ABGELAUFEN

Wie am günstigsten an Internet und TV kommen?!

Hallo, ich habe bis Ende November Unitymedia 2Play, mit DVBT machts aber keinen Spass mehr TV zu gucken hätte daher gerne wieder HD Kanäle, brauch dafür nen Receiver den ich nicht bezahlen will, Kabel is hier über Unitymedia und muss ich noch extra bezahlen (hab ich derzeit nicht). Internet am besten 50.000 oder 25.000 (hat die Höhe was damit zu tun wie lange Videos brauchen um zu laden?!). Wie ihr an meinen Fragen seht, habe ich keine Ahnung - hab mich selbst schon durch diverse Angebote geklickt, aber mit Unitymedia3Play hab ich bisher das beste Angebot gefunden oder?! Andere Preise habe ich auch gefunden, aber bin da nich ganz durchgestiegen. Bin für jede Hilfe dankbar

27 Kommentare

Sat Schüssel darfste bei euch nicht montieren?

Internet am besten 50.000 oder 25.000 (hat die Höhe was damit zu tun wie lange Videos brauchen um zu laden?!).



Nein, das ist die Klick Anzahl / Monat. Bei 25.000 kannst du nur 25.000 Klicks machen, dannach wird gedrosselt.

25.000 gibts gar nicht mehr oder? - nimm 3play SMART 50 mit 50.000 (50.000 bzw 50Mbit ist btw die Geschwindigkeit der Internetverbindung, bedeutet in diesem Fall 50Mbit/s im Downstream, also je höher desto besser...da z. B. Filme entsprechend schneller geladen werden) - das ist ideal für deine Bedürfnisse. Den Receiver kriegst du i. d. R. dazu bzw. kannst ihn für wenige € montalich mieten.


schau mal bei obocom.de

Internet am besten 50.000 oder 25.000 (hat die Höhe was damit zu tun wie lange Videos brauchen um zu laden?!).



Arsch :P

tobi208

Sat Schüssel darfste bei euch nicht montieren?



Nein leider nicht

Icecreamman

25.000 gibts gar nicht mehr oder? - nimm 3play SMART 50 mit 50.000 (50.000 bzw 50Mbit ist btw die Geschwindigkeit der Internetverbindung, bedeutet in diesem Fall 50Mbit/s im Downstream, also je höher desto besser...da z. B. Filme entsprechend schneller geladen werden) - das ist ideal für deine Bedürfnisse. Den Receiver kriegst du i. d. R. dazu bzw. kannst ihn für wenige € montalich mieten.



bei dem Preis/Angebot bin ich bisher auch gelandet, ist es richtig dass ich hier keine Kabelgebühr zahlen also die ganz normale

Icecreamman

25.000 gibts gar nicht mehr oder? - nimm 3play SMART 50 mit 50.000 (50.000 bzw 50Mbit ist btw die Geschwindigkeit der Internetverbindung, bedeutet in diesem Fall 50Mbit/s im Downstream, also je höher desto besser...da z. B. Filme entsprechend schneller geladen werden) - das ist ideal für deine Bedürfnisse. Den Receiver kriegst du i. d. R. dazu bzw. kannst ihn für wenige € montalich mieten.



Hmm ich weiß nicht wie das bei dir läuft, du hast doch bereits Kabel über Unitymedia oder nicht? Wie ist es denn bisher? Denke da wird sich nämlich nichts dran ändern.

Wenn du z. B. zur Miete wohnst, wird der Kabelanschluss i. d. R. anteilig über die Betriebskosten auf alle Mieter umgelegt.

Kirsche984

bei dem Preis/Angebot bin ich bisher auch gelandet, ist es richtig dass ich hier keine Kabelgebühr zahlen also die ganz normale



Bei uns ist das leider nicht so, wir müssen Kabel extra anmelden

Kirsche984

bei dem Preis/Angebot bin ich bisher auch gelandet, ist es richtig dass ich hier keine Kabelgebühr zahlen also die ganz normale

achso, du hast noch keins wg DVBT, richtig?

Haben denn andere im Haus nen Kabelanschluss bei Unitymedia? Btw Mietshaus/Mehrfamilienhaus oder Einfamilienhaus?

Liegt denn eine Kabeldose in deiner Wohnung?

Kirsche984

Bei uns ist das leider nicht so, wir müssen Kabel extra anmelden



Es ist eine Unitymediabuchse im Keller und ich hab momentan DVBT aber das Bild is mir einfach zu schlecht. Ist ein Miets- Mehrfamilienhaus

Dann schau mal in deinen Mietvertrag bzw in deine BeKo Abrechnung, da dürfte normalerweise irgendwo eine Position Kabelanschluss auftauchen. Heisst du zahlst schon immer für diesen Anschluss mit. Da die Box im Keller ist, muss der Unitymedia Techniker da ggf. mal dran wenn du den Anschluss mit 3Play buchen solltest. In meinen Augen dürften keine extra Kosten für den Kabelanschluss entstehen, da das Haus bereits über einen verfügt.

Icecreamman

Dann schau mal in deinen Mietvertrag bzw in deine BeKo Abrechnung, da dürfte normalerweise irgendwo eine Position Kabelanschluss auftauchen. Heisst du zahlst schon immer für diesen Anschluss mit. Da die Box im Keller ist, muss der Unitymedia Techniker da ggf. mal dran wenn du den Anschluss mit 3Play buchen solltest. In meinen Augen dürften keine extra Kosten für den Kabelanschluss entstehen, da das Haus bereits über einen verfügt.



oh das ist interessant. Denn im MV steht wir hätten das drin,dann sagte man uns wir müssen das extra bestellen die Vermieterin is ne alte Oma daher wollte ich nich drauf bestehen das ich das kostenlos erhalte, hab aber nicht mitgedacht - hätte ja einfach bei UM anrufen können...ich ruf da mal an, vielleicht hast Du recht und ich wäre einen großen Schritt weiter

ich denke so wird es sein, denn irgendjmd zahlt ja bereits für den Anschluss

Icecreamman

ich denke so wird es sein, denn irgendjmd zahlt ja bereits für den Anschluss



Leider zu früh gefreut,ich müsse mit denen ein Vertragsverhältniss eingehen kostet 21,35Euro monatlich der Kabelanschluss...auch wenn im MV steht die Gebühren wären drinnen

Wenns im Mietvertrag steht, muss der Vermieter auch dafür sorgen, dass es bezahlt wird und nicht du.

Icecreamman

ich denke so wird es sein, denn irgendjmd zahlt ja bereits für den Anschluss



quatsch, dann würden die ja doppelt kassieren, wenns schon im Mietvertrag steht und Du über die BeKo dafür bezahlst ist der Vermieter zuständig - wie viele Parteien wohnen im Haus...und wie viele davon nutzen bereits Kabel? Evtl. mal einen der Nachbarn befragen.

Kirsche984

Leider zu früh gefreut,ich müsse mit denen ein Vertragsverhältniss eingehen kostet 21,35Euro monatlich der Kabelanschluss...auch wenn im MV steht die Gebühren wären drinnen



Ich werd mal die Nachbarn fragen,ich wohn hier erst 4Monate daher hab ich noch keine Beko erhalten. Das Problem is ja,dass die mit mir nen Vertrag abschließen wollen nicht mit der Vermieterin, wiederholen würde da schwierig werden auch wenns im MV steht

Unitymedia kann aber nachprüfen ob schon ein Hausanschluss besteht, dann wird denen schon klar, dass da schon jmd bezahlt.

Icecreamman

Unitymedia kann aber nachprüfen ob schon ein Hausanschluss besteht, dann wird denen schon klar, dass da schon jmd bezahlt.



sie sagte es wäre ein Anschluß da, aber ich müsse einen Vertrag mit denen eingehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. elektronische Zahnbürste gesucht11
    2. PlayStation 4 Bundle Angebot33
    3. Smartphone bis 250.00€44
    4. Microsoft Windows Insider 20% Code11

    Weitere Diskussionen