Gruppen

    WhatsApp in Dollar bezahlen?

    Hi!

    Hat von euch schon jemand WhatsApp in Dollar bezahlt? Wäre nämlich günstiger als der Euro-Kurs von WhatsApp direkt :-P

    Vor einem Jahr konnte ich noch 0,99 Dollar bezahlen (da gab es das 3 oder 5 Jahre noch nicht). Jetzt wird mir zwar ab und zu noch Dollar angeboten, beim Klick auf Kaufen jedoch immer in Euro angezeigt...

    Vielen Dank vorab :-)

    Beste Kommentare

    so nen aufwand wegen nen paar cent ey ^^ wenn du drei tage ohne whatsapp auskommen solltest verlängert sich das ding von alleine - haben jedenfalls kumpels von mir so gemacht und lief nach der zeit wieder wie gewohnt

    14 Kommentare

    Verfasser

    [Fehlendes Bild]

    Mit Paypal zahlen, z.B. Kalixa Kreditkarte vorher bei Paypal hinterlegen, dann in Urpsprungswährung bezahlen und sozusagen von der KK direkt in Dollar durch Paypal abbuchen lassen...

    Wenn du nicht weißt wie man bei Paypal in der Ursprungswährung bezahlt, hilft Google weiter. Das braucht man nicht hier weiter auszuführen

    Sparst aber gerade mal beim 3 Jahrespaket rund 63 Cent...
    wenn du keine KK hast, bei welcher die Fremdwährungsumrechnung nichts kostet gibt es da eh keinen Weg dran vorbei. Aber mal im ernst, solch ein Aufwand für die paar Cent...


    so nen aufwand wegen nen paar cent ey ^^ wenn du drei tage ohne whatsapp auskommen solltest verlängert sich das ding von alleine - haben jedenfalls kumpels von mir so gemacht und lief nach der zeit wieder wie gewohnt

    Ernsthaft? oO

    Herrlich

    Verfasser

    Raintier

    Ernsthaft? oO


    Haha X) Ich habs befürchtet Vielleicht hätte es ja eine simple Möglichkeit gegeben. Dann nimmt man die 60 Cent doch gerne mit ^^

    hab meine12Monate auch in Dollar gezahlt, ging problemlos

    das sind die wahren Probleme......
    ich zahle gern 0,89 Euro im Jahr und spare dafür ein paar hundert Euro SMS Gebühren.....
    Da stand übrigends letztens im Focus ein toller Bericht über Whatsapp....den Laden führt ein Russe und der will ohne Werbung auskommen. Das macht mir die Sache sehr symphatisch!!!

    Raintier

    Ernsthaft? oO


    Das ist mydealz X)

    das gibt es doch auch kostenlos

    vitja_lu

    das gibt es doch auch kostenlos



    Aber nur im ersten Jahr.

    schmidti111

    das sind die wahren Probleme......ich zahle gern 0,89 Euro im Jahr und spare dafür ein paar hundert Euro SMS Gebühren.....Da stand übrigends letztens im Focus ein toller Bericht über Whatsapp....den Laden führt ein Russe und der will ohne Werbung auskommen. Das macht mir die Sache sehr symphatisch!!!


    Der ist US-Bürger - und behauptet, WA spioniere seine Nutzer nicht aus. Liest sich hier aber anders..
    spiegel.de/net…tml

    Gleich mal den Spiegel Artikel "liken". Datenschutz ist ein tolles Wort heutzutage

    vitja_lu

    das gibt es doch auch kostenlos



    Immer! Einfach die SIM in ein Iphone stecken und kurz anmelden!
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Ebay Handyverkauf. Branding nicht erwähnt. Problem mit Käufer2441
      2. Server für Büro55
      3. Tastenhandy mit WhatsApp1215
      4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1892517

      Weitere Diskussionen