Wie sind eure Erfahrungen mit Eurolines?

Ich habe für mich und meine Frau (ehemals Studentinfreundin) was günstiges gefunden. Wie sind so die Erfahrungen, auch im Hinblick auf Service (wenn man Fragen, Probleme hat)?

10 Kommentare

Meine Schwester ist letztes Wochenende von Hannover nach Amsterdam mit eurolines gefahren und es war wohl echt überhaupt nicht gut. Erstmal hatte der Bus ca 40 min Verspätung. Nirgends war diese Verspätung ersichtlich, auch nicht auf deren page. Die Liniennummer war auf einmal eine ganz andere als auf dem Ticket gelistet. Der Bus war so dermaßen voll, dass meine Schwester und ihr Freund gerade mal zwei Plätze bekamen und auch noch ganz weit auseinander saßen (wohlgemerkt 6 Stunden Fahrt, über Nacht). Von den Mitfahrern wollte niemand den Platz tauschen und der Busfahrer sprach weder deutsch noch Englisch. Auf der Rückfahrt hat eine polnische Mitfahrerin für den Busfahrer übersetzt und erfragt, welche Haltestellen von den angegebenen tatsächlich angefahren werden sollen. Der Rest wurde ausgelassen und der Bus kam am Ende 2 Stunden früher als geplant in Hannover an.

Wenn man von der ersten Station erst abfährt, dürfte das wohl besser ablaufen. Aber Einstieg während der Route würde ich mir mit eurolines nicht geben.

Zusatz: der freund meiner Schwester hat dann mit dem Kundenservice telefoniert bezüglich der Sitzplätze und sie meinte nur: ja haben sie Platz? Sitzen sie? Und er: ja aber ich ganz hinten und sie vorne weiter. Sie: ja dann ist es ja egal, Hauptsache sie haben Platz. Er: und was ist, wenn ich mit meiner Tochter unterwegs wäre? Sie: ja das wäre was anderes.

Ok, hört sich nicht gut an. Vielleicht investiere ich doch paar Euros mehr in die Bahn...hmm

Wie bei vielen Busanbietern handelt es sich hier meist um selbstständige Busunternehmen, die die Linien bedienen. In Deutschland hängt da die Deutsche Touring dahinter. Es kann aber sein, das unter diesem Namen auch eine ausländische Gesellschaft die Linie betreibt. Habe ich erst gesehen, als ich in Augsburg am Busbahnhof war. Waren 3 Buse von Eurolines dabei 1x Deutsche Touring fuhr nach Luxemburg, 1x Ukrainischer Anbieter - fuhr nach Kiew und 1x Augsburger Anbieter, welcher nach Rumänien unterwegs war. Die Buse sahen alle recht Neu aus. Teilweise gabs auch WLAN im Bus - und Verpflegung war auch an Bord.

Kommt also wohl auf die Linie an, welche gebucht worden ist. Soweit ich weis, kann man aber unter der Zentralen Numemr erfragen, wer die Linie bedient.

Ach ja genau, wlan gab es bei ihr im Bus nicht und die Reise wurde über Berlinlinienbus gebucht (damals als es 70% gab wegen der EM).

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Einmal und nie wieder !
Bin von Hamburg aus nach Spanien runter gefahren, die Abfahrt erfolgte erstaunlicherweise fast pünktlich (5-10min Verspätung), zuerst fing die Fahrt auch ganz ruhig und entspannt an, die Busfahrer sprachen zwar kein Deutsch, aber da ich fließend Spanisch spreche, war das soweit für mich kein Problem (für andere Fahrgäste hingegen schon), die Abstände der Pausen erfolgten auch wie nach Lenkzeiten vorgeschrieben und waren nicht zu kurz oder zu lang.
Was aber gar nicht ging war das Fahrverhalten der Busfahrer, der Zeitplan scheint wohl so eng gesteckt zu sein, dass die Sicherheit der Fahrgäste dabei komplett außer acht gelassen wird. Die Fahrer fuhren auf den Autobahnen den vor uns fahrenden LKW so knapp drauf, dass man in der Windschutzscheibe nur noch den Laster sah, was besonders für uns als Passagiere nicht wirklich ein schöner Anblick war, geschätzt betrug der Abstand vllt. 5 - 10m, bei Geschwindigkeiten von 90-100km/h viel zu wenig ! Besonders nachts fuhren die Busfahrer besonders schnell und riskant auf und zogen zum Überholen rigoros auf die linke Spur ohne den herannahenden Verkehr zu beachten. Also das Fahrverhalten war echt eine glatte 6 und ich wollte am liebsten direkt wieder aussteigen. Mit etwa 2 Stunden Verspätung, kamen wir dann in Burgos an, wo wir in einen anderen Bus einsteigen mussten, der weiter Richtung Granada fuhr. Dieser hatte natürlich auch Verspätung, ganze 3 Stunden. Somit ging es dann letztendlich mit 5 Stunden Verspätung weiter Richtung Granada. Die Rückfahrt sah ähnlich aus, durch eine Sperrung der A7 auf Höhe Bremen, musste der Fahrer eine AUSGESCHILDERTE Umleitung fahren, diese wurde nicht beachtet und stattdessen wieder Richtung Hannover gefahren, nach guten 90min bemerkten sie erst den Fehler und drehten um, somit kam der Bus statt um 21 Uhr, letztendlich um 1:30 Uhr in Hamburg an. Von daher kann ich sagen, nie wieder Eurolines, lieber fahre ich das Stück selber mit dem Auto oder fliege es.

Also ich hatte neulich eine längere reise mit eurolines (deutsche touring), und das war okay. der bus war halt voll, aber ich denke nicht, dass man das kritisieren kann ;), ist zB bei flixbus genauso.
ich würde es wieder machen.

Wenn du vor der Buchung und der Abfahrt denen dass mitteilst, ehemals Studentinfreundin,
müssen die dir deine Wünsche erfüllen, denke ich zu mindestens ist schließlich ungefähr
so wie wenn Erdogan zu den Italienern sagt lassen sie meinen Sohn in Ruhe und
kümmern sie sich um die Mafia^^, oder?

Und was günstiges gefunden zum Rauchen oder Alkohol? Vielleicht komme ich mit meinem
Freund mit, ehemals der Freund einer anderen Frau, heute Richterin.

Bearbeitet von: "bayernex" 3. August 2016

ich glaube du wirst von Eurolines genauso viel gutes oder schlechtes wie von Flixbus, Postbus, Megabus, etc. hören. Fahre öfters mit Eurolines von Süddeutschland nach Paris. Hab gute und nicht so gute Erfahrungen. Die nicht so guten lagen eigentlich immer am Verkehrsaufkommen (stau). Alles in allem aber immer noch bessere Erfahrungen als mit MeinFernBus.

elmoandzoey

ich glaube du wirst von Eurolines genauso viel gutes oder schlechtes wie von Flixbus, Postbus, Megabus, etc. hören. Fahre öfters mit Eurolines von Süddeutschland nach Paris. Hab gute und nicht so gute Erfahrungen. Die nicht so guten lagen eigentlich immer am Verkehrsaufkommen (stau). Alles in allem aber immer noch bessere Erfahrungen als mit MeinFernBus.



Warum besser als MeinFernbus/Flixbus?

elmoandzoey

ich glaube du wirst von Eurolines genauso viel gutes oder schlechtes wie von Flixbus, Postbus, Megabus, etc. hören. Fahre öfters mit Eurolines von Süddeutschland nach Paris. Hab gute und nicht so gute Erfahrungen. Die nicht so guten lagen eigentlich immer am Verkehrsaufkommen (stau). Alles in allem aber immer noch bessere Erfahrungen als mit MeinFernBus.



Mir ist es bisher 3 mal passiert, dass MeinFernbus Haltestellen nicht angefahren ist, obwohl mit uns noch ne ganze Menge anderer Leute auf den Bus gewartet haben. Und man bucht sich ja auch explizit auf eine feste Fahrt, ist also nicht so, dass die nicht wüssten, ob da einer mitfahren will oder nicht. Anruf bei der Hotline ergab dann immer nur, ja, tut uns leid, sie können kostenlos den nächsten Bus (am nächsten Tag!) nehmen oder wir erstatten Ihnen das. Das hat uns als Familie dann jedesmal über 100€ gekostet nach Hause zu kommen, weil Sparpreis Bahn etc. ist so kurzfristig ja auch nichts zu machen. Am ärgerlichsten war die Rückfahrt von Frankfurt Flughafen (O-Ton Hotline: ja, wir sind heute Frankfurt HBF angefahren anstatt Flughafen - HÄ?). War letzter Bus des Tages. Bis wir dann wieder bei Terminal 1 waren, gabs auch keinen ICE mehr zu uns nach Hause sondern nur Bummelzug, der wegen Nachtbetrieb die normal 90min Fahrt auf 5h aufgeblasen hat. Dann standen wir mal in München, da kam der Bus erst gar nicht. Anruf bei der Hotline: Ja, der müsste doch in München stehen? Ähm nein, tut er nicht. Ja, dann wissen wir das auch nicht. Tut uns leid. Wie wir dann aus München wegkommen hat keinen interessiert. Nach 3h haben wir dann entschlossen die 6h mit der Bummelbahn nach Hause in Kauf zu nehmen, da ICE für uns 250€ gekostet hätte. Verspätungen etc. wegen Verkehr o.ä. kann ich absolut nachvollzuziehen, aber das war mal unter aller Kanone.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Spiele ähnlich aufgebaut wie the Witcher 366
    2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1311321
    3. [Zusammenfassung] Quellen und Tipps für hochwertige Anzüge, Hemden, Chinos …2351056
    4. Stromanbieter erhöht Preis - Abschluss beim selben Anbieter über Partner mö…11

    Weitere Diskussionen