Wie Macbook Air ohne Kensington-Port sichern [betrifft ebenso andere Ultrabooks]?

4
eingestellt am 5. Sep 2012
Hallo,

seit etwa einem Monat habe ich ein Macbook Air und bin auch zufrieden damit. Nur vermisse ich gegenüber meinem Macbook Pro doch stark den Kensington-Slot, mit dem man ja doch sein Notebook kurz unbeaufsichtigt in öffentlichen Räumen stehen lassen kann.

Nach längerer Recherche, wie man das Notebook ohne Kensington-Slot sichern kann, habe ich leider nur ein paar für mich nicht zufrieden stellende Alternativen gefunden:
- man kauft sich so ein zusätzlichen Plastikgehäuse, was dann den Kensington-Slot bereitstellt, z.B. das Kensington SafeDock -> finde ich aber sehr unpraktisch, da man sich damit die ganze Form des Air kaputt macht
- man greift zur wohl bekanntesten Lösung, dem Macbracket Bügel -> hier ist mir aber eigentlich das Risiko zu groß, dass man einmal aus Versehen vergisst, dass man das MacBracket zwischen Display und Hauptteil stecken hat und sich dann so das ganze Display ruiniert
- am interessantesten finde ich die USB-Port-Schlösser - hier hatte ich zum einen das hier gefunden (Link siehe 1. Kommentar), wobei ich nicht verstehe, warum dort extra steht „Nicht geeignet für MacBook Air“ oder man bastelt sich selbst seinen Kensington-Slot mit einer Kombination aus den beiden Teilen (Links siehe 1. Kommentar) - aber hier habe ich die selben Bedenken, wo beim ersten USB-Portschloss doch steht, dass es nicht für Macbook Airs geeignet sei.

Da hier doch mittlerweile einige Ultrabooks oder Macbook Airs (betrifft mittlerweile ebenso die 15“ MBP mit Retina Display) haben werden, wollte ich euch fragen, wie ihr das Problem gelöst habt und ob ihr dabei noch andere Lösungen gefunden habt oder mit einer der genannten Lösungen positive Erfahrungen gesammelt habt?
Zusätzliche Info
4 Kommentare

Hier noch eine Alternative ohne blödes Kleben: shop.jacob-computer.de/pny…tml

Hab ich beim Prokrastinieren in der Bib entdeckt. Ich teste das Ding mal mit meinem VAIO und erzähl dann, ob es etwas taugt.

pucawo

Hier noch eine Alternative ohne blödes Kleben: … Hier noch eine Alternative ohne blödes Kleben: http://shop.jacob-computer.de/pny-thinksafe-portable-macbook-locking-system-p-tsal1-rb-artnr-1464134.html Hab ich beim Prokrastinieren in der Bib entdeckt. Ich teste das Ding mal mit meinem VAIO und erzähl dann, ob es etwas taugt.



Hey,
danke für die Antwort nach so langer Zeit! Wenn ich das richtig sehe ähnelt die von dir empfohlene Lösung ziemlich dem MacBracket. Hat man denn bei dem PNY Locking System im Gegensatz zum MacBracket nicht mehr das Problem, dass man sich das Display ruiniert, wenn man bei Benutzung des Locking Systems den Monitor versehentlich zuklappt?
Danke auch für die PNY MacBracket Variante

Direkt von amazon für knap 20EUR noch ein wenig günstiger, falls man Prime hat oder grad was dort bestellt: amazon.de/dp/…2A/

Laut Rezension wohl immer noch kritisch/fraglich am MBA vor allem aktuelle Modelle wo der schlitz wohl noch kleiner wurde...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler