Wieviele MB sollte ein Mobilfunkvertrag haben?

Habe Angebote mit 200, 400, 500, 1000 und 2000 MB Inklusivvolumen gefunden.

WievieleMB sollte ein Vertrag EurerMeinung nach haben. Ich gebe zu, ich habe keine Ahnung.

Und gibt es Anbieter, von denen man auf jeden Fall die Finger lasen sollte?

Danke!

18 Kommentare

Das hängt von deinem Nutzungsverhalten ab, bist du eher der Typ der mal kurz was nachschaut oder eher Viel unterwegs ist und somit auch viel surft? Das kommt ganz auf dich an!

willst du surfen, oder brauchst nur für whatsapp? falls nur für whatsapp wurde ich netzclub.net empfehlen, prepaid mit kostenlosen I-net

Für den 08/15-Whatsapp/Facebook-Nutzer reichen 200-300 MB. Für Menschen die gerne noch Blogs und Co. unterwegs lesen, solltest es dann schon mind. 500 MB sein. Wer regelmäßig Musik-Streaming betreibt und keine Spotify-Flatrate hat, sollte unter 3GB nichts nehmen.

1GB

Mind. 500MB.

ich zb. habe 50mb... ausser auf arbeit und im auto, hab ich ja überall Wlan.
50mb reichen mir für whatsapp und mydealz

Ich hab 2GB und kann mir bei MTV rapsody die Titel vorher herunterladen. Ich bin viiiel Nutzer, kann aber auch ab und zu Streamen

Also unter 500mb würde ich heute niemandem mehr empfehlen der sein Smartphones auch als solches nutzt...

Alles unter 5GB ist für mobiles Porno Streaming nicht zu gebrauchen.

Das kommt auch darauf an, ob du auf der Arbeit WLAN hast, denn da verbringst du ja einen ganz ordentlichen Teil des Tages. Und - wie bereits erwähnt - auf dein Nutzungsverhalten. Läuft die ganze Zeit irgendein Streaming oder Maps und du bist viel unterwegs, kommt da schon was zusammen.

Und was ich auch bedenken würde: stört es dich denn, wenn du mal zwei Tage gedrosselt unterwegs sein musst? Eine Woche? Dann würde ich nämlich lieber mehr nehmen, auch wenn ich es vielleicht gar nicht immer brauche.

Wieviel PS sollte ein Auto haben?

Habe Autos mit 50, 80, 120, 200 und 500 PS gefunden.

Wieviel PS sollte ein Auto eurer Meinung nach haben. Ich gebe zu, ich habe keine Ahnung.

Und gibt es Autos, von denen man auf jeden Fall die Finger lassen sollte?

Danke

wer noch nen täglichen DSL Zugang hat, kommt mit 500MB - 1GB denk ich klar. 300MB reichen nicht wenn man das Telefon auch regelmäßig nutzt.
Ist zumindest meine Erfahrung aus 3 Jahren Smartphone.

Wer keinen DSL und kosenlosen W-Lan Zugang hat und thethering mit PCs betreibt, benötigt um 5GB wenn er nicht besonders viel streamt oder downloaded.

Ich als Hardcore UMTS Nutzer habe diesen Monat einen Verbrauch von + 200GB übers Mobilnetz da ich mein Steam mal wieder updaten muss und nen haufen neue Spiele habe.

Und ich brauch neue Batterien in der Tastatur, da sie ständig hängt und Buchstaben nicht überträgt

PS. weil ichs gerade las. Passt auf, auf der Arbeit das Firmen W-Lan oder Netzwerk anzuzapfen. Besprecht das vorher mit dem Chef und holt dafür grünes Licht.
In den Firmen in denen ich tätig war, "kann" das zu ner Abmahnung und beim 2. mal zu ner fristlosen Kündigung führen. Zudem belastet es das Firmennetz unsinnig, wenn da 50 Iphones jeden Monat 1 GB IOS Updates und GB Weise App Uddates runterladen, oder 100GB Weise Clouds syncen und HD Filme downstreamen.

Ich kenne kein Unternehmen, bei dem das erlaubt wäre.

Thunderbird

wer noch nen täglichen DSL Zugang hat, kommt mit 500MB - 1GB denk ich klar. 300MB reichen nicht wenn man das Telefon auch regelmäßig nutzt.Ist zumindest meine Erfahrung aus 3 Jahren Smartphone.Wer keinen DSL und kosenlosen W-Lan Zugang hat und thethering mit PCs betreibt, benötigt um 5GB wenn er nicht besonders viel streamt oder downloaded. Ich als Hardcore UMTS Nutzer habe diesen Monat einen Verbrauch von + 200GB übers Mobilnetz da ich mein Steam mal wieder updaten muss und nen haufen neue Spiele habe.Und ich brauch neue Batterien in der Tastatur, da sie ständig hängt und Buchstaben nicht überträgt



200gb umts oO ? was für eine vertrag hast du da? 200gb doch sicher über wlan statt umts?

Seit 11.9.2013 hab ich 1,3GB mobile Daten versendet/empfangen, habe 1GB/Monat im RedM dabei und keine Ahnung, wie man die sinnvoll verbrauchen soll!? Surfe durchaus nicht wenig, versende Fotos, Mails, lade Updates für Apps soweit möglich usw.
Bei Tethering natürlich etwas anderes, aber die meisten sollten ja noch einen "normalen" Internetzugang haben (oder einen extra Volumenvertrag für UMTS-Sticks haben).

Also ich muss wenn ich arbeiten gehe auch arbeiten. Wenn ich das hier so lese dann mache ich wohl was falsch. oO

Kaiii

Also ich muss wenn ich arbeiten gehe auch arbeiten. Wenn ich das hier so lese dann mache ich wohl was falsch. oO


kommt drauf an, was bei deiner arbeit bei rum kommt. aber generell sag ich einfach mal ja :pX)

ja wlan Netzwerk über Huawai Mobilhotspot mit UMTS Karte

... - ich arbeite für eine Österreichisches Unternehmen und bin diesen Monat unter der Woche beruflich in Österreich.
Die Mobilfunkkosten dort sind unglaublich niedrig. Das ist kein Datenvertrag. Die habe ich nur für Deutschland und da mehrere damit cih über die Runden komme - ist aber dank der subventionierten VF 5GB Verträge im Moment auch kein Kostenproblem mehr, da ja damit 5GB unter 5 Euro kosten. Ist halt nervig paarmal im Monat die Karten zu wechseln.

Ich habe eine Prepaid Karte von 3.AT geholt. Karte kostet 10 Euro mit 100MB Daten und 100 Minuten Telefon drauf und für 18 Euro bekommst du eine 1 Monats Datenflatrate - und dort ist die Flatrate eine Flatrate
ohne Limit und kein solch ein Beschiss wie in Deutschland. habe Mi-Fr. in 3 Tagen abends ca. 60GB Steam Updaten gemacht. Habe vorsichtshalber die Hotline angerufen, die hat sich kaputt gelacht und das bestätigt, dass es defintiv kein Volumenlimit gibt und mir für die nächsten 30 Tage angenehmes unbegrenztes saugen gewünscht - Schaun mer mal - bis Ende Nächster Woche werde ich wohl 200GB runter und meine Spiele endlich alle geupdatet haben. Dann geh ich mal dran mein Match abzugleichen und dann kommt ja auch das 8.1 Update das ich 3mal laden muss...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?22
    2. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327
    3. 2 Flixbus Gutscheine a 3€11
    4. Mobilcom-Debitel: In welchen Fällen klappt die "AP frei" sms?66

    Weitere Diskussionen