Abgelaufen

Whatsapp Messenger (iOS) kostenlos *UPDATE*

79
eingestellt am 20. Dez 2012
Update 1

boersereg hat darauf hingewiesen, dass es nach langer Pause endlich mal wieder Whatsapp für iOS kostenlos gibt. Wer es noch nicht hat, wird sich wundern wieviele der Freunde und Bekannten es schon nutzen. Für mich die absolute Must-Have-App für jedes Smartphone. Inzwischen ist aber wirklich nur noch das 1. Jahr kostenlos. Will man es später weiternutzen, muss man 1,99€ für 1 Jahr zahlen – meiner Meinung nach absolut fair.


UPDATE 1

boersereg hat darauf hingewiesen, dass es nach langer Pause endlich mal wieder Whatsapp für iOS kostenlos gibt. Wer es noch nicht hat, wird sich wundern wieviele der Freunde und Bekannten es schon nutzen. Für mich die absolute Must-Have-App für jedes Smartphone. Inzwischen ist aber wirklich nur noch das 1. Jahr kostenlos. Will man es später weiternutzen, muss man 1,99€ für 1 Jahr zahlen – meiner Meinung nach absolut fair.


Ursprünglicher Artikel vom 25.07.2012:


Johnson hatte heute Nacht darauf hingewiesen, dass Whatsapp (iOS) momentan wieder kostenlos zu haben ist. Für mich der ultimative Messenger, auch wenn viele den Datenschutz bemängeln. Seit iOS5 bin ich zwar öfter auch wieder mal in den normalen “Nachrichten”, aber Whatsapp dominiert definitiv meinen mobilen Nachrichteneinsatz.


Aktuell kann man also auch wieder die iPhone Version kostenlos herunterladen kann (alle anderen Versionen sind generell kostenlos – bzw. Android ist im 1. Jahr kostenlos (danach soll es 1,99€ pro Jahr kosten (wird bis jetzt aber immer kostenlos verlängert))).


560716.jpg 560716.jpg


Eine gute Möglichkeit auch direkt nochmal die myDealZ App zu laden.


Übrigens wurde auch Whatsapp für den PC gebastelt (basierend auf der Android Version).

Zusätzliche Info
79 Kommentare

Ich habe einen Whatsapp-Webclient entwickelt. Leider ist er noch nicht komplett ausgereift, aber wenn ausreichend Interesse besteht, werde ich versuchen, ihn weiterentwickeln und zu mehr Reife zu bringen.

"alle anderen Versionen sind generell kostenlos – bzw. Android ist im 1. Jahr kostenlos (danach soll es 1,99€ pro Jahr kosten)"

Nicht ganz:

"During, or after free trial period you can purchase service for $0.99 USD/year."

Da muss der Euro-Kurs schon seeeeeehr stark absacken, damit 1,99 € = 0,99 USD entsprechen.

Es steht nur so da...meins wurde nach nem update um 1 jahr verlaengert...ohne das ich was bezahlt hab

meine Freundin berichtete hierzu folgendes:

sie benutzt whatsapp auf Androide und irgendwann im ersten Jahr kam eine Nachricht mit typischem hoax-charakter aal " wenn sie diese Nachricht weiterleiten bleibt whatsapp für sie kostenlos". meine Freundin natürlich ( kennste? kennste?) leitet diese Nachricht tatsächlich weiter und während sie es denke ich schon "lol dau", aber: sie nutzt jetzt whatsapp auf Androide bereits seit deutlich mehr als einem Jahr.

da frage ich mich doch: whatsapp?

bleibt das nach einem Jahr sowieso kostenlos oder war das die erste kettenmail, die funktioniert?

der schlecht lesbare text ist grösstenteils der mac worterkennung geschuldet, sorry

Auf Android ist es so, dass das "Probeabo" von einem Jahr immer kurz vor Ablauf der Zeit von selbst um einige Monate verlängert wird. Man braucht also nie Geld dafür zahlen ;-)



Rakete99:
Es steht nur so da…meins wurde nach nem update um 1 jahr verlaengert…ohne das ich was bezahlt hab



Musste überhaupt schon jemand auf Android dafür zahlen? Meine Free Trial Version verlängert sich immer wieder automatisch um ein halbes Jahr, schon seit über zwei Jahren, auch nach Wechsel der Simkarte und damit der Telefonnummer.

wann wird die iOS Mydealz app gefixt? - vor allem die ständigen Abstürze?

Moin Leute,
ich wurde auch gerne Whatsapp nutzen, hab jedoch weder Android noch ios. Gibt es auch eine Java-Version? Handys hätte ich folgende zur Verfügung: Samsung 5230 und Nokia 3720 (Symbian S40). Für Nokia gibts zwar schon ne S40 Version, aber meins gehört nicht zu den unterstützten Geräten... Auch für das Samsung hab ich noch nichts gefunden.

@sffss
Neues Handy?
Schon mal drüber nachgedacht ?

@ S4sch4:
Absturzbugs werden immer in der nächsten Version gefixt. Hast Du einen Absturz den Du reproduzieren kannst? Wenn ja, bitte einmal ausführlich erklären (+ iOS Version).

eine gute Alternative zu whatsapp ist viber. basiert auch auf der Erkennung der Kontakte anhand der Telefonnummer. es soll auch einen guten Schutz bieten im Vergleich zu whatsapp wo man im WLAN schön Nachrichten mitlesen kann... ist kostenlos zumindest bei Android. also ist einen Versuch wert falls ihr nicht whatsapp benutzen wollt.

Hallo MyDealz-Team,

ich fände eine MyDealz-App HD klasse ;-)



nico82:
eine gute Alternative zu whatsapp ist viber. basiert auch auf der Erkennung der Kontakte anhand der Telefonnummer. es soll auch einen guten Schutz bieten im Vergleich zu whatsapp wo man im WLAN schön Nachrichten mitlesen kann… ist kostenlos zumindest bei Android. also ist einen Versuch wert falls ihr nicht whatsapp benutzen wollt.



Leider doof, wenn im Bekanntenkreis nur WhatsApp verbreitet ist.. Außer es kann auch mit den Kontakten kommunizieren..

Problem bei WhatsApp Alternativen: Sie sind nicht so gut verbreitet wie WhatsApp.

Ein Großteil meiner Kontaktliste hat WA, aber kaum einer eine entsprechende Alternative. Sprich bleib ich bei WA.

Ich bin immer noch erstaunt, wieviele Leute das noch nutzen. Der Fb Messenger ist doch viel praktischer.

@sparsteffen
Viele haben schon bei WhatsApp Bedenken wegen Datenschutz, die werden dann nicht Fb nutzen.

Avatar
Anonymer Benutzer


PilliG:
@sffss
Neues Handy?
Schon mal drüber nachgedacht ?
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


sparsteffen:
Ich bin immer noch erstaunt, wieviele Leute das noch nutzen. Der Fb Messenger ist doch viel praktischer.




gibt auch leute ohne fb....
Bearbeitet von: "" 9. Mär
lord_mortimer: meine Freundin berichtete hierzu folgendes:

sie benutzt whatsapp auf Androide und irgendwann im ersten Jahr kam eine Nachricht mit typischem hoax-charakter aal \" wenn sie diese Nachricht weiterleiten bleibt whatsapp für sie kostenlos\". meine Freundin natürlich ( kennste? kennste?) leitet diese Nachricht tatsächlich weiter und während sie es denke ich schon \"lol dau\", aber: sie nutzt jetzt whatsapp auf Androide bereits seit deutlich mehr als einem Jahr.

da frage ich mich doch: whatsapp?

bleibt das nach einem Jahr sowieso kostenlos oder war das die erste kettenmail, die funktioniert?

Die Nachricht ist ein HOAX. Steht auch so auf der offiziellen Whatsapp Seite. Kannst deine Freundin mal fragen ob das Icon jetzt rot geworden ist. ;-)
Im Moment ist es so, dass es zwar heist Whatsapp kostet nach dem ersten Jahr, bisher wird das aber nicht gelebt und der Account bleibt kostenlos. Was die Zukunft bringt weis ich nicht, aber definitiv wir bleibt man nicht freier Nutzer wenn man andere Personen zuspammt.


nutzloercomment: Samsung 5230

Naja ganz ehrlich. Wennst nen PC mit Win 2000 hast wirst auch nicht auf die Idee kommen Win 7 installieren zu wollen. Irgentwann is das Gerutsch hal einfach zu alt.


nutzloercomment: immer ja schrein und mit cash am start sein – wenn du dich wie ein idiot verhalten willst OK, aber behalt doch bitte den mist für dich



Was ist denn mit dir los? Handys, die das können, gibts doch schon für 80 Euro. Gebraucht wahrscheinlich ab 50. Was willst du denn mit WhatsApp? Hast du überhaupt einen Datentarif?
Avatar
Anonymer Benutzer


hans: Naja ganz ehrlich. Wennst nen PC mit Win 2000 hast wirst auch nicht auf die Idee kommen Win 7 installieren zu wollen. Irgentwann is das Gerutsch hal einfach zu alt.




whatsapp und win7 zu vergleichen. NC

und selbst auf nem 2k rechner bekommt man windows 7 zum laufen aber egal
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

In Android kostet Whatsapp ca. 80cent ($0.99) pro Jahr, sobald das erste kostenlose Jahr abglaufen ist.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer


bear2: Was ist denn mit dir los? Handys, die das können, gibts doch schon für 80 Euro. Gebraucht wahrscheinlich ab 50. Was willst du denn mit WhatsApp? Hast du überhaupt einen Datentarif?



sogar günstiger - rest bedarf keines kommentares
Bearbeitet von: "" 9. Mär


Richtigstellung: kostet Whatsapp ca. 80cent ($0.99) pro Jahr, sobald das erste kostenlose Jahr abglaufen ist.

nein, wird nach wie vor kostenfrei verlängert.

Obwohl ich auch dafür zahlen würde, muss ich gesehen.
Den Euro im Jahr gab ich gerade noch übrig

Avatar
Anonymer Benutzer

Datentarif ist kein Problem, da es ja den Netzclub gibt. Gebe zu, dass das Samsung ein wenig angestaubt ist, allerdings haben das noch viel Leute in Gebrauch, weshalb sich eine Whatsapp-Version hierfür schon lohnen könnte. Okay, auf das Samsung könnte ich verzichten, aber das Nokia ist das derzeit neueste (allerdings auch schon 3. Jahre auf dem Markt) Outdoorhandy des Herstellers. Top Sprachqualität, Empfang in schlecht abgedeckten Regionen, wasserabweisend, Nokia maps, etc. Darauf will ich ungern verzichten. Natürlich gibts nen Huawei für 50 Euro - hab auch schon drüber nachgedacht. Es geht hier also nicht um Geiz, sondern darum ein liebgewonnenes Gerät noch ein wenig nutzen zu können.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016


admin:
@ S4sch4:
Absturzbugs werden immer in der nächsten Version gefixt. Hast Du einen Absturz den Du reproduzieren kannst? Wenn ja, bitte einmal ausführlich erklären (+ iOS Version).



Hatte ich hier schon einige male hier geschrieben, haben auch andere bestätigt. Meist strüzt die App ba wenn ich sie eine Weile nicht genutz habe und sie quasi im Hintergrund neu gestartet werden muss...

Manchmal auch zwischendurch beim Aktualisieren....

Da es ja auch schon so viele WP Angebote hier gab, und so oft vom Admin für die Mydealz-App Werbung gemacht wird. Wie siehts denn mit Windows Phone aus? Kommt da vielleicht noch was? Oder wird der Markt der Konkurrenz überlassen? ;-)

Ich habe jetzt hier keinen Mac um das auszuprobieren, aber kann ich mir die App schon kostenlos per iTunes auf dem Mac herunterladen, auch wenn ich noch kein iPhone habe? So wäre ich ja gerüstet, falls mir doch irgendwann mal eins ins Haus flattert.

Avatar
Anonymer Benutzer

hansblafoo: ja das geht, auf itunes kannst du apps ganz normal kaufen, und wenn du später ein iOS gerät hast, synchronisiert der mac/pc die ganzen apps auf das neue gerät

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

hm, wer braucht schon whatsapp, wenn man Chaton Nutzen kann Ok ich musses nutzen, da whatsapp nicht für Bada rauskam :\

whatsapp hat sich auf meinem Android vor ner Woche bereits ins dritte Jahr automatisch und kostenlos verlängert...

Ich versteh nicht, warum man lieber WhatsApp benutzt, als Facebook etc. Ist doch viel einfacher, vor allem weil man am PC auch antworten kann. Ich hasse längeres tippen bei WhatsApp.. >_<

Schon wieder aus dem App store verschwunden?
"ihre Anfrage konnte nicht bearbeitet werden"

Sorry ich meinte „ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden"

schon wieder weg :-( kann es auch nicht mehr laden.

Meine Freundin hatte bis vor kurzem Symbian. Habe im
Internet gesucht und eine passende Version gefunden;)

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich kann nur Kakao Talk als Alternative empfehlen. Kostenlos (auch nach einen Jahr), unter den gängigsten OS (iOS, Android, Windows Mobile) verfügbar und kann neben den Funktionen, die WhatsApp beherrscht auch telefonieren. Heisst, unter den akaotalk Messengern kann man auch netzübergreifend kostenlos telefonieren. Ideal z.b. bei Freunden im Ausland. Sowohl per WLAN als auch per 3G. ICh nutze sowohl Whatsapp als auch Kakaotalk. Bin mit beiden hcohzufrieden, aber die Voice Funktionalität überzeugt mich beim Kakaotalk eher.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler