Wie verfährt Zalando mit Gutscheinen bei Teilrücksendungen?

Ich habe bei Zalando einen 15 € Gutschein (75 € MBW) eingesetzt und eine Bestellung aufgegeben.

Einige Sachen passen leider nicht, daher muss ich Artikel zurücksenden.
Wie verfährt Zalando in so einem Fall?
Bleibt der Gutschein gültig und die zurückgesendeten Artikel werden voll erstattet?
Wird der Gutschein anteilig auf die behaltenen Artikel angrechnet?
Oder verfällt der Gutschein wenn Artikel zurückgesandt werden?

Da auf Rechnung bestellt wurde muss ich das ja wissen, um den richtigen Betrag zu überweisen.

8 Kommentare

Ich meine hier mal gelesen zu haben, dass der Gutschein weiterhin voll vom Rechnungsbetrag abgezogen wird. Also zu zahlen = Rechnungssumme - Summe zurückgeschickte Artikel. Kann es aber nicht aus eigener Erfahrung sagen.

Mh das wäre ja gut und sehr kundenfreundlich.
Das hieße aber ja auch, dass man im Extremfall Ware von 15 € behalten kann und nichts zahlen müsste.

Habe selbst bei Zalando speziell zwar keine Erfahrung, normalerweise wird bei den gängigen Onlineshops aber der anteilige Gutscheinwert abgezogen. Hast du also für 100€ eingekauft, mit einem 15€ Gutschein bezahlt und sendest Ware im Wert von 10€ zurück, müsstest du 8,50€ erstattet bekommen. (-1,50 € = 10% des Gutscheinwerts bei Rücksendung im Wert von 10% der Gesamtsumme).

Alle Angaben sind rein spekulativ und ohne Gewähr :P

Bearbeitet von: "Ice_cold" 23. August

Bei mir wurde der volle Warenwert ersetzt. Waren da sehr kulant.

Ich hatte das Thema einmal, da wurde der Gutschein dann nicht mehr beruecksichtigt. Nach Kontkt mit dem Support wurde dies korrigiert.

Bei mir vor einer Woche wurde der Gutschein trotzdem komplett berücksichtigt, Bsp:
2 Artikel je 30 €, Gutschein 10 € mit MBW 40 €

1 Artikel zurückgeschickt, zu zahlen:
30 € ./. 10 € Gutschein = 20 €

Sebbo

Mh das wäre ja gut und sehr kundenfreundlich.Das hieße aber ja auch, dass man im Extremfall Ware von 15 € behalten kann und nichts zahlen müsste.




Du könntest ruhig mal schreiben, was nun bei dir raus gekommen ist, wenn du schon diese Frage hier stellst!

Zu meiner Bestellung vom 24.07.16: Habe die 15% bei 80€ MBW für Adidas Originals genutzt, 2 Artikel bestellt und 1 Artikel zurückgesandt. Für den Artikel, welchen ich behalten habe, dieser war dann unter 80€, sind die 15% trotzdem geblieben. Also hat es, unbeabsichtigt von mir,geklappt.

Zalando schreibt übrigens in die Mail der verarbeiteten Rücksendung:
Du hast bei deinem Kauf einen Aktionsgutschein benutzt? Dann behalten wir uns vor, dir den ursprünglichen Preis der Ware, die du behältst, zu berechnen. Dies geschieht nur, wenn der Gesamtwert deiner Bestellung - nach Abzug der retournierten Artikel - den Wert des Aktionsgutscheins unterschreitet. Eine komplette Liste der Gutschein-Konditionen findest du unter zalando.de/zal…gb/.

Bedeutet also: Has man z.b. einen 20€ Aktionsgutschein mit 80€ MBW und 2 Artikeln für 80€ gekauft, also 60€ gezahlt, sendet einen zurück der normal 61€ gekostet hätte, der 2. also 19€ gekostet hätte, dann wird der Gutschein nicht mehr angerechnet, da 19€ unter 20€ Gutscheinwert.
Bedeutet wiederum, das ein Prozente-Gutschein, also 15% bei 80€ MBW, anscheinend auch bei Rückgabe eines Teils der Bestellung weiterhin angerechnet wird, auf die behaltenen Artikel, da es bei einem Prozent-Gutschein nicht "unter" Gutschein-Wert gehen kann.
Bearbeitet von: "Pustemann" 15. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?44
    2. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen