Wie die Xiaomi Mi Powerbank am besten Lagern?

Hallo,
ich habe die Xiaomi Mi Powerbank gekauft und frage mich wie man diese am besten lagert? Lithium Ionen Akkus lagert man am besten bei 40-60% Akkuleistung. Ist es bei der powerbank auch so oder ist das egal ob sie leer oder voll gelagert wird?

Beliebteste Kommentare

Trololol87

Kühlschrank



Aber nur in Alufolie gewickelt.
Man sollte sie auch nur anfassen, wenn man nicht leitendes Material trägt. Also am besten nackt in Gummistiefeln. Ein Aluhut auf dem Kopf wäre aber okay.
Den Kühlschrank bitte trocken und kühl lagern.
Ausserdem die Powerbank vor neuerlichem Gebrauch gut schütteln, dann kommt der Strom auch aus der letzten Ecke der Powerbank raus.

9 Kommentare

Such dir ein energieverbrauchendes Hobby (Geocaching).

Ansonsten lade ich einfach generell mein Telefon dran, dann ist man sogar die ganze Zeit flexibel bei diversesten Ortswechseln. *hüstel*

blooze

Such dir ein energieverbrauchendes Hobby (Geocaching). Ansonsten lade ich einfach generell mein Telefon dran, dann ist man sogar die ganze Zeit flexibel bei diversesten Ortswechseln. *hüstel*


Ich glaube du hast nicht verstanden worum es geht bzw was gefragt ist.

Ich lasse meine auch immer bei Ca 50-60 % Akku im Schrank liegen wenn ich diese länger nicht brauche

Kühlschrank

Trololol87

Kühlschrank



Aber nur in Alufolie gewickelt.
Man sollte sie auch nur anfassen, wenn man nicht leitendes Material trägt. Also am besten nackt in Gummistiefeln. Ein Aluhut auf dem Kopf wäre aber okay.
Den Kühlschrank bitte trocken und kühl lagern.
Ausserdem die Powerbank vor neuerlichem Gebrauch gut schütteln, dann kommt der Strom auch aus der letzten Ecke der Powerbank raus.

Hustensaft Ich glaube du hast nicht verstanden worum es geht bzw was gefragt ist.[/quote

Ich lasse meine auch immer bei Ca 50-60 % Akku im Schrank liegen wenn ich diese länger nicht brauche



Rrichtig, ich habe nicht verstanden, warum man sich eine Powerbank kauft, um sie zu lagern, wenn um einen rum genügend Geräte sind, die man damit laden kann. Ergo, das Gerät nutzen. Meine jedenfalls ist im Dauereinsatz.

Eine Powerbank enthält Li-Ion-Akkus. Ich wüsste nicht warum es also anders sein sollte als bei einzelnen Zellen. Mit 70% in den Schrank würde ich empfehlen. Ich muss allerdings zugeben, dass ich meine immer voll geladen lagere, einfach aus Gewohnheit und weil ich zu faul bin, sie rechtzeitig vom Ladegerät zu trennen.

Das Teil kostet keine 10€, wenn die Kapazität nach 3 Jahren 30% geringer ist kauf ich mir halt eine neue...

mmmax

Das Teil kostet keine 10€, wenn die Kapazität nach 3 Jahren 30% geringer ist kauf ich mir halt eine neue...




HAHA genau das gleiche habe ich auch gedacht!

mmmax

Das Teil kostet keine 10€, wenn die Kapazität nach 3 Jahren 30% geringer ist kauf ich mir halt eine neue...


ja aber dann musste halt 10 Tage warten, das kann nicht jeder voraussehen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen