ABGELAUFEN

Wie weit gehen bei eBay Betrug?

Hallo zusammen,
ich habe eben einen Elektronikartikel, der in der Regel bei Ebay für 600-700 Euro ausläuft via Sofortkauf für 500€ gekauft (Auktion war erst seit kurzem online).
Bei dem Verkäufer scheint es sich um ein gehaktes eBay Konto zu handeln. Nach dem Verkauf bekam ich eine Mitteilung vom Verkäufer, dass die im Account hinterlegten Bankdaten nicht korrekt sind (waren sie auch recht Eindeutig, Kontonummer 11111111, Bankname AAA). In der Mail mit den "richtigen" Kontodaten taucht dann plötzlich auch ein neuer Name als Verkäufer auf. Eine kurze Suche zeigt, dass dieser in diverse Internet Betrügereien verstrickt ist. Da mich die Betrügerei auf eBay ziemlich nervt habe ich daraufhin seine Bank angerufen um sie auf ihren Kunden hinzuweisen, ist denen aber ziemlich egal.
Kann man da irgendwas machen?
Anzeigen macht vermutlich keinen Sinn, ich bin ja noch nicht wirklich Betrogen worden, da ich das Geld nie überwiesen habe.
Viele Grüße
vie

22 Kommentare

Natürlich kannst du anzeigen, könnte ja ein versuchter Betrug sein, dann nicht zu vergessen das "Hacken" des ebay accounts.

Wenn du zu viel Zeit hast, kannst du ihn klar wegen versuchten Betruges anzeigen.

Meine Erfahrungen hierzu, leider: Interessiert kein Schwein und Anzeige wird üblicherweise aufgrund mangels öffentlichen Interesses eingestellt...

Über die Bank könntest du dich sicher auch beschweren, Ergebnis wird aber das gleiche wie bei einer Anzeige sein: Interessiert kein Schwein...

Selbstverständlich anzeigen.
Auch der Versuch ist schon strafbar, du musst nicht erst einen Schaden haben.
Möglicherweise liegt schon mehr vor gegen den Typen und du lieferst noch einen entscheidenden Hinweis.

so ist das hier leider.
betrüger/verbrecher können machen was sie wollen aber passieren tut nix.
aber zahl mal deine gez nicht - da kannst du was erleben
würde trotzdem anzeige erstatten - geht ja mittlerweile ganz easy übers internet.
dass da groß was bei rumkommt darf man aber nicht erwarten...

Mittlerweile kann man in vielen Bundesländern online Strafanzeige erstatten?!?
online-strafanzeige.de/

In meinem Bundesland zwar nicht, dafür stellt die Polizei in meinem BL Formblätter bei ebaytrügereien zum Ausfüllen auf ihrer HP zur Verfügung.
Bearbeitet von: "stef2012" 19. Oktober

Mach Anzeige aber brauchst dafür Nerven und Zeit, persönlich Erfahrung hab 1-2 Stunden gewartet bis ich überhaupt gerufen wurde.

"Das erstatten einer Online-Strafanzeige ist in diesem Bundesland
(noch) nicht möglich!"
-.-
Irgendwie habe ich keinen Bock deswegen auch noch Zeit auf einer Polizei Dienststelle zu verschwenden.
Hab mal bei eBay angerufen, kann mir nicht vorstellen, dass die da groß was machen außer den Verkäufer zu sperren aber besser als nichts.

man kann auch schriftlich (und idr auch per email) bei der Staatsanwaltschaft anzeige erstatten. wenn man den wohnort des betrügers nicht kennt, einfach bei der StA des eigenen Wohnorts anzeigen. die ermittelb dann den kontoinhaber und geben das verfahren ab.

In Deutschland wird die Polizei nur tätig, wenn es um Raubüberfall, Mord oder Schlägerei mit Verletzungen geht. Von daher kannst du die Mühe sparen.
Bearbeitet von: "mostworld77" 19. Oktober

Auch wenn wirklich nicht viel dabei rum kommt, eine Anzeige muss schon drin sein. Es ist echt traurig, wie leicht man hier in Deutschland davon kommt.

Meine Freundin hat mal Schmuck bei eBay Kleinanzeigen gekauft, bezahlt und nur eine leere Verpackung erhalten. Die Verkäuferin hat es auf die Post geschoben. Nur blöd, dass sie den (seltenen) Schmuck mehreren aus einer Facebook-Gruppe verkauft hat und alle einen leeren Umschlag erhalten haben.

Was ist passiert? Fünf Anzeigen bei der Polizei. Was kam raus oder was war die Strafe? Eingestellt, da die Verkäuferin den Käufern nach dem Brief der Polizei das Geld zurück gegeben hat.

bear2vor 2 h, 48 m

Auch wenn wirklich nicht viel dabei rum kommt, eine Anzeige muss schon drin sein. Es ist echt traurig, wie leicht man hier in Deutschland davon kommt.Meine Freundin hat mal Schmuck bei eBay Kleinanzeigen gekauft, bezahlt und nur eine leere Verpackung erhalten. Die Verkäuferin hat es auf die Post geschoben. Nur blöd, dass sie den (seltenen) Schmuck mehreren aus einer Facebook-Gruppe verkauft hat und alle einen leeren Umschlag erhalten haben.Was ist passiert? Fünf Anzeigen bei der Polizei. Was kam raus oder was war die Strafe? Eingestellt, da die Verkäuferin den Käufern nach dem Brief der Polizei das Geld zurück gegeben hat.



Muss man eben selbst tätig werden.

Auf jeden Fall bei eBay melden schon wegen falscher Daten.
Mein erster eBay Account der auf Anna Anna aus Annashausen lief wurde nach verpetzen recht fix temp. gesperrt (wurde aufgefordert meine Daten korrekt anzugeben was ich nie tat), und das ohne irgendwelche Betrugsversuche.

mostworld77vor 4 h, 16 m

In Deutschland wird die Polizei nur tätig, wenn es um Raubüberfall, Mord oder Schlägerei mit Verletzungen geht. Von daher kannst du die Mühe sparen.



also bei raub und körperverletzung werden die auch eher selten tätig. da wird zwar anzeige erstattet - weils pflicht ist.
wirklich an den fällen arbeiten tun die meistens aber nicht.
edit: auf dem dorf evtl. wenn dort nix anderes zu tun gibt.
in städten wie berlin, hamburg etc. wirds größtenteils ignoriert.
Bearbeitet von: "grobian" 19. Oktober

Alles rigoros verfolgen, Kosten auf den Steuerzahler umlegen. Sind ja offenbar alle dafür.

mariobvor 1 h, 34 m

Alles rigoros verfolgen, Kosten auf den Steuerzahler umlegen. Sind ja offenbar alle dafür.



Die Kosten für diese eine Anzeige sind für den Steuerzahler schon enorm, wird wahrscheinlich nicht mal 0,01 Cent für den einzelnen Steuerzahler sein...

Natürlich anzeigen. Wenn es Masche ist bekommt er / sie so am Ende vielleicht doch noch sein Fett weg.

Bernarevor 59 m

Die Kosten für diese eine Anzeige sind für den Steuerzahler schon enorm, wird wahrscheinlich nicht mal 0,01 Cent für den einzelnen Steuerzahler sein...



Bitte nochmal das laute Wehklagen in den anderen Kommentaren lesen über die allgemeine Untätigkeit im Angesicht von SOVIEL Unrecht...

grobianvor 5 h, 1 m

also bei raub und körperverletzung werden die auch eher selten tätig. da wird zwar anzeige erstattet - weils pflicht ist.wirklich an den fällen arbeiten tun die meistens aber nicht.edit: auf dem dorf evtl. wenn dort nix anderes zu tun gibt.in städten wie berlin, hamburg etc. wirds größtenteils ignoriert.


Wie ich solche Typen mit keiner Ahnung mag, dass kannst du dir nicht vorstellen.

mariobvor 12 h, 9 m

Bitte nochmal das laute Wehklagen in den anderen Kommentaren lesen über die allgemeine Untätigkeit im Angesicht von SOVIEL Unrecht...



Und? Was willst du mitteilen? Ab sofort keine Betrüger mehr anzeigen?

gutermannvor 12 h, 18 m

Wie ich solche Typen mit keiner Ahnung mag, dass kannst du dir nicht vorstellen.



interessant
ich weiß ja nicht wo du wohst und welche erfahrungen du bis jetzt gemacht hast... aber anscheinend wohnst nicht in einer großstadt.
und übrigens - glaub mir ich habe ahnung
Bearbeitet von: "grobian" 20. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201661118
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    4. Krokojagd3743

    Weitere Diskussionen