Wie man ganz einfach eine Booster-Impfung bekommt

eingestellt am 2. Nov 2021
Da offenbar manche Leute, die eine Auffrischungsimpfung gegen COVID-19 erhalten möchten, Schwierigkeiten haben, eine solche zu bekommen, möchte ich diese Diskussion starten, um Tipps auszutauschen, wie man diese ganz einfach bekommen kann.

Diese Diskussion ist für Menschen, die eine Auffrischungsimpfung bekommen möchten oder anderen (z.B. älteren Verwandten, die nicht Mydealz lesen :-)) helfen, eine zu bekommen.

Achtung: diese Diskussion soll nicht zum Gegenstand haben, zu erörtern, ob eine solche Impfung oder eine Impfung an sich überhaupt sinnvoll oder notwendig ist. Ebenso bitte ich dringend darum, Diskussionsbeiträge über die Weltverschwörung von Bill Gates usw. hier rauszuhalten (oder alternativ bitte ich die Moderatoren um entsprechende Bereinigung, falls sich jemand nicht zurückhalten kann oder schlicht des Lesens nicht fähig sein sollte).
Wer keine Impfung möchte und auch niemanden kennt, dem er behilflich sein möchte, leicht eine zu bekommen, ist hier falsch am Platz und möge bitte anderswo weiterlesen. Danke.

Grundsätzlich kann in Deutschland jeder ab 12 Jahren eine Auffrischungsimpfung bekommen. Dazu muss man auch nichts begründen.
Die einzige Voraussetzung ist, dass die zweite Impfung mit Biontech, Moderna oder AstraZeneca (einschließlich Kreuzimpfungen) mindestens sechs Monate bzw. die Impfung mit Johnson&Johnson mindestens vier Wochen zurückliegt.
Diese Fristen sind penibel ernst zu nehmen; auch einen Tag früher wird man Medienberichten zufolge abgewiesen.

So, und wo bekommt man nun eine Auffrischungsimpfung?
Grundsätzlich überall dort, wo auch "erstgeimpft" wird.

- In Arztpraxen, die impfen (verimpfen nur Biontech). Nicht jede Arztpraxis impft, und dem vernehmen nach macht auch nicht jede Arztpraxis Auffrischungsimpfungen und ggfs. auch nicht für jeden. Es kann also sein, dass man hier abgewiesen wird.
Man muss nicht zum "Hausarzt" gehen, grundsätzlich kann man zu jedem Arzt gehen (ob man dort einen Impftermin bekommt oder ggfs. auch ohne Impfung geimpft wird, hängt natürlich dann vom Arzt ab).
Online kann man hier nach einer passenden Praxis suchen, wenn man keine passende kennt:
doctolib.de/imp…ona

- in staatlich betriebenen Impfzentren (einschließlich mobiler/temporärer Stellen in Einkaufszentren usw.) und Impfbussen, soweit vorhanden. Hier kommen Biontech und Moderna zum Einsatz.
Das Angebot unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland. Man muss allerdings nicht unbedingt sich im eigenen Bundesland impfen lassen.

Ich würde gerne die Infos zu den unterschiedlichen Bundesländern hier sammeln. Würde mich daher über Input freuen, um den ich dann die Liste erweitern kann, ebenso wie über Erfahrungsberichte, auch darüber, wo es vielleicht nicht klappt.

Berlin
berlin.de/cor…en/
Es gibt noch die beiden Impfzentren TXL und Messe; dort bekommt man problemlos online (und vermutlich auch telefonisch) Termine, kann aber auch ohne Termin geimpft werden. Weitere Impfmöglichkeiten in Einkaufszentren usw. (ohne Termin) siehe Link.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
30 Kommentare
Dein Kommentar