Zusätzliche Info
dani.chii
Einige haben es bereits mitbekommen (per Mail oder anderweitig), aber hier auch nochmal für den Rest:

dress-for-less.de/on/…pdf

Copy & Paste:
Der Geschäftsbetrieb wird im vorläufigen Insolvenzverfahren unter Aufsicht des vorläufigen Verwalters fortgeführt. Für Bestellungen ab dem 22.12.2023 bedeutet das folgendes:

  • es gelten die gesetzlichen Widerrufsrechte
  • Retouren werden bearbeitet und angenommen
  • Gutschriften (paypal, Klarna etc) für die Zahlungsdienstleister werden erstellt
mich80
Hier die offizielle Stellungnahme des Insolvenzverwalters: brinkmann-partner.de/wic…bh/

Im Detail heißt es u.a.:

Kunden bitte ich darum, dass sie sich an die auf der Website des Unternehmens benannte Emailadresse service@dress-for-less.de wenden.

Retourenkunden, welche ihre Ware vor dem 22.12.2023 retourniert haben, wenden sich bitte an kunden-dress-for-less@brinkmann-partner.de. Dort können Sie als Gläubiger erfasst werden.

Nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens, die voraussichtlich am 01.03.2024 erfolgen wird, erhalten Gläubiger ein Anschreiben, mit dem sie die Formulare für die Anmeldungen ihrer Forderungen erhalten.
Diskussionen

182 Kommentare