Whatsapp auch das zweite Jahr Kostenlos.

37
eingestellt am 25. Jul 2014
Da ich mir nicht sicher bin, ob es ein Bug ist, hier erstmal die Voraussetzungen die bei mir Vorlagen. Sicherlich sind einige Schritte mehr oder weniger sinnlos, vielleicht will ja mal jemand testen, welcher Schritt zu meinem erneuten freien Jahr geführt hat.

mehr dazu im ersten Post

Beste Kommentare

bezahlt doch die paar euronen und unterstützt whatsapp. ist es zu viel verlangt für 5 EUR 5 Jahre?
Überlegt mal, was ihr dafür bekommt und das OHNE Werbung.. Geiz ist NICHT geil.

37 Kommentare

Verfasser

1. vor 2 Jahren Whatsapp installiert.
2. vor einem Jahr 1 Jahr bezahlt. (wäre nächsten Monat eigentlich abgelaufen)
3. durchgängig Whatsapp + genutzt.
4. auf dem Rechner Bluestacks installiert.
5. gedacht, dass man nun über Bluestacks whatsapp parallel auf dem Rechner und Handy nutzen kann.
6. geht aber nicht, da es auf dem Handy deaktiviert wurde. also whatsapp+ vom handy deinstalliert und das whatsapp installiert.
7. nach verifizierung des Handys dann nen freies Jahr erhalten.

whatsapp wird immer verlängert wenn man nicht bezahlt. meist hat man erst einmal 2-3 Tage kein Service aber dann wird es für eine Zeit verlängert...

bezahlt doch die paar euronen und unterstützt whatsapp. ist es zu viel verlangt für 5 EUR 5 Jahre?
Überlegt mal, was ihr dafür bekommt und das OHNE Werbung.. Geiz ist NICHT geil.

Verfasser

wirklich ? wäre ja nen sinnloses geschäftsmodell
nach dem Artikel soll das nicht mehr gehen:

naja bei mir war es ja noch aktiviert, und wurde verlängert.


Turkishflavor

5 EUR 5 Jahre?


3,34€ ;-)

Turkishflavor

bezahlt doch die paar euronen und unterstützt whatsapp. ist es zu viel verlangt für 5 EUR 5 Jahre? Überlegt mal, was ihr dafür bekommt und das OHNE Werbung.. Geiz ist NICHT geil.



Stimmt Datenschutz ist ein Fremdwort für Whatsapp/Facebook daher sind schon 1€ zu viel...

Whatsapp ist sicherlich umsonst, um die ganzen Leute, denen egal ist, was sie unverschlüsselt an Text, Bild und Video raushauen, nicht durch 1,50 € abgeschreckt werden.

Habe selbst nur noch Threema drauf.

KurtKotze

wirklich ? wäre ja nen sinnloses geschäftsmodell nach dem Artikel soll das nicht mehr gehen: http://www.whatsapphilfe.de/whatsapp-kosten-umgehen-ist-moeglich naja bei mir war es ja noch aktiviert, und wurde verlängert.



habe nie auf nen Button geklickt... hab auch nie drauf spekuliert. nutze whatsapp jetzt aber schon seit 2012 und laut accountinfo hab ich noch bis 04 2015 Service...
Android nicht ios

Verfasser

Turkishflavor

bezahlt doch die paar euronen und unterstützt whatsapp. ist es zu viel verlangt für 5 EUR 5 Jahre? Überlegt mal, was ihr dafür bekommt und das OHNE Werbung.. Geiz ist NICHT geil.



erstens war es nicht meine Absicht 1 Jahr abzufassen,
zweitens bekomt man meiner meinung nach nicht mehr, wie bei anderen kostenlosen anbietern, nur das whatsapp ne größere community hat wie die anderen.
drittens kann ich doch für einen euro einen sauberen programmcode erwarten, der das obere unterbindet
viertens vielleicht wirds ja von der whatsapp obrigkeit gelesen und die bieten mir nen finderlohn an. das würde die BILD dann sicherlich gleich drucken, da gäbe es sozusagen dann noch kostenlose werbung in der bild für whatsapp dazu

Turkishflavor

bezahlt doch die paar euronen und unterstützt whatsapp. ist es zu viel verlangt für 5 EUR 5 Jahre? Überlegt mal, was ihr dafür bekommt und das OHNE Werbung.. Geiz ist NICHT geil.



Bitte setz dich in die Ecke und kündige dein Internet und alles womit du kommunizieren kannst.

Ich selber bin auch kein Fan von Facebook, aber die breite Masse nutzt nun mal WhatsApp. Mit etwas Masse zwischen beiden Ohren kann einem der Datenschutz egal sein. Ich verschicke z. B. keine Privaten Daten per WhatsApp und das sollten andere auch machen.

bezahlen ... hehe ... der war gut, eigentlich müssten die einen doch bezahlen, was die alles an Daten über die Zeit ansammeln.

Denke nicht das Whatsapp jemals wirklich kostenpflichtig werden wird, das automatisch Monate, bis zu einem Jahr verlängert wird ist immer schon so bei denen gewesen.

spam

BTW: als kostenlose und sichere (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung) empfiehlt sich Textsecure. Zur Zeit nur für Android, demnächst auch iOs und als Browser-Addon. Ist OpenSource, wird daher kostenlos bleiben, integriert sich gut ins System und gehört keiner Firma :-)

Eiskalt. Dann lieber einmalig 1,60 € für Threema

Turkishflavor

bezahlt doch die paar euronen und unterstützt whatsapp. ist es zu viel verlangt für 5 EUR 5 Jahre? Überlegt mal, was ihr dafür bekommt und das OHNE Werbung.. Geiz ist NICHT geil.



WhatsApp gehört Facebook. Ich zweifel an dass die diese Unterstützung nötig haben

Nutze whatsapp seit 2012 uhr hab noch nie was bezahlt und kam auch nie eine aufforderung

Turkishflavor

bezahlt doch die paar euronen und unterstützt whatsapp. ist es zu viel verlangt für 5 EUR 5 Jahre? Überlegt mal, was ihr dafür bekommt und das OHNE Werbung.. Geiz ist NICHT geil.



Ähm nö , das du dich nicht sachlich aussern kannst ohne Beleidigungen zeugt auch sehr von reife.

Deal-Jäger

Zuckerberg is watching you

Zuckerberg kann ruhig wissen, dass meine Frau noch 2 Milch mitbringen soll

Deal-Jäger

Ico

Zuckerberg kann ruhig wissen, dass meine Frau noch 2 Milch mitbringen soll

Dann wird sie sicher Werbung auf Facebook über Milch bekommen.

Turkishflavor

bezahlt doch die paar euronen und unterstützt whatsapp. ist es zu viel verlangt für 5 EUR 5 Jahre? Überlegt mal, was ihr dafür bekommt und das OHNE Werbung.. Geiz ist NICHT geil.



die bekommen sämtliche Daten von mir.. die sind alleine extrem viel Wert..

glaub mir schlecht gehts denen nicht.

michiddorf

Nutze whatsapp seit 2012 uhr hab noch nie was bezahlt und kam auch nie eine aufforderung


20:12 Uhr?

Immer diese Diskussion um Datenschutz...wie viele hier schon ihre Daten irgendeiner Firma gegeben haben, nur um was gratis zu bekommen, und hier über WhatsApp heulen. Entweder man nutzt es, oder nutzt es nicht. Und die Diskussion an sich hat ja null mit dem Freebie zu tun.

Soweit ich weiß, kann man das nicht gratis verlängern, wenn es doch gehen sollte, dann wurde wohl ne Lücke gefunden, herzlichen Glückwunsch.

wenns klappt, hot

Verfasser

selbst wenn es nach 3 oder 5 tagen automatisch wieder aktiviert wird, obwohl man nicht bezahlt hat, kann man durch die oben genannte Methode so immerhin auch noch diese tage freigeschalten kriegen

Immer diese Datenschützer es sollte doch in der heutigen zeit bekannt sein, das Daten gesammelt werden. Ergo man gibt nichts preis, von dem man nicht will, das es andere wissen. das ist doch wie im Reallife. wenn man der Klatschtante von nebenan Geheimnisse anvertraut wundert man sich doch dann auch nicht, das es der ganze Ort weiß.

und bei jedem der nen facebookaccount hat, erübrigt sich die frage schon, ob er durch nichtinstallieren von whatsapp mehr sicherheit seiner daten hat.

erdschaf

Eiskalt. Dann lieber einmalig 1,60 € für Threema


nach den ganzen Amazon coin deals hab ich nicht gewusst, was damit anfangen. Inzwischen hat mir Threema aber weitergeholfen. Die 160 Coins ist es wert. Nur was fange ich mit den Restlichen >1000 an?

Whatsup und Facebook ein NO, mit dem Prog Telegramm sehr gute Erfahrungen gemacht - Kosten 0.- € und seit heute Threema Kosten EINMALIG 1,60 € wobei Sicherheit bei uns immer vorgeht !!

erdschaf

Eiskalt. Dann lieber einmalig 1,60 € für Threema


Mir geben , ich bin auch Threema Nutzer :-)

Turkishflavor

bezahlt doch die paar euronen und unterstützt whatsapp. ist es zu viel verlangt für 5 EUR 5 Jahre? Überlegt mal, was ihr dafür bekommt und das OHNE Werbung.. Geiz ist NICHT geil.



Zeige mir mal eine Beleidigung in meinem Beitrag?

Wir geben jeden Tag im Internet Daten preis. Wir können uns bestmöglich davor schützen, aber ganz unterbinden können wir das nicht. Das ist auch nicht erst seit Facebook so. Aber diese Seuche hat alles nur noch schlimmer gemacht.

Wie gesagt, bin auch kein Fan von dem Verein und ich war auch nicht gerade begeistert, als WhatsApp von denen gekauft wurde, aber da nun mal viele bei WA geblieben sind, auch mein engster Freundeskreis musste ich es dabei belassen. Dabei bin ich gegen Threema, was ich selber benutze, nicht abgeneigt.

Verfasser

htcmobil

Whatsup und Facebook ein NO, mit dem Prog Telegramm sehr gute Erfahrungen gemacht - Kosten 0.- € und seit heute Threema Kosten EINMALIG 1,60 € wobei Sicherheit bei uns immer vorgeht !!



so schlecht ist dieses what's up nun auch nicht.
was hat es eigentlich mit der Threema Up auf sich ? ich finde die garnicht im Upstore


Die NSA-Software will doch eh keiner haben.... Nutzt Telegram, ist immer kostenlos und nebenbei noch sicher.

telegram.org/

Threema noch besser. Habs auch drauf, aber nur wenige meiner Kontakte. Dabei kostet es nur einmalig 1,60 €uro und ist damit günstiger als Whatsapp...

@warpigthekiller1: Klar gibt man täglich Daten im Internet preis... aber in der Regel kann ich mir sicher sein, dass meine Daten für den eigentlichen Zweck (Onlineshop o.ä.) verwendet werden und nicht bei der NSA landen...

Admin

hab's mal in diverses verschoben. alternative wäre nur noch löschen gewesen...

Verfasser

sfrueh

klar gibt man täglich Daten im Internet preis... aber in der Regel kann ich mir sicher sein, dass meine Daten für den eigentlichen Zweck (Onlineshop o.ä.) verwendet werden und nicht bei der NSA landen...



lustig
amazon baut für die NSA nen Server
und ebay und die anderen versandhäuser. naja sagen wir mal so, selbst wenn sie nicht kooperieren würden, würde es trotzdem nichts bringen, wenn man die daten direkt am seekabel abfasst

test.de/Wha…-0/

viel Spass beim Wissen auffrischen.
Wenn die NSA eure Daten möchte, bekommt sie die schon, keine Sorge
(mit oder ohne Verschlüsselung)

jo Datenschutz + Schutz vor NSA sind zwei verschiedene Paar Schuhe.

Aber ich sehe das auch so wie einige meiner Vorredner, ich bezahle Whatsapp mit Daten, da hat die Weigerung, die geringe Gebühr zu löhnen, nichts mit Geiz zu tun.

Benutze es seit vielen Jahren, wurde immer automatisch monatlich verlängert und vor kurzem dann für ein komplettes Jahr. Ist also kein "Getrickse" notwendig.
Das einzige Argument für Whatsapp ist ja, dass es so unwahrscheinlich viele Leute nutzen, das allein macht es was wert, und da sorgen sie durch vermeintliche Großzügigkeit mit automatischer Verlängerung dafür, dass das auch so bleibt.

Kann man whatsapp nicht auf nem iPhone installieren, lebenslange Lizenz abstauben und dann das Handy wechseln?
Habe zumindest nach meinem Wechsel von iPhone auf windows phone immer noch eine lebenslange Lizenz. Vlt gibt's die aber auch bei WP dabei

Turkishflavor

Überlegt mal, was ihr dafür bekommt....



Unsere Daten an Facebook & Co.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text