Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Widerrufsfrist bei Handyverträgen, die in der Zukunft beginnen

14
eingestellt am 26. Jan
Hallo,

ich habe eigentlich nur zwei einfache Fragen, da mein Handyvertrag im Mai endet.

1.) Wenn ich heute einen Vertrag mit Beginn Mai abschließe, beginnt mein Widerrufsrecht dann ab heute 14 Tage oder ab Beginn der Vertragslaufzeit (also im Mai) für 14 Tage?

2.) Ich habe gelesen, Verträge sollen bald auf 12 Monate gedeckelt werden. Macht es mehr Sinn, dann bis zu dieser Änderung zu warten oder meint ihr, Tarife werden teurer für Leute wie uns, die direkt nach der MVLZ kündigen und ich sollte lieber jetzt noch abschließen? Zur Info: Ich brauche nicht unbedingt ein neues Handy.

Danke euch!
Zusätzliche Info
Spartipps
14 Kommentare
1. Ab bestelldatum

2. Da ist noch gar nix entschieden, ob das wirklich kommt.
1. du hast 14 Tage Widerrufsrecht ab Vertragsabschluss. Also wenn du heute abschließt dann hast du 14 Tage Zeit zum widerrufen.

2. Kann man nur mutmaßen, keiner weiß wann was wirklich umgesetzt werden soll und wie sich das auswirkt. Ich denke es werden sich maximal die Verträge mit dazugehörigen Handy/Tablet verteuern bzw. unrentabel werden..
Gracias!
GelöschterUser116722226.01.2020 16:28

1. Ab bestelldatum2. Da ist noch gar nix entschieden, ob das wirklich …1. Ab bestelldatum2. Da ist noch gar nix entschieden, ob das wirklich kommt.


Cratter1326.01.2020 16:28

1. du hast 14 Tage Widerrufsrecht ab Vertragsabschluss. Also wenn du heute …1. du hast 14 Tage Widerrufsrecht ab Vertragsabschluss. Also wenn du heute abschließt dann hast du 14 Tage Zeit zum widerrufen. 2. Kann man nur mutmaßen, keiner weiß wann was wirklich umgesetzt werden soll und wie sich das auswirkt. Ich denke es werden sich maximal die Verträge mit dazugehörigen Handy/Tablet verteuern bzw. unrentabel werden..

GelöschterUser116722226.01.2020 16:28

1. Ab bestelldatum2. Da ist noch gar nix entschieden, ob das wirklich …1. Ab bestelldatum2. Da ist noch gar nix entschieden, ob das wirklich kommt.



Cratter1326.01.2020 16:28

1. du hast 14 Tage Widerrufsrecht ab Vertragsabschluss. Also wenn du heute …1. du hast 14 Tage Widerrufsrecht ab Vertragsabschluss. Also wenn du heute abschließt dann hast du 14 Tage Zeit zum widerrufen. 2. Kann man nur mutmaßen, keiner weiß wann was wirklich umgesetzt werden soll und wie sich das auswirkt. Ich denke es werden sich maximal die Verträge mit dazugehörigen Handy/Tablet verteuern bzw. unrentabel werden..


Sparhandy selbst schreibt -> ab Freischaltung:
Die 14-Tage-Frist des Widerrufsrechts
Die Frist des gesetzlichen Widerrufsrechts beginnt zu laufen, wenn der Händler dem Käufer gegenüber alle geschuldeten Leistungen erbracht hat.

Bei deiner Bestellung sind hierfür zwei Faktoren entscheidend:

  • Das Paket mit der Hardware muss dir zugestellt sein.
  • Der Mobilfunkvertrag muss freigeschaltet sein.
Dein Widerrufsrecht erstreckt sich damit über den Zeitraum von der Bestellung bis 14 Tage, nachdem beide Faktoren erfüllt sind.

sparhandy.de/i/h…ng/
Handy kann man sich doch auch ohne Vertrag kaufen. Wenn man das Geld schon nicht hat sollte man auch die Finger von Verträgen lassen.

Edit: Das mit dem Lesen muss ich nochmal üben
Bearbeitet von: "Nobe86" 26. Jan
Nobe8626.01.2020 16:58

Handy kann man sich doch auch ohne Vertrag kaufen. Wenn man das Geld schon …Handy kann man sich doch auch ohne Vertrag kaufen. Wenn man das Geld schon nicht hat sollte man auch die Finger von Verträgen lassen.


TE schreibt : „Zur Info: Ich brauche nicht unbedingt ein neues Handy.“ also, keine Vorwürfe. Keiner redet hier von Geld.
shockwaveklc26.01.2020 17:14

TE schreibt : „Zur Info: Ich brauche nicht unbedingt ein neues Handy.“ als …TE schreibt : „Zur Info: Ich brauche nicht unbedingt ein neues Handy.“ also, keine Vorwürfe. Keiner redet hier von Geld.


Huch verlesen. Nehme alles zurück
Nobe8626.01.2020 17:59

Huch verlesen. Nehme alles zurück


Entschuldigung angenommen. Beim Thread hier ging es mir darum, ob ich lieber jetzt einen guten Deal schieße und dann ggf. kurz vor Beginn widerrufen kann oder lieber noch warten soll, bis der Vertrag wirklich ausläuft.
niclasreich26.01.2020 19:34

Entschuldigung angenommen. Beim Thread hier ging es mir darum, ob ich …Entschuldigung angenommen. Beim Thread hier ging es mir darum, ob ich lieber jetzt einen guten Deal schieße und dann ggf. kurz vor Beginn widerrufen kann oder lieber noch warten soll, bis der Vertrag wirklich ausläuft.


Gibt doch mittlerweile bei allen Anbietern monatlich kündbare Verträge. Würde mich gar nicht mehr auf 24 Monate einlassen, zumindest beim Handy.
Nobe8626.01.2020 19:39

Gibt doch mittlerweile bei allen Anbietern monatlich kündbare Verträge. W …Gibt doch mittlerweile bei allen Anbietern monatlich kündbare Verträge. Würde mich gar nicht mehr auf 24 Monate einlassen, zumindest beim Handy.


Das gute Cashback für wirklich günstige Preise gibts aber meist nur bei langer Laufzeit
niclasreich26.01.2020 19:34

Beim Thread hier ging es mir darum, ob ich lieber jetzt einen guten Deal …Beim Thread hier ging es mir darum, ob ich lieber jetzt einen guten Deal schieße und dann ggf. kurz vor Beginn widerrufen kann oder lieber noch warten soll, bis der Vertrag wirklich ausläuft.


Hier wie auch in vielen anderen Bereichen weiß man erst hinterher, ob das eine gute Entscheidung war oder eben auch nicht. Ich würde keinen Vertrag mit einem Vorlauf von vier Monaten abschließen, es kann immer sein, dass bis dahin bessere oder wenigstens gleichwertige Angebote da sind. Ich würde aber auch nicht bis zum letzten Tag warten, sondern etwa sechs Wochen vor Ablauf beginnen, die Augen offen zu halten. Aber so oder so kann es natürlich trotzdem sein, dass man sich hinterher ärgert…
Nobe8626.01.2020 19:39

Gibt doch mittlerweile bei allen Anbietern monatlich kündbare Verträge. W …Gibt doch mittlerweile bei allen Anbietern monatlich kündbare Verträge. Würde mich gar nicht mehr auf 24 Monate einlassen, zumindest beim Handy.


Ganz so festgelegt bin ich da nicht. Natürlich bevorzuge auch ich einen monatlich kündbaren Vertrag, letztlich aber hängt es von den Konditionen insgesamt über eine Laufzeit von 24 Monaten ab, ob ich mich für die eine oder andere Variante entscheide.
Bei MM/Saturn-Tarife heißt es 14 Tage ab Erhalt der Ware.
Nobe8626.01.2020 16:58

Handy kann man sich doch auch ohne Vertrag kaufen. Wenn man das Geld schon …Handy kann man sich doch auch ohne Vertrag kaufen. Wenn man das Geld schon nicht hat sollte man auch die Finger von Verträgen lassen.


Warum sollte ich fürs Handy denn mehr ausgeben, als wenn ich das Handy incl. Vertrag bekomme und weniger zahle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler