Wie kulant ist Dell bei Rücksendungen innerhalb der 14 Tages Frist?

19
eingestellt am 30. Apr
Hi Zusammen, ich hab am Donnerstag mein Dell Laptop bekommen und ich bin nicht zufrieden. Der Akku ist sogar schlechter als bei meinem altes Thinkpad x230. Lüfter ist recht prominent... Alles in allem wäre es schön, wenn die das Ding wieder zurücknehmen. Ich hab es aber jetzt seit Donnerstag normal verwendet. Nehmen die sowas zurück, oder muss ich mit Abschlag rechnen?
Liebe Grüße
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
nilbuvor 36 m

Was heißt normal verwendet? Das merken die doch nicht, solange du kein …Was heißt normal verwendet? Das merken die doch nicht, solange du kein Unfug damit gemacht hast



17229372-aoInt.jpg
19 Kommentare
Die Antwort kann nur lauten "Kommt drauf an".

Keiner hier kennt dein Gerät.
karlikarlkarlvor 43 m

Die Antwort kann nur lauten "Kommt drauf an".Keiner hier kennt dein Gerät.


Darauf ein ganz klares "vielleicht"
Was heißt normal verwendet? Das merken die doch nicht, solange du kein Unfug damit gemacht hast
nilbuvor 36 m

Was heißt normal verwendet? Das merken die doch nicht, solange du kein …Was heißt normal verwendet? Das merken die doch nicht, solange du kein Unfug damit gemacht hast



17229372-aoInt.jpg
Haha, sehr gut. Hab es einfach genutzt. Natürlich hat es keine Gebrauchspuren. Aber der Akku hat jetzt z.B. schon 6 Ladezyklen. Naja, ich frag einfach mal an. mal schauen
Du hast das Gerät normal verwendet und nicht für den Ausseneinsatz präpariert, umgebaut, Display ausgetauscht, neue Festplatte eingebaut, Tastatur Tasten überklebt, etc.

14 Tage ist Dell nicht kulant, sondern ist gesetzlich verpflichtet das Zeug zurückzunehmen, die haben also die Harte Hand des Staates permanent auf den Schultern lasten und wenn das Gesetz sagt spring, dann fragt Dell nur "wie hoch?".

Auf normale Gebrauchsspuren wird und darf nichts angerechnet werden, nicht mal, wenn die Verpackung fehlen sollte und du den Schrott in Einzelteilen zurückschicken musst (Übertrieben ausgedrückt).
Avatar
GelöschterUser822569
Was willst du denn da "anfragen"? In den Karton damit und ab die Post. Wer will fragt, bekommt viele Antworten.
wenn Du misstrauisch bist, dann mach unter Zeugen Bilder vom Zustand des Laptops.
Trevor.Belmont30. Apr

Du hast das Gerät normal verwendet und nicht für den Ausseneinsatz p …Du hast das Gerät normal verwendet und nicht für den Ausseneinsatz präpariert, umgebaut, Display ausgetauscht, neue Festplatte eingebaut, Tastatur Tasten überklebt, etc.14 Tage ist Dell nicht kulant, sondern ist gesetzlich verpflichtet das Zeug zurückzunehmen, die haben also die Harte Hand des Staates permanent auf den Schultern lasten und wenn das Gesetz sagt spring, dann fragt Dell nur "wie hoch?".Auf normale Gebrauchsspuren wird und darf nichts angerechnet werden, nicht mal, wenn die Verpackung fehlen sollte und du den Schrott in Einzelteilen zurückschicken musst (Übertrieben ausgedrückt).


Das Widerrufsrecht gilt aber nur dann, wenn der Kunde die Ware so prüft wie er sie in einem lokalen Ladengeschäft hätte ausprobieren können. Einige Tage „normal verwenden“ ist für das Widerrufsrecht nicht üblich und der Händler darf dem Kunden etwas in Rechnung stellen wenn die Nutzung über das Prüfen hinaus geht. Betriebszeiten etc. sollte Dell auslesen können, die Frage ist nur ob sie es wirklich machen.

Meine Erfahrung mit dem Dell Privatkundensupport ist nicht sonderlich gut...
Bearbeitet von: "noooobiii" 1. Mai
Einpacken und zurück senden. Da wird nicht gefragt, oder die noch informiert. Was erwartet du denn da für Antworten?
noooobiiivor 1 h, 7 m

Das Widerrufsrecht gilt aber nur dann, wenn der Kunde die Ware so prüft …Das Widerrufsrecht gilt aber nur dann, wenn der Kunde die Ware so prüft wie er sie in einem lokalen Ladengeschäft hätte ausprobieren können. Einige Tage „normal verwenden“ ist für das Widerrufsrecht nicht üblich und der Händler darf dem Kunden etwas in Rechnung stellen wenn die Nutzung über das Prüfen hinaus geht. Betriebszeiten etc. sollte Dell auslesen können, die Frage ist nur ob sie es wirklich machen.Meine Erfahrung mit dem Dell Privatkundensupport ist nicht sonderlich gut...


Dell dürfte den Wertverlust abziehen, der dadurch entstanden ist, das man das Gerät mehr als nur geprüft hat.
Jetzt rechne aber den Unterschied aus zwischen: Gerät wurde kurz getestet und Gerät wurde 6 Tage genutzt.
Keine Ahnung wie der Markt so etwas bewertet.
Diavelvor 8 h, 38 m

Dell dürfte den Wertverlust abziehen, der dadurch entstanden ist, das man …Dell dürfte den Wertverlust abziehen, der dadurch entstanden ist, das man das Gerät mehr als nur geprüft hat.Jetzt rechne aber den Unterschied aus zwischen: Gerät wurde kurz getestet und Gerät wurde 6 Tage genutzt.Keine Ahnung wie der Markt so etwas bewertet.



Da gibts nichts auszurechnen, wo zieht ihr euch sowas aus der Nase? Ich kann auch den Schrott eingeschaltet haben und das Ding dann einfach auf den Tisch gelegt und 6 Tage lang Akku auf- und entladen lassen ohne das ich ein einziges mal auf der Tastatur rumgetippst habe.

Da muss dann schon wirklich gravierende Abnutzungserscheinungen auf dem Teil sein und ein paar Zubehörteile fehlen, ehe die es überhaupt wagen können sowas wie Wertersatz anzusprechen.

Wenn ihr keine Ahnung habt und ihr sowas nie erlebt hat, dann haltet euch mit eurem Halbwissen besser mal zurück, ansonsten nennt uns bitte Konkrete Fakten die ihr persönlich erlebt habt, dann kann man nochmal über das Thema sprechen.
Du darfst das Gerät testen und zwar so, wie es im Laden möglich wäre. Ich glaube aber nicht, dass man es im Laden so nutzen kann, wie du es zu Hause gemacht hast. Daher wäre ein Abschlag seitens Dell möglich und zulässig.
Trevor.Belmont1. Mai

Da gibts nichts auszurechnen, wo zieht ihr euch sowas aus der Nase? Ich …Da gibts nichts auszurechnen, wo zieht ihr euch sowas aus der Nase? Ich kann auch den Schrott eingeschaltet haben und das Ding dann einfach auf den Tisch gelegt und 6 Tage lang Akku auf- und entladen lassen ohne das ich ein einziges mal auf der Tastatur rumgetippst habe.Da muss dann schon wirklich gravierende Abnutzungserscheinungen auf dem Teil sein und ein paar Zubehörteile fehlen, ehe die es überhaupt wagen können sowas wie Wertersatz anzusprechen.Wenn ihr keine Ahnung habt und ihr sowas nie erlebt hat, dann haltet euch mit eurem Halbwissen besser mal zurück, ansonsten nennt uns bitte Konkrete Fakten die ihr persönlich erlebt habt, dann kann man nochmal über das Thema sprechen.


Das Gesetz ist doch ganz einfach:

"Der Verbraucher hat Wertersatz für einen Wertverlust der Ware zu leisten, wenn

1. der Wertverlust auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren nicht notwendig war, und
2. der Unternehmer den Verbraucher nach Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche über sein Widerrufsrecht unterrichtet hat."

Und ich komm hier auch nicht mit irgendeinem Halbwissen um die Ecke. Mein Halbwissen stützt sich auf 2 juristische Staatsexamina. Die Sache läuft genauso wie oben beschrieben. Die spannende Frage ist wirklich nur ob der Markt für die über die Prüfung hinausgehende Nutzung einen merkantilen Minderwert zulässt.

Edit: Ich glaube nicht, dass Dell einen Wertersatz fordern wird. Sie könnten es aber ggf.
Bearbeitet von: "Diavel" 1. Mai
Ach, ich mach das ganz einfach. Ich schicke es morgen zurück. Ich werde dann berichten. Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen interessant.
Wenn optisch mit dem Gerät nichts ist, passiert da nichts. (Kratzer, Dellen, Notebook aufgeschraubt und solch krams)
CSFvor 2 h, 0 m

Ach, ich mach das ganz einfach. Ich schicke es morgen zurück. Ich werde …Ach, ich mach das ganz einfach. Ich schicke es morgen zurück. Ich werde dann berichten. Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen interessant.


setze es vorher zurück bzw. auf werkszustand
Bearbeitet von: "neog" 1. Mai
Die haben nix Gefragt. Montag hat der UPS Mann das Paket abgeholt, heute ist das Geld schon auf dem Konto. Bin überrascht. Hab aber auch noch nie sowas zurückgeschickt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler