Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Wie löse ich einen Bestchoice Gutschein am Besten ein? *UPDATE* Übersicht für den ShoppingBon von Bonago jetzt verfügbar

eingestellt am 25. Jun 2014
UPDATE 2

Wie bereits im letzten Update vom 25.06.14 geschrieben gibt es jetzt seit fast einem Jahr bei Bestchoice Universalgutscheinen kein Amazon, Media Markt oder Saturn mehr, was zunächst für einen kurzen Schreck gesorgt hatte. Zwischenzeitig hat sich die Lage am Gutscheinmarkt jedoch meiner Meinung nach trotzdem wieder entspannt, da die meisten Shops jetzt einfach neben Bestchoice Gutscheinen auch direkt z.B. Amazon Gutscheine anbieten. Zudem gibt es ab und zu den Bestchoice Premium, der weiterhin mit Amazon, Media Markt und Saturn verfügbar ist.


Neben Bestchoice gibt es seit ein paar Jahren auch den ShoppingBon von Bonago – einer Marke vom Burda Verlag. Lange Zeit war nicht klar welche Anbieter beim ShoppingBON verfügbar waren und eine verbindliche Zusage möchte man auch weiterhin nicht treffen. Eine jeweils aktuelle Liste gibt es jetzt aber zur Ansicht hier, weshalb ich dieses Update schreibe.


563485.jpg


Ursprüngliches UPDATE 1 vom 25.6.2014

Der ein oder andere hat es im aktuellen Abo-Artikel vielleicht noch nicht gelesen. Nachdem BestChoice ja zunächst Amazon deutlich schwieriger zu finden gemacht hat, wird jetzt der nächste extreme Schritt getätigt. Sowohl Amazon, als auch Media Markt und Saturn werden ab 1.7. rausgeworfen. Das gilt auch für bereits ausgestellte Gutscheine (ich persönlich denke, dass das rechtlich ziemlich kniffelig für sie sein könnte, aber sie werden es wohl anscheinend probieren). Wer also noch seine Gutscheine in diese umsetzen will, sollte dies tun. Die alternativen Möglichkeiten sind natürlich immer noch riesig (Ikea, H&M, Blume2000, C&A, Douglas, Eventim, Galeria Kaufhof, Globetrotter, etc. pp), aber Amazon war halt praktisch wie Bargeld.


Danke tschfer und N8eule.



Ursprünglicher Artikel vom 28.08.2012:


Da so langsam die richtig hohen Bestchoice Gutscheine aus den letzten Zeitschriftenaktionen verschickt werden, dachte ich, dass es mal Zeit wird für ein kleinen Hinweis. Leider versteckt der Anbieter hinter Bestchoice nämlich die guten Anbieter, wie z.B. Amazon hinter der “Premiumansicht”, die eher einer “Non-Premiumansicht” entspricht bzw. wohl eher Premium für den Anbieter ist, als für den Kunden. Zwar gibt es neben der /premium/ URL auch noch andere URLs zum Einlösen des Bestchoice Gutscheins, die alle unterschiedliche vorausgewählte Shops enthalten, aber da diese URL bei den Bestchoice Gutscheinen angegeben ist, gilt dieser Hinweis für diese URL. Wer also einen Bestchoice Gutschein per Post erhalten hat klickt einfach hier und findet dort folgendes Feld:


563485.jpg


Dort gibt man den zugeschickten Code ein und klickt auf “Weiter zum Shop”.

Man kommt zu einer Ansicht mit einer richtig langen Seite, auf der leider nicht alle Gutscheinpartner aufgeführt sind. Das eigene Guthaben ist oben links aufgeführt.


563485.jpg


Man wählt oben rechts eine andere Ansicht, am Besten einfach nach A-Z sortieren und “Alle” Anbieter anzeigen.


563485.jpg


Anschließend findet man ziemlich einfach z.B. Amazon.de und die anderen guten Anbieter, für die es sich lohnt einen Bestchoice Gutschein einzulösen.

Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
99 Kommentare
Dein Kommentar