Wie bei TÜV AU/HU am besten paar € sparen?

40
eingestellt am 2. Jun
Hallo liebe Community,

bei mir steht mal wieder der TÜV an, ich hab hier etwas rumgesucht und gesehen, dass den wohl schonmal jemand für 50€ bei A.T.U. gemacht bekommen hat.

Da der TÜV neben Stau wohl das fleißigste am Auto fahren ist, wollte ich fragen ob es dazu gerade Tips gibt.

A.T.U. hat gerade einen 10% Gutschein laufen, aber der geht soweit ich das sehe nicht auf Services externer Anbieter...

Bei Payback ist auch nix drin, aber vlt hat ja jemand noch eine Idee? auf Lokal.com leider auch keine gutscheine oä. vorhanden

Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
TÜV immer überziehen kommt dich nach Jahren am günstigsten Immer mal ein bisschen, irgendwann hast du (falls du das Auto so lange fährst) einmal TÜV gespart.
Narfnarf02.06.2019 12:01

Bringt nichts du kriegst die Plakette rückwirkend. Wenn du im Juni 2019 …Bringt nichts du kriegst die Plakette rückwirkend. Wenn du im Juni 2019 hin musst aber erst im Juli 2019 dort auftauchst kriegst du trotzdem eine Plakette bis Juni 2021.


Das ist schon seit Jahren nicht mehr so.
Sorry, habe kein Auto und kann Dir daher nicht weiterhelfen.
40 Kommentare
Sorry, habe kein Auto und kann Dir daher nicht weiterhelfen.
Direkt selbst zum TÜV fahren, damit die Werkstatt nicht noch irgendwas machen will?
Plakette kleben lassen und ohne bezahlen weg fahren = 100% Rabatt.

TÜV und Gutscheine, danke für den Lacher des Tages.

Fahr selbst zum TÜV und gut ist.

Sparen kannst du nur wenn eine Werkstatt einen günstigeren Festpreis anbieten würde wie der TÜV selbst.

Kannst auch bei den verschiedenen Prüfinstituten anrufen und Preise vergleichen.
Das Auto fährt auch ohne TÜV.
TÜV immer überziehen kommt dich nach Jahren am günstigsten Immer mal ein bisschen, irgendwann hast du (falls du das Auto so lange fährst) einmal TÜV gespart.
oh man ey
Bearbeitet von: "chap_chap" 2. Jun
Bei uns gibt es über die Firma Rabatt HU 70€
RainerUnfug02.06.2019 11:55

TÜV immer überziehen kommt dich nach Jahren am günstigsten Immer mal ei …TÜV immer überziehen kommt dich nach Jahren am günstigsten Immer mal ein bisschen, irgendwann hast du (falls du das Auto so lange fährst) einmal TÜV gespart.


Bringt nichts du kriegst die Plakette rückwirkend. Wenn du im Juni 2019 hin musst aber erst im Juli 2019 dort auftauchst kriegst du trotzdem eine Plakette bis Juni 2021.
Narfnarf02.06.2019 12:01

Bringt nichts du kriegst die Plakette rückwirkend. Wenn du im Juni 2019 …Bringt nichts du kriegst die Plakette rückwirkend. Wenn du im Juni 2019 hin musst aber erst im Juli 2019 dort auftauchst kriegst du trotzdem eine Plakette bis Juni 2021.


Das ist schon seit Jahren nicht mehr so.
Narfnarf02.06.2019 12:01

Bringt nichts du kriegst die Plakette rückwirkend. Wenn du im Juni 2019 …Bringt nichts du kriegst die Plakette rückwirkend. Wenn du im Juni 2019 hin musst aber erst im Juli 2019 dort auftauchst kriegst du trotzdem eine Plakette bis Juni 2021.


Nein, ich habe es vor zwei Jahren durch eine Verzögerung und eine (leider notwendige) Nachprüfung sogar geschafft, die HU für meinen Roller vom April in den Juni zu verschieben.
Avatar
GelöschterUser108049
RainerUnfug02.06.2019 11:55

TÜV immer überziehen kommt dich nach Jahren am günstigsten Immer mal ei …TÜV immer überziehen kommt dich nach Jahren am günstigsten Immer mal ein bisschen, irgendwann hast du (falls du das Auto so lange fährst) einmal TÜV gespart.



Mach ich seit Jahren, bisher aber immer nur einen Monat, wenn ich das richtig verstehe könnte man aber 2 überziehen ohne mehrkosten.

Wer es sicher weiß und gemacht hat kann ja mal antworten.
Bei Pitstop lieber nicht machen, bieten günstig an und bemängeln nicht vorhandene Mängel mit überteuertem Angebot für Reparatur
GelöschterUser10804902.06.2019 12:30

Mach ich seit Jahren, bisher aber immer nur einen Monat, wenn ich das …Mach ich seit Jahren, bisher aber immer nur einen Monat, wenn ich das richtig verstehe könnte man aber 2 überziehen ohne mehrkosten.Wer es sicher weiß und gemacht hat kann ja mal antworten.


Kannst 2 Monate überziehen, da nicht mit Verwarngeld berücksichtigt. Es darf dich nur keiner anhalten und ein Mängelkarte ausstellen, sonst musst du binnen einer Woche zur HU.
Hab bei meinem letzten TÜV 4 Monate überzogen (so lange aber nicht geplant). Hat 20 Euro mehr gekostet, also immer noch voll in Ordnung. Bin jetzt insgesamt schon 8 Monate über dem ursprünglichen TÜV Monat.
Barney02.06.2019 12:18

Nein, ich habe es vor zwei Jahren durch eine Verzögerung und eine (leider …Nein, ich habe es vor zwei Jahren durch eine Verzögerung und eine (leider notwendige) Nachprüfung sogar geschafft, die HU für meinen Roller vom April in den Juni zu verschieben.


Dann hast du Glück gehabt
Rückdatiert wird leider nicht mehr:S

[...] Die Laufzeit der Plakette beträgt , z.B. für PKW und Motorrad, 24 Monate – ab Termin der HU. Wer künftig den Untersuchungstermin versäumt, bekommt die Plakette nicht mehr rückdatiert.

Bei PKW und Motorrad gilt also: Die HU ist grundsätzlich immer 24 Monate nach dem jeweils erfolgten letzten Untersuchungstermin fällig. [..]
Quelle

Zum TE: es gab vor kurzem ein Angebot bei ATU für 89€ habe ich wahrgenommen und die Fehlersuche des „Meisters“ einfach gekonnt ignoriert.

Gab am Ende eine Plakette, Nachteil sie behalten das Auto gleich für den ganzen Tag bei den Prüforganisationen ist es zeitlich besser dort wird man idr. direkt abgefertigt.
Bearbeitet von: "donkrako" 2. Jun
Barney02.06.2019 12:18

Nein, ich habe es vor zwei Jahren durch eine Verzögerung und eine (leider …Nein, ich habe es vor zwei Jahren durch eine Verzögerung und eine (leider notwendige) Nachprüfung sogar geschafft, die HU für meinen Roller vom April in den Juni zu verschieben.


Nein, ich habe letzten Monat die HU/AU 1 Monat später machen lassen und habe die Plakette zum ursprünglichen Termin bekommen, allerdings hatte es vor 2 Jahren funktioniert.
soheissichjetzt02.06.2019 13:00

Nein, ich habe letzten Monat die HU/AU 1 Monat später machen lassen und …Nein, ich habe letzten Monat die HU/AU 1 Monat später machen lassen und habe die Plakette zum ursprünglichen Termin bekommen, allerdings hatte es vor 2 Jahren funktioniert.


Na, dann hab ich ja wirklich noch Glück gehabt. Juni ist wettertechnisch der deutlich bessere Monat als April für einen Roller, also bin ich damit auch ausreichend zufrieden.
Hast Du ein Leasing-Auto?
soheissichjetzt02.06.2019 13:00

Nein, ich habe letzten Monat die HU/AU 1 Monat später machen lassen und …Nein, ich habe letzten Monat die HU/AU 1 Monat später machen lassen und habe die Plakette zum ursprünglichen Termin bekommen, allerdings hatte es vor 2 Jahren funktioniert.


Ich war mit meinem Hänger 5 Jahre drüber... hab frischen TÜV für zwei Jahre bekommen. Hätte ja sonst auch zweimal TÜV machen müssen
donkrako02.06.2019 12:37

Dann hast du Glück gehabt Rückdatiert wird leider nicht mehr:S [...] …Dann hast du Glück gehabt Rückdatiert wird leider nicht mehr:S [...] Die Laufzeit der Plakette beträgt , z.B. für PKW und Motorrad, 24 Monate – ab Termin der HU. Wer künftig den Untersuchungstermin versäumt, bekommt die Plakette nicht mehr rückdatiert.Bei PKW und Motorrad gilt also: Die HU ist grundsätzlich immer 24 Monate nach dem jeweils erfolgten letzten Untersuchungstermin fällig. [..] QuelleZum TE: es gab vor kurzem ein Angebot bei ATU für 89€ habe ich wahrgenommen und die Fehlersuche des „Meisters“ einfach gekonnt ignoriert. Gab am Ende eine Plakette, Nachteil sie behalten das Auto gleich für den ganzen Tag bei den Prüforganisationen ist es zeitlich besser dort wird man idr. direkt abgefertigt.


Ich glaube Du verstehst Deine eigene Quelle nicht. Zitat: Wegfall der Rückdatierung
Die Laufzeit der Plakette beträgt , z.B. für PKW und Motorrad, 24 Monate – ab Termin der HU. Wer künftig den Untersuchungstermin versäumt, bekommt die Plakette nicht mehr rückdatiert. Quelle Tuev-Süd.de

D.h. Wenn Deine HU im Juni 19 abläuft und Du im August 19 zu einer Prüforganisation fährst (TÜV, DEKRA, KÜS, GTÜ), dann bekommst Du die Plakette bis August 2021.

Das vor bis vor ein paar Jahren anders - wurde aber wieder geändert.
äölkjhgfdsa02.06.2019 13:17

https://www.tuev-sued.de/auto_fahrzeuge/tools_services/werkstatt-testerhttps://www.inspektion-kostenlos.de/Gruß


Hier geht es um die Inspektion - nicht um die HU...(confused)
Barney02.06.2019 13:02

Na, dann hab ich ja wirklich noch Glück gehabt. Juni ist wettertechnisch …Na, dann hab ich ja wirklich noch Glück gehabt. Juni ist wettertechnisch der deutlich bessere Monat als April für einen Roller, also bin ich damit auch ausreichend zufrieden.


Hab es auch 2 Monate später machen lassen und ab dem Monat die 2 Jahre bekommen.
Ganz einfach: Nicht zum TÜV, sondern zur Dekra, GTÜ oder KÜS.. einfach mal anrufen und fragen.

Ein weiterer Spartipp wurde schon genannt: Hauptuntersuchung immer um 2 Monate raus schieben.
bear202.06.2019 13:55

Hauptuntersuchung immer um 2 Monate raus schieben.


Habe gerade erst die Untersuchung gemacht und die Plakette wurde rückdatiert auf den Orginalmonat..
klausistklaus02.06.2019 13:57

Habe gerade erst die Untersuchung gemacht und die Plakette wurde …Habe gerade erst die Untersuchung gemacht und die Plakette wurde rückdatiert auf den Orginalmonat..



dann gehören dem Sachverständigen wohl die Leviten gelesen, denn seit 2012 ist der Vorführmonat und nicht der ursprüngliche Fälligkeitsmonat entscheidend:

„Die Plakette für die Hauptuntersuchung wird ab dem 01.01.2012 immer ab dem Vorführdatum für die folgenden zwei Jahre ihre Gültigkeit haben.“ Zitat: Straßenverkehrsamt.de

Die selbsternannten Götter der Prüforganisationen sind halt auch nicht frei von Fehlern. Mir wollten sie letzten Monat erklären, dass die serienmäßigen Tagfahrleuchten meines Autos keine Zulassung/Genehmigung haben
Nach ewiger Diskussion wurde die Prüfplakette zugeteilt (einen Monat überzogen!)
Bearbeitet von: "hydro1986" 2. Jun
klausistklaus02.06.2019 13:57

Habe gerade erst die Untersuchung gemacht und die Plakette wurde …Habe gerade erst die Untersuchung gemacht und die Plakette wurde rückdatiert auf den Orginalmonat..


Dann hast dich aber schön verarschen lassen. Wie bereits mehrfach erwähnt wird nicht mehr rückdatiert.
Rabatt beim TüV wäre wie Rabatt beim Ordnungsamt.

... bei den anderen Prüforganisationen oder bei externer Prüfung ist das ja schon eher denkbar.
klausistklaus02.06.2019 13:57

Habe gerade erst die Untersuchung gemacht und die Plakette wurde …Habe gerade erst die Untersuchung gemacht und die Plakette wurde rückdatiert auf den Orginalmonat..


Dann würde ich da mal Stunk machen. Weder beim TÜV noch bei KÜS oder Dekra haben sie das bei mir gemacht. Bei KÜS war ich mit meinem Motorrad, welches 7 Monate drüber war. Alles kein Problem.
chap_chap02.06.2019 14:47

nope


Dann nach Festpreise ausschau halten, E-Mails verschicken oder überall anrufen.
zip198902.06.2019 14:57

Dann nach Festpreise ausschau halten, E-Mails verschicken oder überall …Dann nach Festpreise ausschau halten, E-Mails verschicken oder überall anrufen.


ja, hab dann dem Thread hier mal alle möglichen Anlaufstellen rausgesucht und werd morgen mal rumtelefonieren.
vlt Lande ich ja wenigstens irgendwo wo ich nicht den ganzen Tag verbringen muss...

ansonsten hab ich mich mal als Werkstatt Tester beworben, das hat bei der Inspektion schon super funktioniert
bear202.06.2019 14:49

Dann würde ich da mal Stunk machen. Weder beim TÜV noch bei KÜS oder Dekra …Dann würde ich da mal Stunk machen. Weder beim TÜV noch bei KÜS oder Dekra haben sie das bei mir gemacht. Bei KÜS war ich mit meinem Motorrad, welches 7 Monate drüber war. Alles kein Problem.


Stunk wegen effektiv 5€? Ne, aber danke für die Info - ich achte einfach beim nächsten Mal drauf, man lernt ja nie aus
klausistklaus02.06.2019 15:00

Stunk wegen effektiv 5€? Ne, aber danke für die Info - ich achte einfach be …Stunk wegen effektiv 5€? Ne, aber danke für die Info - ich achte einfach beim nächsten Mal drauf, man lernt ja nie aus


weniger wegen 5€ sondern eher weil man dich unrecht behandelt hat...👨🔧
DerYeti201102.06.2019 13:46

Hier geht es um die Inspektion - nicht um die HU...(confused)


ok
chap_chap02.06.2019 14:47

dass den wohl schonmal jemand für 50€ bei A.T.U. gemacht bekommen hat.


Dann schreib denjenigen doch eine PN und frag nach. Ansonsten war es für mich immer günstiger, AU bei einer Werkstatt zu machen und dann zur Dekra oder TÜV. Kannst aber auch die Werkstatt fragen für ein Komplettpaket.
War zuletzt bei ATU für 89€. Kostet jetzt 99€. Siehe hier: atu.de/sho…131

Kam jemand von der Dekra, Plakette bekommen, keine Kopfschmerzen oder Empfehlungen bzgl eventueller Reparaturen gehabt.
Frag bei dem Wald und Wiesenhändlern nach. Da kommt häufig niemand vorbei und macht richtigen TÜV. Da werden einfach nur Bündelweise Fahrzeugscheine gestempelt ohne das Auto je gesehen zu haben. Vielleicht ist es dadurch günstiger.
Kann es keinen Stress mit der Versicherung geben, wenn man nen Unfall baut, etc und man keine aktuelle TÜV-Plakette hat? (meine damit auch wenn der TÜV erst 1-2 Monate abgelaufen ist)
Bearbeitet von: "Habster" 3. Jun
Also wenn ich mich nicht irre, lohnt sich doch nur 1 Monat zu überziehen. Denn ab dem 2. Monat muss man doch mehr zahlen, wobei der Mehrbetrag mehr als 1/12 der Gesamtkosten ohne Überziehung ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen