Widerruf - Austausch der Ware eingeleitet - Will ich nicht haben

Hallo,
ich habe eine Frage an die Community.
ich habe einen gebrauchten Bildschirm bei Ebay gekauft. Der Verkäufer war ein Händler.
Asus MX279H

Dieser Bildschirm hatte bei mir einen Defekt gehabt und darauf habe ich ihn beim Händler reklamiert.

Siehe Chatverlauf im ersten Kommentar..

Da sich nicht mehr gemeldet haben, wollte ich den Widerruf starten. Da ich ich nicht weiß, wie es in den den 12 Monaten mit der Gewährleistung beim Händler aussieht und weitere Probleme geben könnte, wollte auf die sichere Nummer gehen und den zuürckschicken. Des Weiteren wollte ich erstmal Abstand zur Marke Asus bekommen, da ich in letzter Zeit meherre Ausfälle gehabt hatte. Daraufhin habe ich den Asus einen Tag bevor der Widerruf ausläuft per Mail und Ebay Nachricht zugesendet.
jetzt habe ich in der theorie 2 Wochen Zeit für das zurückschicken.

Kauf war am 10.8.2015
Erhalt des Bildschirm war der 13.8.2015.
Widderruf am 26.08.2015
--> jetzt müsste ich doch 2 Wochen Zeit haben um den alten zurückzuschicken.

Der Händler hat intern bei Asus einen Austausch eingeleitet. Dieser Austauschnachricht erhielt ich erst nach der Versendung des Widerrufes

Der Händler bot mir jetzt an, dass ich den Kurier den alten mitgeben soll und sofort einen Austausch erhalten soll. Des Weiteren kann ich weiterhin den Bildschirm zurückschicken, wenn er mir nicht gefällt.

Ich kann doch den Kurier gelieferten einfach nicht annehmen und den alten zurückschicken?
Oder muss ich jetzt Sorgen machen, dass mir kosten entstehen?

Jetzt habe ich Angst, dass der Händler das recht zu seinen Gunsten dreht, dass nach Annahme des Austausch Bildschirm auf einmal der Widerruf erlischt und das will ich garantiert nicht.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen


Liebe Grüße
Andy

Beliebteste Kommentare

Hast du deinen Text mal selbst gelesen? das macht aua...

warum kauft man sich einen Asus, wenn man vorher schon schlechte Erfahrungen gemacht hat??? Bevor man was kauft, sollte man mal das Hirn einschalten.....

13 Kommentare

Händler

..... Wir lassen es bei Ihnen vor Ort austauschen...."



ich

Wie geht es jetzt weiter



--> 4 tage keine Reaktion vom Händler
--> ich leitete den Widerruf ein

-->daraufhin Händler mit Austauschbestätigung

ich

Will trotzdem den Bildschirm nicht mehr haben, da mir Asus letzter Zeit eine zu hohe Ausfallrate hatte.



Daraufhin der Händler

der Service ist bereits gestartet und der Austausch kommt bei Ihnen in den nächsten Tagen. Wir können es nicht mehr stoppen. Wenn Sie den Austausch Monitor erhalten und es Ihnen nicht gefällt, dürfen Sie es zurückschicken. Bitte übergeben Sie KEINESFALLS irgendwelche Kabel, Netz-Adapter oder sonstiges Zubehör an den Kurier.


Hast du deinen Text mal selbst gelesen? das macht aua...

Du hast 2 Wochen Zeit die Bestellung zuwiderrufen. Das wäre bis 27. Du hast ein Tag vorher reklamiert.

Was schon knapp ist. Und dann solltest du den Artikel auch zeitnah zur Post bringen !

Nix mit 2 Wochen noch zusätzlich warten !

warum kauft man sich einen Asus, wenn man vorher schon schlechte Erfahrungen gemacht hat??? Bevor man was kauft, sollte man mal das Hirn einschalten.....

Kommentar

udo1964

warum kauft man sich einen Asus, wenn man vorher schon schlechte Erfahrungen gemacht hat??? Bevor man was kauft, sollte man mal das Hirn einschalten.....



100% Recht

udo1964

warum kauft man sich einen Asus, wenn man vorher schon schlechte Erfahrungen gemacht hat??? Bevor man was kauft, sollte man mal das Hirn einschalten.....



Naja, da der Bidlschirm zu günstig wollte ich ihn mal ausprobieren. Die Bewertungen bei Amazon sagen nur gutes.

fpm1712

Hast du deinen Text mal selbst gelesen? das macht aua...



Werde es in der nächsten Pause bearbeiten.
Wollte es unbedingt bevor ich losgehe noch zuende schreiben.

Auch wenn nicht in perfektem Deutsch, ist die Aussage doch trotzdem verständlich:

Wenn Sie den Austausch Monitor erhalten und es Ihnen nicht gefällt, dürfen Sie es zurückschicken.

Ob du nun sofort (d.h. Annahme verweigern) oder später zurückschickst dürfte denen egal sein. Also würde ich sagen einfach Annahme verweigern.

Kartoffelkoepfe

Du hast 2 Wochen Zeit die Bestellung zuwiderrufen. Das wäre bis 27. Du hast ein Tag vorher reklamiert. Was schon knapp ist. Und dann solltest du den Artikel auch zeitnah zur Post bringen ! Nix mit 2 Wochen noch zusätzlich warten !


JAEIN - Zitat:
"..Von Gesetzes wegen muss der Verbraucher die Ware nicht innerhalb der 14-tätigen Widerrufsfrist, sondern innerhalb von 14 Tagen nach dem Widerruf zurückschicken.

Dies bedeutet, dass der Verbraucher nach dem Widerruf 14 Tage Zeit hat, den Artikel per Post bzw. Paketdienst zum Händler zu schicken. Versäumt der Verbraucher diese Frist, so muss der Händler die verspätet abgeschickte Ware dennoch annehmen. Entsteht ihm jedoch durch die verspätete Rücksendung ein Schaden, so muss der Verbraucher hierfür aufkommen.
..

Ich kann doch den Kurier gelieferten einfach nicht annehmen und den alten zurückschicken?


Kurz und einfach: ja. Damit sparst du dir selbst die Arbeit, einen zweiten zur Post bringen zu müssen und dem Händler (oder ebenfalls dir, je nachdem) die Rücksendekosten.

Du bist echt n Knaller :-) - nicht positiv verstehen! -

So wie ich es verstehe, ist der Kurier von ASUS beauftragt.
Wenn hier jetzt die Annahme verweigert wird, landen der defekte Monitor und das Austauschgerät bei ASUS, obwohl das Austauschgerät im Zuge des Widerrufs ja eigentlich dem Händler zusteht.
Das führt mit Sicherheit zu Chaos.

Ich würde dem Wunsch des Händlers entsprechen, das Gerät annehmen und OVP an ihn zurücksenden.
Du hast doch alles Wichtige auf deiner Seite:

Rechtzeitiger Widerruf und schriftliche Bestätigung/Beauftragung des Händlers für dieses Vorgehen. Wo ist das Problem?

Der Händler hat fair gehandelt ich weiß echt nicht wo das Problem ist.
Du könntest auch das Umgetauschte an Ihn zurück senden, immerhin hast du die Mailverläufe.
Der wollte dir höchstwahrscheinlich entgegenkommen um keine negative Bewertung zu kassieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon UK Garantiefall88
    2. WARNUNG vor Lottoland - Kontoschließung bei Auszahlungsversuch3167
    3. Dual-SIM Mobilfunkvertrag | 1x Internet | 1x Telefonie!?45
    4. (Berlin) Probleme mit Amazon Logistic?1620

    Weitere Diskussionen