ABGELAUFEN

Wie komme ich aus meinem Klarmobil Vertrag raus?

Hallo,
vorhin ist mein iPhone irreparabel nass geworden... Aktuell habe ich einen noch 11 Monate andauernden Vertrag bei Klarmobil. Da momentan interessante iPhone-Deals gepostet wurden, wollte ich mal fragen, ob jemand weiß, wie ich frühzeitig aus meinem noch laufenden Vertrag raus komme.
Kann man sich rauskaufen oder so?
Für Tipps wäre ich sehr dankbar

Beliebteste Kommentare

wollte ich mal fragen, ob jemand weiß, wie ich frühzeitig aus meinem noch laufenden Vertrag raus komme.


X) X) X)

Sorry, aber du weißt schon, was ein Vertrag ist, oder? X) X)


Kann man sich rauskaufen oder so?


Ja sicher. Einfach die Grundgebühr für die restlichen 13 Monate auf den Tisch legen und dann werden die dich, wenn du Glück hast, aus dem Vertrag lassen X)


P.S: Danke für diesen Thread. Nun kann ich grinsend in mein Bett steigen und köstlich amüsiert einschlafen

27 Kommentare

Nicht möglich. Du kannst deinen Vertrag verlängern und bekommst dafür ein neues Handy

wollte ich mal fragen, ob jemand weiß, wie ich frühzeitig aus meinem noch laufenden Vertrag raus komme.


X) X) X)

Sorry, aber du weißt schon, was ein Vertrag ist, oder? X) X)


Kann man sich rauskaufen oder so?


Ja sicher. Einfach die Grundgebühr für die restlichen 13 Monate auf den Tisch legen und dann werden die dich, wenn du Glück hast, aus dem Vertrag lassen X)


P.S: Danke für diesen Thread. Nun kann ich grinsend in mein Bett steigen und köstlich amüsiert einschlafen

Hmm ,verdammt...
Die Konditionen bei Klarmobil sind halt momentan leider nicht mehr so, dass ich dort bleiben würde...

wollte ich mal fragen, ob jemand weiß, wie ich frühzeitig aus meinem noch laufenden Vertrag raus komme.

Kann man sich rauskaufen oder so?



Klar weiß ich was ein Vertrag ist

Werde morgen mal mein Glück versuchen

Spar es dir. Wird nicht klappen. Such im Internet nach einem Abnehmer, dem du den Vertrag überschreibst. Mit Bonus etc.

Zeuge

Werde morgen mal mein Glück versuchen


Was willst du versuchen? Doch rauszukommen?! oO

Zeuge

Klar weiß ich was ein Vertrag ist


Und du hoffst nun auf Mitleid und Verständnis? X)

Wenn du doch (angeblich) weißt, was ein Vertrag ist, was willst du da versuchen? Das kapiere ich irgendwie noch nicht.

Du hast unterschrieben, dass du bereit bist, 24 Monate deine Pflichten (in Form von Grundgebühr etc.) zu erfüllen.
Wo kämen wir denn da hin, wenn jeder nach Lust und Laune seine Verträge, wie er lustig ist, beenden würde/könnte??

Es gibt einen kleinen Trick, falls bei dir in den AGBs steht... dass, wenn du mehr als 15000 Minuten im Monat telefonierst, der Anbieter darin einen Kündigungsgrund sieht, hast du gute Chancen...

Mir fallen nur folgende Möglichkeiten ein:

Tod vortäuschen
Auswandern

snookdog

Tod vortäuschen


Und die Sterbeurkunde malst du mal schnell mit ein paar Wachsmalstiften, was?

snookdog

Auswandern


Trotzdem läuft doch dein Vertrag weiter und der Provider bucht regelmäßig die Grundgebühr ab

snookdog

Tod vortäuschen

snookdog

Auswandern



rockIT und sein täglicher Kampf gegen Windmühlen X) X)

1. Dafür täuscht man ihn ja vor, ein Zeuge sollte beim Name des TE ja vorhanden sein. Höhö.

2. Bei den meisten Anbietern erhältst du bei Umzug ins Ausland ein Sonderkündigungsrecht.

Sorry, aber mir ist der Sinn dieses ganzen Threads nicht ganz klar.
Wenn das ginge, würde ich den ganzen Tag Verträge abschießen und mich dann rauskaufen. LOL

was für eine frage..... so sinnfrei..... Vertrag ist Vertrag Punkt.

Leg das Geld auf ein kostenloses tagesgeldkonto, mit Dauerauftrag aufs giro, von dem der Vertrag abgebucht wird und leg die sim in die Schublade. Ist günstiger als wenn du die Summe sofort zahlen würdest.

Achja. Kündigung nicht vergessen

Also freikaufen geht bei einigen anbietern. So das man hat die grundgebuehr ubd ggf ne zaubergebuehr dazu bezahlt.


Ob das sinn macht is ne andere sache.
Ich wuerde die karte notfalls versauern lassen.

Wenn dir die nummer wichtig ist, kannst du die ggf auch frueher freikaufen (falls es darum geht)

V2

...ggf ne zaubergebuehr dazu



sollte sowas nicht vor muggeln geheimgehalten werden?!

V2

...ggf ne zaubergebuehr dazu




Nicht das mein Kommentar falsch rüberkommt merk ich gerade, ich meinte mit Zaubergebühr natürlich deren wirklich großartigen Leistungen für die paar Klicks im System. (Abwertend gegen die Anbieter)


Das geht also alles ggf.

Wie geil. Auch morgens zum Kaffee eine lustige Lektüre hier.
Hat was von postillon..

AltesDorf

Es gibt einen kleinen Trick, falls bei dir in den AGBs steht... dass, wenn du mehr als 15000 Minuten im Monat telefonierst, der Anbieter darin einen Kündigungsgrund sieht, hast du gute Chancen...


Das ist ja wohl das Asozialste, was es gibt...

PS Manche Anbieter stellen das einem dann auch in Rechnung, sofern ein Missbrauchsfall vorliegt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Totenfang von Simon Beckett55
    2. Amazon Echo Dot44
    3. Welches China Android Autoradio69
    4. Xbox One S Controller710

    Weitere Diskussionen