Wie möglichst Günstig großes Paket verschicken?

Hi MyDealzer,
demnächst möcht mir ein Freund ca. 15-20 Bücher schicken...Da dieser relativ weit entfernt wohnt, wollte ich die Bücher zu mir schicken lassen... Das Pakte wird ca. 20-25 Kilo wiegen(wahrscheinlich eher 20)...Und wird vorrausichtlich 40-50 cm Breit, 40-50 cm Lang und 30-40 cm Hoch sein...
Nun zu meiner Frage: Habt ihr Tipps für mich wie ich dieses Paket möglichst preisgünstig verschicken lassen kann?

Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe!

Grüße OneMoreMyDealzer

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

7 Kommentare

Also ich würde klassisch mit DHL verschicken. Das Paket bis 31,5kg liegt glaube ich bei 13,99 €. Und wenn du nett sein willst, buchst du für 3€ mehr eine Abholung dazu, dann muss dein Freund das Paket nicht zur Post schleppen. (_;)

Hermes

geh doch auf 123 verschickt die haben doch meistens gute Angebote gehabt.

Auf keinen Fall mit UPS. Die kündigen nicht an, wann sie noch mal kommen, und man kann auch keinen Liefertremin vereinbaren, wenn man nicht registriert ist. dpd hat bei mir auch noch nie was erfolgreich geliefert. Also nur Hermes. Entweder in einen Paketshop liefern lassen; oft geben sie es auch beim Nachbarn ab.

Hermes erlaubt ja bei allen Paketen ein Gewicht bis 25kg. Da reicht auf jeden Fall das L-Paket für 9,99€ (Länge plus kürzeste Seite maximal 120cm), aber vielleicht sogar M-Paket für 5,89€ (L+K <= 80cm), z.B. 50*50*30 oder 55*55*25.

Je nach Strecke/Flexibilität kannst du es auch per Fernbus oder Mitfahrgelegenheit transportieren lassen. Lohnt sich natürlich nur bei "kurzer" Strecke (sonst ist die Fahrt teurer als ein Paket).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Telekom DSL Angebot47
    2. DVB-T2 Receiver68
    3. Wie BestChoice-Gutschein zum Amazon/Mediam Markt/Saturn/Pripaid umwandeln?44
    4. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?1516

    Weitere Diskussionen