Wie ist die Zufriedenheit mit Klarmobil D1?

8 Kommentare
eingestellt am 16. Jun
Hat jemand von Euch D1 über Klarmobil? Mich würde interessieren wie so die Netzabdeckung bei UMTS ist, bei jemand der ein bisschen rumkommt in Deutschland.

Natürlich ist so eine Einschätzung sehr individuell und hängt vom jeweiligen Gebiet ab. Trotzdem würde es mich interessieren, ob das Tempo zum Surfen ausreicht oder man doch leider oft auf E runtergestuft wird, weil kein 3G verfügbar war.

Hier bei Mydealz wird ja LTE immer wieder als alternativlos erachtet. Weniger wohl wegen der Geschwindigkeit, sondern eher wegen der Netzabdeckung.

Bei D1 sieht die 3G Karte im Gegensatz zu Vodafone oder Telefonica aber doch ganz gut aus, so dass mir die Idee kam das Abenteuer UMTS vielleicht zu wagen.

Wie sind Eure Erfahrungen mit D1 ohne LTE?

8 Kommentare

Also ich habe genau diese Konstellation und bin zufrieden, auch wenn mein nächster Vertrag LTE sein wird

Ich hatte congstar ^^ ich war in Städten so ziemlich zufrieden ;D zu Stoßzeiten wird es aber manchmal ziemlich langsam ich kann damit leben aber n 2 Jahres Vertrag würde ich mir nicht mehr ans Bein binden

Verfasser

Das mit den 2 Jahren ist auch meine Überlegung. Bei D1 ist auch das Volumen immer kleiner. Auf der Habenseite steht aber dafür das gute Netz. Ich meine damit, dass man überhaupt Empfang hat zum Telefonieren.

O2 15 free ist natürlich verlockend. Frage ist a) brauch ich so viel Volumen und b) stimmen die ganzen Berichte der unzufriedenen Mydealzer, die oft kein Netz haben.

Ich hab o2 jetzt 5-6 Monate ne Chance gegeben, dachte mir vlt isses mit nem Eplus Roaming zusammen in Ordnung.
Nein.
Nichtmal für 10€ Allnet/3GB hab ich das akzeptiert.
Selbst mit VOLLEM LTE Empfang teilweise Nachrichten bekommen das man mich nicht anrufen kann,
sobald kein LTE verfügbar war konnte man es direkt in die Tonne treten
Zuhause NUR Wlan angehabt und gehofft keiner ruft an

Jetzt Vodafone, überall Top netz, wlan is nur noch für große updates an, selbst wenn man nur E(dge) hat kommen noch daten rein/raus ohne 5 Minuten verbindung aufzubauen etc.

O2 - Nein danke.

Selbst wenn ich 25€ monatlich dafür bekommen würde nen O2 Vertrag zu nutzen würd ich ablehnen.

Lieber Congstar und co ohne LTE als o2 !
Bearbeitet von: "Syrok" 16. Jun

Ich habe so eine 500 MB Karte D1 von Klarmobil .... schon sehr lange. Komischerweise habe ich damit LTE. Hatte vorher kein LTE fähiges Handy und kann nur sagen es ist ein riesen Unterschied ob man mit 4G oder 3G selbst bei D1 unterwegs ist.

Du hast ja schon alles wichtige erwähnt. In Städten gut, auf dem Land viele Lücken im 3G-Netz. Kommt halt darauf an, wo du dich aufhältst. Ich persönlich möchte nicht mehr auf Telekom-LTE verzichten. Hatte vorher Congstar. Bin aber auch oft in entlegenen Regionen unterwegs.

Ich habe Klarmobil im D1-Netz und bin nicht zufrieden. Oft Edge, keine gute Telefonqualität. Der Vertrag läuft nun aus und ich warte auf auf ein guten "original" Providervertrag und dann mit LTE.o2 versuche ich zu meiden: 1. wegen dem Netz und
2. der Support soll quasi nicht vorhanden sein. Billiger Preis ist eben nicht alles.

Meine Mutter nutzt auch D1 ohne LTE und ist damit zufrieden.
Lebt in Stuttgart, da super Netz, ist aber auch viel unterwegs und oft auch in der Pampa und selber da noch keine Probleme
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Enstyler - ich will mein MyDealz zurück!21203
    2. Rakuten.tv liefert nicht Chromecast67
    3. Erfahrungen mit KKG Technik116327
    4. Flugpreise Rio33

    Weitere Diskussionen