Wie kann man in der Fritzbox solche Nummern sperren? 08002858585 (040209406430)

26
eingestellt am 7. Dez 2019
Hatte 2018 so ne kostenlose Sperrliste in der Fritzbox aktiviert. Diese war 2019 aber kostenpflichtig. Dies ging auch 10 Monate gut, aber in den letzten 4-6 Wochen nervt mich diese Nummer. Die erste Nummer ist immer unterschiedlich und kommt manchmal aus allen Teilen der Welt. Die dahinter ist immer gleich. Ich sperre die Nummern auch immer sofort über Boxtogo, aber über die Änderung der (vorderen) Nummer kommen sie leider immer durch und es ist immer Peter from Microsoft...
Habt ihr ne Lösung?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Habster07.12.2019 15:35

Wie das geht weiß ich ja und praktiziere ich auch, aber das Probelm ist …Wie das geht weiß ich ja und praktiziere ich auch, aber das Probelm ist doch, dass die vordere Nummer immer eine andere ist und nur die hintere gleich und dadurch kommen sie immer wieder durch...hast du dir den Text oben überhaupt durchgelesen?


Dann solltest du deine Überschrift ändern.. Entschuldige, das ich versucht habe zu helfen.
Webinterface-->Telefonie-->Rufbehandlung-->Rufsperren.
..und..das hat noch nie was gekostet im Menü der Fritzbox
Wenn du einen Rufnummernbereich sperren willst musst du ein * an die Nummer hängen
26 Kommentare
Webinterface-->Telefonie-->Rufbehandlung-->Rufsperren.
..und..das hat noch nie was gekostet im Menü der Fritzbox
krokodeal107.12.2019 15:33

Webinterface-->Telefonie-->Rufbehandlung-->Rufsperren...und..das hat noch …Webinterface-->Telefonie-->Rufbehandlung-->Rufsperren...und..das hat noch nie was gekostet im Menü der Fritzbox



Wie das geht weiß ich ja und praktiziere ich auch, aber das Probelm ist doch, dass die vordere Nummer immer eine andere ist und nur die hintere gleich und dadurch kommen sie immer wieder durch...hast du dir den Text oben überhaupt durchgelesen?
Habster07.12.2019 15:35

Wie das geht weiß ich ja und praktiziere ich auch, aber das Probelm ist …Wie das geht weiß ich ja und praktiziere ich auch, aber das Probelm ist doch, dass die vordere Nummer immer eine andere ist und nur die hintere gleich und dadurch kommen sie immer wieder durch...hast du dir den Text oben überhaupt durchgelesen?


Dann solltest du deine Überschrift ändern.. Entschuldige, das ich versucht habe zu helfen.
wie viele stellen sind denn immer unterschiedlich und wie viele gleich ?
Wenn du einen Rufnummernbereich sperren willst musst du ein * an die Nummer hängen
krokodeal107.12.2019 15:37

Dann solltest du deine Überschrift ändern.. Entschuldige, das ich versucht …Dann solltest du deine Überschrift ändern.. Entschuldige, das ich versucht habe zu helfen.


Sry, dass du dich jetzt angegriffen fühlst, aber die Überschrift ist doch genau richtig, man kann aber doch auch erwarten, dass man den Text darunter auch liest, da er das Probelm nochmal konkretisiert...trotzdem danke.
ich meine *1234 sperrt alle nummern wo 1234 vorkommt, bin mir jetzt aber nicht mehr sicher.
Chris_09307.12.2019 15:39

Wenn du einen Rufnummernbereich sperren willst musst du ein * an die …Wenn du einen Rufnummernbereich sperren willst musst du ein * an die Nummer hängen



apbonn07.12.2019 15:38

wie viele stellen sind denn immer unterschiedlich und wie viele gleich ?


Die vordere Nummer ist komplett unterschiedlich...kam schon aus Rumänien und USA usw... daher wird auch Rufnummerbereich sperren schlecht möglich sein oder?
Poste doch mal zwei Beispiele.
Sofern man bei einer Fritzbox ein Liste hinterlegen kann, würde ich einfach per Skript alle Rufnummern generieren lassen die möglich sind.
Die Abarbeitung einer Liste mit zb 10000 Einträgen sollte so eine Box in weniger als einer Sekunde schaffen.
Es gibt/gab Blacklisten die man einspielen konnte. Hab ne Privatnummer juckt mich also nicht mehr
was für eine "vordere" nummer eigentlich?

die erste telefonnummer scheint von der Techniker Krankenkasse zu sein.
Beni0407.12.2019 16:18

Es gibt/gab Blacklisten die man einspielen konnte. Hab ne Privatnummer …Es gibt/gab Blacklisten die man einspielen konnte. Hab ne Privatnummer juckt mich also nicht mehr


?? Du weißt schon, dass in den Callcentern die anzurufenden Nummern einfach automatisch generiert werden und nicht geschaut wird, ob jemand im Telefonbuch steht?

Die einzige Abhilfe wäre, Deine TK-Anlage so einzustellen, dass sie erst läuten lässt, wenn an Deine Rufnr. noch eine bestimmte Durchwahlnr. angehängt ist. Hast Du z. B. die +49 89 112, lässt Du es nur klingeln, wenn jemand die +49 89 112 21 wählt.
Kluwe07.12.2019 16:26

?? Du weißt schon, dass in den Callcentern die anzurufenden Nummern …?? Du weißt schon, dass in den Callcentern die anzurufenden Nummern einfach automatisch generiert werden und nicht geschaut wird, ob jemand im Telefonbuch steht?Die einzige Abhilfe wäre, Deine TK-Anlage so einzustellen, dass sie erst läuten lässt, wenn an Deine Rufnr. noch eine bestimmte Durchwahlnr. angehängt ist. Hast Du z. B. die +49 89 112, lässt Du es nur klingeln, wenn jemand die +49 89 112 21 wählt.


dann hat er aber extremes pech, wenn diese zufallsgeneratoren immer ausgerechnet seine rufnummer generieren.

vielleicht bring es mehr, sich einfach mal einen spass mit den microsoft-indern zu machen. mich haben die dann noch beleidigen wollen am telefon, aber seither ist es ruhig.
Eine "Privat Nummer" ist nicht die Option ob du im Telefonbuch stehen willst.
Sowas gibts speziell für Führungskräfte etc. Diese nummer wird auch kein Call Center generieren da du schon eine ganz andere Vorwahl hast
Mit z.B. 0800670* kannst du den ganzen Rufnummernbereich sperren, einfach in die Rufbehandlung/Rufsperren eingeben.

Profitipp: Im der Fritz!Box ein neues Telefonbuch anlegen und „Blockierte Rufnummern“ nennen, alle blockierten Rufnummern in dieses Telefonbuch einfügen. Dann in der Rufumleitung hinterlegen, dass alle Anrufe von Personen im Telefonbuch „Blockierte Rufnummern“ an einen (zuvor angelegten) Anrufbeantworter ohne Aufnahmefunktion oder an z.B. Telefonpaul umgeleitet werden sollen.

Im Gegensatz zur Rufsperrenliste kannst du in das Telefonbuch nämlich quasi endlos Rufnummern eingeben, die Liste der Rufsperren ist dagegen auf 20,50 oder 100 (weiß es aus dem Kopf nimmer) Einträge beschränkt. Zudem kannst du dieses Spam-Telefonbuch sichern und auf andere Fritz!Boxen portieren.
Bearbeitet von: "Angelpimper" 8. Dez 2019
Ich sperre solche Blöcke inzwischen direkt im Kundencenter der Telekom. Da kann ich gleich kostenpflichtige nummern, r-Gespräche und co sperren wenn man lustig ist. So als info.
Beni0407.12.2019 16:33

Eine "Privat Nummer" ist nicht die Option ob du im Telefonbuch stehen …Eine "Privat Nummer" ist nicht die Option ob du im Telefonbuch stehen willst.Sowas gibts speziell für Führungskräfte etc. Diese nummer wird auch kein Call Center generieren da du schon eine ganz andere Vorwahl hast


Als ob die Vorwahlen nicht auch per Computer generiert werden ...
Kluwe07.12.2019 17:01

Als ob die Vorwahlen nicht auch per Computer generiert werden ...


Lass in doch im Glauben. Er ist ja was besseres. Nicht, dass er aus D wegzieht.
2019 noch einen Festnetztelefon? Boomer detected.
Bearbeitet von: "lolnickname" 7. Dez 2019
Die Sperrliste die du meintest war vermutlich diese? mydealz.de/dea…467
lolnickname07.12.2019 20:59

2019 noch einen Festnetztelefon? Boomer detected.


Es gibt noch immer Gegenden in Deutschland, wo Mobilfunk nicht wirklich zuverlässig funktioniert. Beispielsweise im nordhessischen Bergland, in der Rhön, in Teilen Thüringens und Sachsens, aber auch in Brandenburg... Abgelegene Häuser in Tallagen sind meist besonders betroffen.
Schau mal hier, ob das was ist:

p4web.de/fri…en/
lolnickname07.12.2019 20:59

2019 noch einen Festnetztelefon? Boomer detected.


Versteh ich nicht. Wo liegt das Problem? Habe genug Leute und Institutionen, welche meine Mobilfunknummer nichts angeht. Wo kämen wir denn da hin wenn ich jeder Wurst meine Handynummer geben würde?

Habe 41 Kontakte im meinem Mobiltelefon und diese brauchen auch nur direkten Zugang zu mir. Also Einsteller und Mieter und die paar Freunde/Familie in der Realen Welt.

Wer aber natürlich einen großen P*nis braucht weil er 500 Kontakte im Handy stehen hat, die ihn auch noch direkt nerven können, herzlichen gluckwunsch.
Einfach professionell damit umgehen. Klick
lolnickname07.12.2019 21:04

Die Sperrliste die du meintest war vermutlich diese? …Die Sperrliste die du meintest war vermutlich diese? https://www.mydealz.de/deals/tellows-scorelisten-fur-fritzbox-fur-1-jahr-zum-blockieren-von-telefon-spam-anrufern-1208467


Stimmt
08002858585

Bei dieser Nummer handelt es sich um die kostenlose Rufnummer der Techniker Krankenkasse. Bist du zufällig dort "Mitglied"?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler