Widerruf von O2 Vertrag über Verivox Erfahrungen ? Brauche hilfe

5
eingestellt am 28. Jun
Hallo,
habe bei folgendem Deal zugeschlagen mydealz.de/dea…766
Und mich umentschieden und wollte den Vertrag Widerrufen. Nach Anruf bei Verivox wurde ich darauf verwiesen dass ich den Vertrag bei o2 Widerrufen muss wie auch auf der Verivox website steht.
verivox.de/hil…spx
Habe meinen Widerruf an o2 geschickt und dort angerufen aber die meinen dass muss Verivox machen.

Bin mit meinem Latein am Ende beide Parteien zeigen auf den anderen und keiner will den Vertrag widerrufen.

Habt ihr tipps bzw. schonmal so eine ähnliche Situation gehabt ?
Zusätzliche Info
5 Kommentare
Das Widerrufsrecht ist ein Verbraucherrecht und kein Unternehmerrecht. Also musst du als Verbraucher widerrufen und nicht Verivox zumal die wahrscheinlich nur der "Makler" des Vertrags sind.
Schick den Widerruf doch einfach an beide. Dann bist du auf der sicheren Seite

Aber eigentlich sollte es reichen, den Widerruf an o2 zu senden, da du mit denen einen Vertrag eingegangen bist.
Verivox ist ja nur der Vermittler.
Bearbeitet von: "dodo2" 28. Jun
Zur Not frag mal Verbraucherschutzzentrale deines Bundeslandes. Kündigungen an beide per Einschreiben und zusätzlich per Mail mit Verbraucherschutz im CC
Nices Profilbild
Mit dem Vertrag hast Du auch eine Widerrufsbelehrung bekommen. Da steht drin an wen Du den Widerruf absenden musst
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler