Gruppen

    Wie vor Spaßbietern bei ebay schützen?

    Gibts ne Möglichkeit der Einstellung, dass Bieter mit Null Bewertungen nicht bei einer Auktion mitbieten dürfen?
    Ich habe gerade ein Handy in der Auktion und wie der Teufel es so will, ist jemand Höchstbietender, der sich heute registriert hat.
    Mir ist jetzt schon klar, dass der nicht bezahlen wird - kann man sich vor solchen Spaßbietern irgendwie schützen?

    Beste Kommentare

    Bei der Erstellung ganz unten unter "Andere Details hinzufügen" > "Eingeschränkter Käuferkreis" > "Käufer mit einem Bewertungspunktestand von [ ] oder weniger."

    Lösch sein Gebot und setz ihn auf die Liste gesperrter Käufer, fertig.

    Hatte vor kurzem auch jemand der ewig nicht bezahlt hat. Auf Nachfrage meinte er dann er habe sich den Artikel doch nur angeschaut und gar nicht gekauft. Hat mir dann sogar mit der Polizei gedroht wenn ich ihn weiter anschreibe

    Werd mir nächste Woche nen Antrag für nen Mahnbescheid besorgen, der Typ kommt nicht so leicht davon...

    ich mach es so, dass ich solche Bieter, sollten sie überboten werden, einfach auf die Sperrliste setze(per Benutzername). Dann können sie ihr Gebot nicht mehr erhöhen bzw. kein erneutes Gebot abgeben.

    38 Kommentare

    Ich denke da bleibt nur, nichts bei Ebay zu verkaufen. Oder aber, man ist vorurteilsfrei, denn jeder meldet sich irgendwo ein erstes mal an, und wartet ob der "Spassbieter" sich nachher nicht den Scherz erlaubt und doch bezahlt.

    Wieso sollte der nicht bezahlen wollen?
    Mein erster Kauf auf eBay war auch eine relativ teure Anschaffung, und mich auch gerade erst deswegen registriert.
    Erstmal abwarten, jeder hat mal angefangen. ;-)

    Zur eigentlichen Frage: Nein, nicht dass ich wüsste, zumindest.

    ich mach es so, dass ich solche Bieter, sollten sie überboten werden, einfach auf die Sperrliste setze(per Benutzername). Dann können sie ihr Gebot nicht mehr erhöhen bzw. kein erneutes Gebot abgeben.

    Verfasser

    Das wäre natürlich schön, wenn er das Teil doch bezahlt, aber die Erfahrung (und ich spreche da nicht nur von mir) lässt mich doch stark zweifeln, dass da ehrliche Absichten dahinter stecken.

    Bei der Erstellung ganz unten unter "Andere Details hinzufügen" > "Eingeschränkter Käuferkreis" > "Käufer mit einem Bewertungspunktestand von [ ] oder weniger."

    Hab ich in den letzten 24 Monaten bei eBay locker 10x gehabt. Keine Ahnung was man sich dabei denkt.

    Cenny

    Bei der Erstellung ganz unten unter "Andere Details hinzufügen" > "Eingeschränkter Käuferkreis" > "Käufer mit einem Bewertungspunktestand von [ ] oder weniger."



    Habe ich auch seit einer Weile freigeschalten ... viel weniger Probleme seitdem ...
    zusätzlich akzeptiere ich nur noch die Bezahlung per Überweisung ...

    nach den 2 Massnahmen hat sich die Nichtzahlerquote mehr als halbiert!

    Grüße

    wie gut das alle hier gleich mit 100 guten Bewertungen bei Ebay gestartet sind....(fierce)

    Verfasser

    Überweisung oder Barzahlung habe ich angegeben.
    Den eingeschränkten Käuferkreis hatte ich natürlich auch schon mit jeweils maximalen Möglichkeiten eingestellt, aber der filtert keine Neuanmeldungen raus.

    Es ist halt schade, da ich die Auktion nur gemacht habe, weil es ja letzte Woche die ebay Plus-Aktion gab. Ansonsten ist mir das Verkaufen bei ebay einfach zu teuer.

    Jetzt bleibe ich auf dem Handy wohl sitzen. Naja egal. Wieder was gelernt: bei ebay wird nur noch gekauft und nicht mehr verkauft.

    Hannns

    Jetzt bleibe ich auf dem Handy wohl sitzen. Naja egal. Wieder was gelernt: bei ebay wird nur noch gekauft und nicht mehr verkauft.


    Weil? Wie die anderen schon gesagt haben, meldet sich jeder irgendwann mal an... versteh die Aufregung im Vorfeld nicht ganz...

    Verfasser

    ... ich wollte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt. Es gibt keine - also keine Verkäufe mehr.

    Ist ja toll, wenn ihr noch an das Gute im Menschen glaubt - ich habe dafür einfach zu viele schlechte Erfahrungen gesammelt.

    Verfasser

    SirBothm

    Hab ich in den letzten 24 Monaten bei eBay locker 10x gehabt. Keine Ahnung was man sich dabei denkt.



    Und haben die bezahlt?

    Ich hab diesen Monat auch 2 Käufer (von 13) die sich nach dem Kauf nicht mehr haben blicken lassen, oder von sich haben hören lassen. Und das sind keine Nuller. Einer mit 30-nochwas und der andere mit 2800-nochwas Bewertungen. Sagt also gar nichts aus.

    Bei Bietern könnte man noch an den unterlegenen Bieter anbieten aber bei Festpreis ist man angearscht.
    Ich find es so mies dass man nichtmal ne neutrale Bewertung vergeben kann. Wozu soll man überhaupt Käufer bewerten. Sinnlos. Ich glaub ich mach das jetzt auch nicht mehr, bzw. nur auf Nachfrage.

    P.S.:

    eBay-News

    26.02.16:
    Mars hat wegen gesundheitlicher Risiken seine Schokoladenprodukte zurückgerufen


    Ahja, tolle eBay News ^^
    Und wundert mich gar nicht. Den letzten Marsriegel den ich gegessen hatte war Geschmacksrichtung: Zuckerschock.

    Und sowas steht auf meiner Verkaufen Seite xD

    Haha, auch gerade heute einen Käufer der sich heute angemeldet hat.

    Nutzer hat einen chinesischen Namen, Versand aber zur selben Adresse mit deutschem Namen.
    Abwarten und Tee trinken.
    Ist bestimmt eBay selber, um die mitgenommen Aktionen, bei höherpreisigen Aktionen zu reduzieren

    Cenny

    Bei der Erstellung ganz unten unter "Andere Details hinzufügen" > "Eingeschränkter Käuferkreis" > "Käufer mit einem Bewertungspunktestand von [ ] oder weniger."


    Hier kann man aber nur einen Bewerungspunktestand von -3, -2 und -1 auswählen, oder ist das bei euch anders? Würde ja nur neue Mitglieder ausschließen, die direkt eine negative Bewertung erhalten haben(wofür sie ja zudem als Käufer aktiv gewesen sein müssen).

    SirBothm

    Hab ich in den letzten 24 Monaten bei eBay locker 10x gehabt. Keine Ahnung was man sich dabei denkt.


    Nee...

    Verfasser

    Cenny

    Bei der Erstellung ganz unten unter "Andere Details hinzufügen" > "Eingeschränkter Käuferkreis" > "Käufer mit einem Bewertungspunktestand von [ ] oder weniger."



    Das könnte natürlich der Grund sein, warum sich jemand neu anmeldet. Ich habe die Einstellungen im eingeschränkten Käuferkreis möglichst aggressiv gewählt. Und wenn jemand deshalb nicht mitbieten kann, meldet er sich möglicherweise einfach mal neu an.

    SirBothm

    Hab ich in den letzten 24 Monaten bei eBay locker 10x gehabt. Keine Ahnung was man sich dabei denkt.


    Hab erst einen gehabt seit 2002.

    SirBothm

    Hab ich in den letzten 24 Monaten bei eBay locker 10x gehabt. Keine Ahnung was man sich dabei denkt.



    Ich bisher keinen einzigen.
    Aber bin da auch nicht so aktiv am verkaufen.

    Ist manchmal echt merkwürdig. Habe auch letztens was verkauft, Käufer bezahlt nicht. Ich schreibe ihn erst mal freundlich an ob er es noch haben will, Antwort: "Ja." Zahlung kommt aber nicht. Ich eröffne dann einen Fall bei Ebay, kommt als Antwort nur "Ich möchte den Artikel haben." Gezahlt hat er trotzdem nicht. Das soll mal jemand verstehen.

    Lösch sein Gebot und setz ihn auf die Liste gesperrter Käufer, fertig.

    Hatte vor kurzem auch jemand der ewig nicht bezahlt hat. Auf Nachfrage meinte er dann er habe sich den Artikel doch nur angeschaut und gar nicht gekauft. Hat mir dann sogar mit der Polizei gedroht wenn ich ihn weiter anschreibe

    Werd mir nächste Woche nen Antrag für nen Mahnbescheid besorgen, der Typ kommt nicht so leicht davon...

    Amselchen

    Hätte vor kurzem auch jemand der ewig nicht bezahlt hat. Auf Nachfrage meinte er dann er habe sich den Artikel doch nur angeschaut und gar nicht gekauft. Hat mir dann sogar mit der Polizei gedroht wenn ich ihn weiter anschreibe


    Das sind immer die besten. Scheiße bauen und dann auch noch frech werden.

    Verfasser

    Amselchen

    Lösch sein Gebot und setz ihn auf die Liste gesperrter Käufer, fertig.



    In folgenden Fällen ist das Streichen von Geboten zulässig: - Der Bieter wendet sich an Sie mit der Bitte, aus der Auktion aussteigen zu dürfen. - Sie sind trotz mehrfacher Versuche nicht in der Lage die Identität des Bieters zu überprüfen. - Sie möchten das Angebot vorzeitig beenden, da der von Ihnen angebotene Artikel nicht länger zum Verkauf steht? In diesem Fall müssen Sie zuerst alle für Ihr Angebot abgegebenen Gebote streichen, bevor Sie das Angebot beenden können. Falls das Gebot eines Höchstbietenden gestrichen wurde, ist der vormalige Zweitbieter nicht dazu verpflichtet, den Artikel zu kaufen.



    Von den Möglichkeiten passt ja auch nichts so richtig.

    Amselchen

    Lösch sein Gebot und setz ihn auf die Liste gesperrter Käufer, fertig. Hätte vor kurzem auch jemand der ewig nicht bezahlt hat. Auf Nachfrage meinte er dann er habe sich den Artikel doch nur angeschaut und gar nicht gekauft. Hat mir dann sogar mit der Polizei gedroht wenn ich ihn weiter anschreibe Werd mir nächste Woche nen Antrag für nen Mahnbescheid besorgen, der Typ kommt nicht so leicht davon...


    Damit wär ich vorsichtig.
    lto.de/rec…tz/
    Ist zwar ein anderer Sachverhalt, aber meiner Meinung nach vom Prinzip ähnlich. Ich weiß, wie ärgerlich es ist, seine Sachen wegen Spaßbieter zu behalten, hatte ich auch schon mehrmals. Aber auch ich hatte mehrere Fälle von 0-Bewertungen-Käufer oder ähnlich von denen ich nie gedacht hätte, dass sie zahlen würden, aber sie taten es dennoch.

    Amselchen

    Lösch sein Gebot und setz ihn auf die Liste gesperrter Käufer, fertig. Hatte vor kurzem auch jemand der ewig nicht bezahlt hat. Auf Nachfrage meinte er dann er habe sich den Artikel doch nur angeschaut und gar nicht gekauft. Hat mir dann sogar mit der Polizei gedroht wenn ich ihn weiter anschreibe Werd mir nächste Woche nen Antrag für nen Mahnbescheid besorgen, der Typ kommt nicht so leicht davon...


    Zu dem Zeitpunkt wäre ich gerne Höchstbietender, dass nennt man dann Schnäppchen gemacht.

    Ich habe grad 2 Bier geschenkt bekommen...

    Ohne sie aufzumachen bin ich mir sicher, dass sie schlecht sind, warum sollte mir sonst jemand 2 Bier schenken?

    Da hier sowieso immer von Themen abgewichen wird und ich für so eine Frage keine eigene Frage aufmachen möchte:
    Wenn ich Amazon Prime habe und bin nirgends eingeloggt (PC, Stick, Box), kann dann ein Familienmitglied (nicht gleicher Haushalt, mit eigenem Internetanschluss) mit meinen Daten bei sich am TV kostenlos Prime Videos/Serien anschauen, also mit der Amazon APP für TV?
    Und sich nach dem angeschauten Film aus der TV APP ausloggen und ich mich wieder einloggen bei mir und selbst schauen.
    Also sprich, es darf nur nicht gleichzeitig sein.

    Klar. Das klappt.

    Pustemann

    Da hier sowieso immer von Themen abgewichen wird und ich für so eine Frage keine eigene Frage aufmachen möchte: Wenn ich Amazon Prime habe und bin nirgends eingeloggt (PC, Stick, Box), kann dann ein Familienmitglied (nicht gleicher Haushalt, mit eigenem Internetanschluss) mit meinen Daten bei sich am TV kostenlos Prime Videos/Serien anschauen, also mit der Amazon APP für TV? Und sich nach dem angeschauten Film aus der TV APP ausloggen und ich mich wieder einloggen bei mir und selbst schauen. Also sprich, es darf nur nicht gleichzeitig sein.

    zwei gleichzeitig sind sogar erlaubt, können nur nicht exakt das gleiche schauen zu dem Zeitpunkt

    Verfasser

    Der Bursche hat die Auktion tatsächlich gewonnen. Also werde ich ganz bald wissen, ob er das Gerät wirklich haben möchte.

    gatnom

    Ist manchmal echt merkwürdig. Habe auch letztens was verkauft, Käufer bezahlt nicht. Ich schreibe ihn erst mal freundlich an ob er es noch haben will, Antwort: "Ja." Zahlung kommt aber nicht. Ich eröffne dann einen Fall bei Ebay, kommt als Antwort nur "Ich möchte den Artikel haben." Gezahlt hat er trotzdem nicht. Das soll mal jemand verstehen.



    Was ist daran so schwer zu verstehen.
    Er "möchte" den Artikel haben, so wie er geschrieben hat.

    LOL, das erinnert mich von der einen Bewertung.
    Bewertung: Kein Zahlung erhalten
    Antwort: Sory kein Geld gehabt!!!!

    Guckmahier, lustige Bewertungen.

    Am geilsten finde ich die:


    Bewertung: Porto und Verpackung 3,50€ verlangt.Mit 1,44€ verschickt.Warum?
    Antwort: Warum kann ich dir sagen wollte auch gerne ein bischen verdienen!!

    Bewertung: i wanted a gay DVD, he sent DVD with men stripping for girls and saying it!
    (wenn der Stripper nur die Klappe gehalten hätte, hätte er einen Steifen, muahaha)

    Bewertung: 751 EUR bezahlt u. erst nach Einschalten der Mutti nach 4 Wochen Ware erhalten.



    gerure

    Guckmahier, lustige Bewertungen. Am geilsten finde ich die:[...]


    Bewertung: Panzerfaust mit scharfem Zünder erhalten. Vom Kampfmittelräumdienst entsorgt !!!
    Antwort: wuste nicht das der Zünder scharf war wuste nicht mal das es der Zünder ist

    Bewertung: Schlechter ebayer hat nie auf meine mails geantwortet. Nicht zu empfehlen!
    Antwort: Wegen meiner Computer-Zerstörung kann ich zur Zeit leider nicht antworten!!!

    Bewertung: Kaufabwicklung war OK. Wurde beleidigend bei Bewertungsaufforderung
    Antwort: Habe ca. 15x höflich aufgefordert, dann etwas energischer. Dreister Ebayer !!!

    Haha, wie genial

    Wenn du dich ärgern willst akzeptiere Preisvorschläge. Ständig Bieter die damit nerven wieso ich den Preisvorschlag mit über 50 % Rabatt nicht annehme.

    Ich würde die Option aktivieren bei der Bieter mit geöffneten Fällen "Artikel nicht bezahlt" nicht bieten dürfen. Alle die bei mir etwas gekauft haben und nicht zahlen setze ich auf Blacklist.

    Von Ihnen ausgeschlossene Käufer: Biet-/Kaufversuche
    In dieser Liste sind die Käufer aufgeführt, die Sie gesperrt haben, da sie nicht Ihre Bedingungen für den gewählten Eingeschränkten Käuferkreis erfüllen.
    Von Ihnen ausgeschlossene Käufer: Biet-/Kaufversuche (8 Artikel)
    Datum Nutzername Bewertungspunktestand
    (Positive Bewertung) Angemeldet seit Artikelnummer Grund
    06.01.16 * 40 ( 100%) 12.09.14 Zu viele Vermerke wegen unbezahlter Artikel
    20.01.16 * 54 ( 100%) 12.08.14 Zu viele Vermerke wegen unbezahlter Artikel
    20.01.16 * 54 ( 100%) 12.08.14 Zu viele Vermerke wegen unbezahlter Artikel
    20.01.16 * 54 ( 100%) 12.08.14 Zu viele Vermerke wegen unbezahlter Artikel
    20.01.16 * 54 ( 100%) 12.08.14 Zu viele Vermerke wegen unbezahlter Artikel
    21.01.16 * 54 ( 100%) 12.08.14 Zu viele Vermerke wegen unbezahlter Artikel
    22.01.16 * 54 ( 100%) 12.08.14 Zu viele Vermerke wegen unbezahlter Artikel
    23.01.16 * 54 ( 100%) 12.08.14 Zu viele Vermerke wegen unbezahlter Artikel

    ich habe die liste von ende letzten jahres leider nicht mehr:

    da war es noch viel krasser.

    aber seitdem ich den "eingeschränkten käuferkreis" verwende, ist es echt besser geworden.

    es stimmt aber, dass man es nicht an den bewertungen festmachen kann.

    hab mich schon oft getäuscht - positiv wie negativ...

    gerure

    Guckmahier, lustige Bewertungen. Am geilsten finde ich die:


    Das mit der Mutti is schon geil.
    Er hieß bestimmt Jürgen ^^


    Bewertung der Auktion: Positiv
    Bewertung: Nur bei weißen gibts keinen Ärger mit den Grünröcken !
    Kommentar: Sorry, sollte natürlich heißen: Alles bestens. Danke und weiter so !!


    Ja so Tippfehler können schonmal vorkommen - loool

    Und zwar gar nicht so selten:
    Bewertung der Auktion: Positiv
    Bewertung: Hängst du immer noch so mit der Silvie rum? Ich weiss nicht, ich glaube die wäre
    Antwort: Was soll denn diese schwachsinnige Bewertung?
    Kommentar: Sorry, falscher Text - war natürlich alles einwandfrei und sehr schnell


    Bewertung: Ware ersteigert, nie geliefert - aber wenigstens auch nicht bezahlt

    Ahja, deswegen krieg ich als Vk vllt auch nicht mein Geld ^^

    Auch geil:

    Bewertung: Hab eine Abmahnung bekommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Antwort: Das hätte mit Bezahlung des ersteigerten Artikels sicher vermieden werden können

    und

    Bewertung: Bisschen schüchtern.Aber ansonsten ein sehr guter schweizer EBAYer!
    Antwort: Ich bin kein eBayer für eine Nacht.

    Verfasser

    Der ehrliche Bieter hat sich bis jetzt übrigens nicht gemeldet. Komisch, wo doch alle Neuanmeldungen bei ebay, die auf relativ hochpreisige Artikel bieten unschuldige Lämmer sind, die nichts Böses im Schilde führen...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Welcher Laptop / Tablet für Studium ?710
      2. [S] Lufthansa Gutschein [B] Voelkner11
      3. Telekom for friends Code3435
      4. [S] Suche Sky Neukundenangebot komplett für 29,99 + UHD Receiver44

      Weitere Diskussionen