Wichtiger Hinweis für Besitzer von Delonghi Kaffeevollautomaten

eingestellt am 15. Aug 2014
Hiho,

meine DeLonghi Kaffeemaschine hat ja vor kurzem das Zeitliche gesegnet, ich habe mich nun an Eigenreperatur versucht und es auch geschafft.

(Bei mir war die Pumpe defekt).

Das häufigste Problem scheint jedoch eine Verkalkung des oberen Brühkolbens zu sein - der im normalen Entkalkungsprogramm bei vielen Maschinen nicht gereinigt wird !

Es gibt sehr viele hilfreiche Seiten im Netz die eine große Hilfe bei solchen und ähnlichen Problemen sind.

Hier z.B. an eine Anleitung zur Entkalkung der oberen Brühkolben der ESAM - Reihe

kaffee-welt.net/ind…=13

Wünsche weiterhin einen angenehmen Kaffeegenuss
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
18 Kommentare
Dein Kommentar