler" 23. August

Ich empfehle diese Teil
amazon.de/gp/…FUD

So tust du auch noch was für deine Figur, Sport im Schlafzimmer macht immer Spaß...

Haus abfackeln sollte auch helfen...

Was haben früher manche ohne Internet gemacht? Gibt es heutzutage keine Schädlingsbekämpfer mehr?

Am Ende empfiehlt dir hier ein Scherzkeks Kampfgas und du setzt es schlimmstenfalls noch ein...

Deshalb liebe ich Diverses

Bernare

Haus abfackeln sollte auch helfen...Was haben früher manche ohne Internet gemacht? Gibt es heutzutage keine Schädlingsbekämpfer mehr? Am Ende empfiehlt dir hier ein Scherzkeks Kampfgas und du setzt es schlimmstenfalls noch ein...


Röchel, Röchel, nach Luft schnapp, Krepier, sag bitte nächstes mal vorher das das nur ein Scherz von dir war.....

Tierschutz. Du machst Dich strafbar, wenn Du Wespenneste selber umsiedelst/zerstörst.

Die Feuerwehr wird auch nichts konkretes unternehmen, der einzige sichere und strafrechtliche einwandfreie Weg ist: --> Schädlingsbekämpfer, der auch eine Umsiedlung des Nestes sofern möglich gewährleisten kann.

Bearbeitet von: "Druide22" 23. August

[quote=NeoGeo1]Ich empfehle diese Teil
amazon.de/gp/…FUD

So tust du auch noch was für deine Figur, Sport im Schlafzimmer macht immer Spaß...[/quote]
Verdammt du hast mich erwischt als Nutella Geschädigten

Alle Kommentare oben ignorieren. Als Mieter den Vermieter beauftragen, dann kommt der Kammerjäger und macht den Scheissviechern den Gar aus.

Bei Wohneigentum das geiche machen, nur eben selbst beauftragen.

Bearbeitet von: "blooze" 5. August

Ruf die Feuerwehr und frag ob sie dir helfen

Ein Jet-Feuerzeug und ne Dose Haarspray.
http://cdn.c.photoshelter.com/img-get/I0000EZjjLjqRNXM/s/600/480/sn-JamaicanViolence018.jpg


Wer kann ein Wespennest entfernen?
Wo finde ich Ansprechpartner?

- Zunächst am besten auf der Gemeinde- oder Stadtverwaltung, Bürgerbüro nachfragen
- Örtliche Feuerwehr
- Imker
- Schädlingsbekämpfer

Oftmals werden Wespennester von den Feuerwehren nur im äußersten Notfall entfernt, wenn Gefahr für die Bewohner besteht. Die Entfernung kostet zudem Geld, welches vom Hauseigentümer selbst bezahlt werden muss.


Wenn es nicht dringend ist, ist es billiger bis Herbst zu warten, dann hauen die Viecher eh ab, oder sterben, und dann alles dicht machen. Ne Gaze am Fenster reicht ja schon.
Bearbeitet von: "777" 23. August

Wenn es nur vereinzelte Wespen sind, dann mache doch ein Fliegengitter vor das Fenster.

Wenn du Fragen zu Gift hast musst du mal bei Steam im Forum glotzn

Druide22

Tierschutz. Du machst Dich strafbar, wenn Du Wespenneste selber umsiedelst/zerstörst.Die Feuerwehr wird auch nichts konkretes unternehmen, der einzige sichere und strafrechtliche einwandfreie Weg ist: --> Schädlingsbekämpfer, der auch eine Umsiedlung des Nestes sofern möglich gewährleisten kann.



Das Nest ist in der Decke da ist nichts mit umsiedeln.
Die Gesetze sind mir bekannt.

CrackJohn1981

Ruf die Feuerwehr und frag ob sie dir helfen



Die schlagen mir höchstens die Decke ein dann Sammel ich doch lieber jeden Tag 2 drei Wespen mit dem Taschentuch ein,

doneone

Ein Jet-Feuerzeug und ne Dose Haarspray.



Ich sag es nochmal in der Decke oO

gutermann

Wenn es nur vereinzelte Wespen sind, dann mache doch ein Fliegengitter vor das Fenster.



Es sind momentan nur vereinzelte die haben sich in der Steinwolle in einer Nische eingenistet.
Deswegen ja das Gift.
Ist Eigentum hab aber im Moment nicht die Zeit und ds Geld was großes zu machen.

Man könnte mittlerweile jede gutefrage domain kaufen und auf diverses leiten..

Hier sind aber im Normalfall die viel viel kompetenteren Leute unterwegs

Flammenwerfer. Oder Sprengstoff? Abrissbirne? Kalaschnikow und immer reinballern? Grillanzünder und dann vorsichtig mit einem langen Streichholz beigehen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. telekom dsl: neukunde?22
    2. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…811
    3. Krokojagd 201675150
    4. Krokojagd4356

    Weitere Diskussionen