Wie findet man eine bezahlbare Wohnung?

Moin an alle Schnäppchenjäger,

hier unter Diverses scheint man ja Hilfe in allen Lebenslagen zu bekommen.
Ich bin seit einem Jahr auf der Suche nach einer bezahlbaren 1-Zimmerwohnung in Frankfurt und so langsam echt am verzweifeln.
Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich, wie und wo ich noch suchen könnte.
Ich schau mehrmals pro Tag auf wg.gesucht und immoscout und hab auch einen Suchauftrag angelegt.

Entweder sind die Wohnungen einfach zu klein (deutlich 0m^2) oder mit Provision oder überteuerter Abstandszahlung für alte Möbel. Auf immoscout ist alles leider nur mit Provision zu haben und ich bin nicht bereit jemanden über 800€ hinterherzuwerfen, nur weil er ein paar Bilder bei immoscout hochgeladen hat. Bei den großen Wohnungsunternehmen Abg-fh und GWH habe ich den Mietinteressentenbogen auch schon abgeschickt. Irgendwie gibt es kaum echt echte Zeitungsinserate. Samstags ist im Immobillienteil der Rundschau auch kaum ein Angebot zu finden.

Wo könnte ich denn noch suchen? Gibt es sonst noch Möglichkeiten, insbesondere offline etwas zu finden?
Ich bin auf eure Tipps gespannt.
-seekuh
- seekuh000

40 Kommentare

Verfasser

Entweder sind die Wohnungen einfach zu klein (deutlich 0m^2) oder mit Provision oder überteuerter Abstandszahlung für alte Möbel. Auf immoscout ist alles leider nur mit Provision zu haben und ich bin nicht bereit jemanden über 800€ hinterherzuwerfen, nur weil er ein paar Bilder bei immoscout hochgeladen hat. Bei den großen Wohnungsunternehmen Abg-fh und GWH habe ich den Mietinteressentenbogen auch schon abgeschickt. Irgendwie gibt es kaum echt echte Zeitungsinserate. Samstags ist im Immobillienteil der Rundschau auch kaum ein Angebot zu finden.

Wo könnte ich denn noch suchen? Gibt es sonst noch Möglichkeiten, insbesondere offline etwas zu finden?
Ich bin auf eure Tipps gespannt.
-seekuh

Wenn man schon nicht in der Lage ist seine Deals zu Ende zu schreiben, ist es möglicherweise auch mit der Wohnungssuche nicht ganz einfach...

bezahlbare 1 Zimmerwohnung in Frankfurt? Dann viel erfolg....durch die vielen Studenten hast du mind. 20 Bewerber pro Wohnung...

kannst höchstes über bekannte evtl an ne Wohnung kommen, ansonsten sieht es eher mau aus (auch Richtung Taunus)

Guck lieber Richtung Offenbach/Hanau/Gelnhausen, da wird es schon deutlich günstiger

Du bist ja lustig. Mehr Infos wären besser gewesen.

Mehr Geld ausgeben oder andere Stadt.
Hier bei mir hat sich die Miete in den letzten 3 Jahren übrigens fast verdoppelt.
Gut dass ich Eigentum besitze ;-)

Devilfish90

Guck lieber Richtung Offenbach/Hanau/Gelnhausen, da wird es schon deutlich günstiger



Oder Offenbach. X)

man klappere sämtliche wohnungsbaugesellschaften ab und registriere sich dort als suchender.

nicht jede freie wohnung landet in onlineanzeigen.

Verfasser

Irgendwie ist der halbe Text verschwunden-.-

Was sind denn so deine Wünsche?

lage
Größe
PREIS

Probiers mal mit Zeitungen, damit habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht. Besonders wenn du selber inserierst. Manche Vermieter wollen sich so gezielt Leute suchen anstatt selber zu inserieren und dann hunderte Anfragen zu bekommen

Schau mal in Offenbach

nein ganz ehrlich schau in Offenbach oder bezahle mehr, du wirst in Frankfurt keine gescheite Wohnung für wenig Geld finden wenn du nicht gerade extrem viel Glück hast. Da werden gute und günstige Wohnungen schon fast vererbt


und die Abschlagszahlung für alte Möbel würdest du übrigens auch verlangen, denn sie wird bezahlt da die Wohnungen extrem gesucht sind. Das ist wie wenn du etwas was du hier kaufst bei ebay teurer verkaufst X):{

Warum unbedingt frankfurt direkt? Ich hab mich am S-Bahn Plan um Frankfurt orientiert und was tolles Richtung Friedberg gefunden.

Devilfish90

Guck lieber Richtung Offenbach/Hanau/Gelnhausen, da wird es schon deutlich günstiger



Du hast Offenbach gesagt.

Majester

Frankfurt - Hauptbahnhof


Da wirst du dann aber abwechselnd von den Beamten und den Bettlern beim schlafen gestört X) aber mit dem Studententicket kann man in ganz Hessen rumfahren, vielleicht einfach permanent Bahn fahren nachts, gibt ja einige Strecken wo die Züge permanent hin und rück fahren X)

Devilfish90

Guck lieber Richtung Offenbach/Hanau/Gelnhausen, da wird es schon deutlich günstiger



Ist doch gut. Gerade deswegen kommt man dort so günstig weg mit der Wohnung, da mit der Scharia dort keiner wohnen möchte.

Hedonist

Warum unbedingt frankfurt direkt? Ich hab mich am S-Bahn Plan um Frankfurt orientiert und was tolles Richtung Friedberg gefunden.



Stimmt Friedberg ist übrigens auch recht schön für ne Stadt, eventuell findest du auch was in Bad Nauheim (noch schöner ), da halten glaube ich auch alle großen Züge, ist natürlich immer die Frage wie weit du fahren willst.

Ebay Kleinanzeigen

Verfasser

Also Offenbach und andere benachbarte Städte kann ich mir absolut nicht vorstellen. Frankfurt muss es schon sein. Es muss nicht direkt im Zentrum sein, aber mir ist halt eine gute U Bahn Verbindung nach Bockenheim und Ginnheim wichtig.

seekuh000

Also Offenbach und andere benachbarte Städte kann ich mir absolut nicht vorstellen. Frankfurt muss es schon sein. Es muss nicht direkt im Zentrum sein, aber mir ist halt eine gute U Bahn Verbindung nach Bockenheim und Ginnheim wichtig.



dann musste wohl 'nen goldesel heiraten, oder zelten

Darmstadt

Verfasser

QNO

WBS? Google spuckt da für FFM http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=3038 aus



Hab ich auch schon überlegt, aber die Warteliste scheint da echt lang zu sein.

Geh über die Grenze nach Polen (oder von welchem Frankfurt redest Du?).

Verfasser

zimbabwe

Geh über die Grenze nach Polen (oder von welchem Frankfurt redest Du?).


Witzig. Ich meine Frankfurt am Main.

zimbabwe

Geh über die Grenze nach Polen (oder von welchem Frankfurt redest Du?).



Hallo er schrieb eine bezahlbare Wohnung und das die Wohnungen überteuert sind, wie kann man denn dann noch denken das er von Frankfurt/Oder spricht

In Frankfurt Oder gibt es doch genug. Da kannst du dir gleich 3 Stück auf einmal nehmen und hast am Ende des Monats noch Geld inne Tasche.

seekuh000

Also Offenbach und andere benachbarte Städte kann ich mir absolut nicht vorstellen. Frankfurt muss es schon sein. Es muss nicht direkt im Zentrum sein, aber mir ist halt eine gute U Bahn Verbindung nach Bockenheim und Ginnheim wichtig.




haha. Du bist echt gut. Also du willst in der Stadt direkt eine Wohnung finden die groß ist, günstig, ohne Provision.

Jetzt fehlt nur noch, dass du keine Lust auf einen Bewerbungsmarathon hast , und keinen Schufa Nachweis/ Gehaltsnachweis / Erklärung vom Vormieter brauchst.

Willkommen in Frankfurt

Verfasser

seekuh000

Also Offenbach und andere benachbarte Städte kann ich mir absolut nicht vorstellen. Frankfurt muss es schon sein. Es muss nicht direkt im Zentrum sein, aber mir ist halt eine gute U Bahn Verbindung nach Bockenheim und Ginnheim wichtig.


Das habe ich so nicht geschrieben. Sie soll bezahlbar sein, und nicht 13€/qm oder so kosten. Dass ich nichts günstiges finde, ist mir klar. Von groß war keine Rede, bloß dass sie nicht unter 30qm sein sollte. Weiß ja nicht was du als groß bezeichnest. Ach naja.

in Köln schaute ich immer in Kalaydo

Darmstadt.

de.cameloteurope.com hat gerade nix in Frankfurt, aber Du kannst es ja mal beobachten.

Ansonsten gab es in Bremen hier mal ein Deal in einem Altersheim. Umsonst wohnen in einem abgeschlossenen 2 Zimmer-Appartment, dafür x Stunden/Woche alten Menschen Gesellschaft leisten. Vielleicht gibt es das irgendwo in Frankfurt oder lässt sich selbst organisieren.

Schau mal, ob es eine Zwischennutzungsagentur oder etwas ähnliches gibt (Zwischennutzungen können manchmal mehrere Jahre dauern). Vielleicht nicht in Frankfurt direkt, aber auch in umgebenden Städten.

Du könntest Dich außerdem auf die dunkle Seite der Macht begeben (Makler werden) und dadurch selbst zum Provisionsjäger werden und Dir diese bei der eigenen Wohnung ersparen.

facebook

Probier es evtl. noch mit einem Gesuch in den Supermärkten...

Frag den Vermieter ob du den Preis durch Nacktputzen oder ähnlichem drücken kannst

Mein Cheffe hatte einen besseren Trick drauf: man sucht sich keine Wohnung, sondern eine Frau, die in der Stadt eine Wohnung hat. Dann liiert man mit ihr und zieht bei ihr ein. Vorteil: tolle Wohnung, halbe Miete und eine nette Frau dazu.

beneschuetz

Mein Cheffe hatte einen besseren Trick drauf: man sucht sich keine Wohnung, sondern eine Frau, die in der Stadt eine Wohnung hat. Dann liiert man mit ihr und zieht bei ihr ein. Vorteil: tolle Wohnung, halbe Miete und eine nette Frau dazu.


WIe oft du deinen Cheffe in letzter Zeit hier mit ins Spiel bringst meint man gerade du wärst mir ihm liiert

beneschuetz

Mein Cheffe hatte einen besseren Trick drauf: man sucht sich keine Wohnung, sondern eine Frau, die in der Stadt eine Wohnung hat. Dann liiert man mit ihr und zieht bei ihr ein. Vorteil: tolle Wohnung, halbe Miete und eine nette Frau dazu.



Du weißt, dass das Wort Cheffe französich ist und für Chefin steht. Jetzt weißt du, was im Busch läuft.

whatever

Wohnungsamt/Stadtplanungsamt anrufen und nach Projekten zum Sozialen Wohnungsbau fragen?

Ziehe doch einfach wie Tom Hanks auf den Frankfurter Flughafen. Da ists immer warm, Platz hast du genug und Toiletten mit Duschen gibt's ebenfalls.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bankkonto für Freizeitmannschaft1619
    2. Verschenke Gutscheine für 25 Retro-Fotos von Pixum78
    3. Erfahrung mit Spiegelreflexkameras1523
    4. [Matratzenkauf] Kennt jemand die "Anti Kartell Bodyguard" Maratze ?1927

    Weitere Diskussionen