WiFi bei Handy mau - defekt oder software oder oder oder ?

13
eingestellt am 8. Apr
Hallo

Ihr seid ja alle Technik-experten hier - vielleicht hat je jemand nen Tipp / eine Idee:

Bei meinem Xiaomi Redmi 3 Pro (jetzt ca. 1,75 Jahre alt) geht das WLAN nur noch so lala...heißt: wenn ich direkt beim Router stehe habe ich vollen Empfang, einen Raum weiter (ich seh den Router, ca. 6m weg) nur noch 1 Balken... es gab im Haus keinen Hardware-Wechsel, beim Handy kein software-update (und es gibt aktuell auch kein neues update der firmware welches das Problem lösen könnte), auch sonst keine änderungen (keine neuen apps etc)...

daraus folgt für mich erstmal: Wifi-Antenne mit (Teil-)defekt. Bisher dachte ich aber: Wifi-Antenne defekt => Lötstelle futsch => gar kein WiFi mehr...was ja nicht zutrifft... gibt es denn einen technischen defekt der zu einer wesentlich geringeren empfangsstärke führt? einen teilabbruch oder was auch immer? Würde es evtl helfen das handy mal in den backofen oder ähnliches zu legen um eventuelle haarrisse in den lötstellen frisch zu verbacken? Oder ist das "einfach kaputt" und ich muss damit leben?

vielleicht hat ja jemand eine Idee hier.

Vielen Dank
Zusätzliche Info
DiversesHandys ohne Vertrag
13 Kommentare
Möglicherweise liegt es aber auch am Router selbst, dass der Sendeempfang gedrosselt ist oder einfach zu alt ist
Router ist 3 monate alt und von o2 - bisher ging das auch alles fein. alle anderen geräte (laptop, desktop pc, anderes handy) kommen auch klar.. ich hab allerdings noch nen xiaomi router hier - der wird morgen mal angeschlossen und gucken ob das was hilft.
markymarkvor 4 m

Router ist 3 monate alt und von o2 - bisher ging das auch alles fein. alle …Router ist 3 monate alt und von o2 - bisher ging das auch alles fein. alle anderen geräte (laptop, desktop pc, anderes handy) kommen auch klar.. ich hab allerdings noch nen xiaomi router hier - der wird morgen mal angeschlossen und gucken ob das was hilft.


Ist das mit dem Wifi-Empfang auch seitdem so problematisch? Mal den Kanal gewechselt?
Mal die unterschiedlichen Bänder probiert? 2.4 und 5GHz
Wie ist denn der Empfang bei anderen WIFIs ? Sowas wie Teildefekt gibt es doch bei Elektronik eigentlich gar nicht...
Ansonsten sind die Tipps von den Postern über mir, schon ziemlich passend.

Aber ich weiß nicht ob Backen fürs Display oder den Akku so gut ist
was soll da im Backofen verbacken bei den Temperaturen?

wenn du zu heiß stellst ist dein Display Schrott. Backofen hilft nur gegen Wasserschäden.
Thema ist wohl einfach das Xiaomi - man sieht an diesen Threads dass es eben keine Schnäppchen sind.
XadreSvor 45 m

Mal die unterschiedlichen Bänder probiert? 2.4 und 5GHz


Jo, sollte man testen, definitiv.


Evtl kriegt das Handy nicht beides hin bzw kann sich nicht für ein Band entscheiden, hab von Xiaomi leider nicht viel Ahnung aber wenn alles andere läuft liegts evtl ausnahmsweise mal nicht am Router.

Man bekommt aber ansonsten auch alle Zugangsdaten um einen eigenen Router zu nutzen. Hast der TE ja auch noch vor. Solange der VDSL-fähig ist, sollte das gehen.
Eisthomasvor 52 m

was soll da im Backofen verbacken bei den Temperaturen?wenn du zu heiß …was soll da im Backofen verbacken bei den Temperaturen?wenn du zu heiß stellst ist dein Display Schrott. Backofen hilft nur gegen Wasserschäden.Thema ist wohl einfach das Xiaomi - man sieht an diesen Threads dass es eben keine Schnäppchen sind.


Hmmmm... Knapp 120€ für knapp 2 Jahre Lebensdauer? Wie viel zahlst Du für dein "High-End"Handy
markymarkvor 2 h, 17 m

Router ist 3 monate alt und von o2 - bisher ging das auch alles fein. alle …Router ist 3 monate alt und von o2 - bisher ging das auch alles fein. alle anderen geräte (laptop, desktop pc, anderes handy) kommen auch klar.. ich hab allerdings noch nen xiaomi router hier - der wird morgen mal angeschlossen und gucken ob das was hilft.


Mal das wlan woanders getestet ? Zuhause könnte es daran liegen , dass im Umkreis nun mehr Leute den identischen wlan Kanal nutzen als damals (Nachbarschaft) und sich die Geräte somit in die Quere kommen . Bei einer fritzbox ist das schnell umgestellt , beim o2 eigenrouter weiß ich es leider nicht
5ghz hat eine deutlich geringere Reichweite als 2ghz. Ein Kollege von mir meinte letztens zu mir, mit seinem neuen Router hätte er keinen Empfang mehr auf dem Klo. Nahm sein Handy und sah, dass er im 5ghz Netz eingeloggt war. Hat sich im 2ghz Netz eingeloggt und wieder vollen Empfang auf dem Klo gehabt.
Bearbeitet von: "SirTobiasFunke" 9. Apr
DerCheckervor 1 h, 13 m

Hmmmm... Knapp 120€ für knapp 2 Jahre Lebensdauer? Wie viel zahlst Du für d …Hmmmm... Knapp 120€ für knapp 2 Jahre Lebensdauer? Wie viel zahlst Du für dein "High-End"Handy


ich kaufe mir ehemalige Topmodelle der etablierten Hersteller ca nachdem zwei Nachfolger rausgekommen sind. kommt auf selbe P/L an, aber mein Wlan etc geht immer
Bearbeitet von: "Eisthomas" 9. Apr
Eisthomasvor 2 h, 44 m

was soll da im Backofen verbacken bei den Temperaturen?wenn du zu heiß …was soll da im Backofen verbacken bei den Temperaturen?wenn du zu heiß stellst ist dein Display Schrott. Backofen hilft nur gegen Wasserschäden.Thema ist wohl einfach das Xiaomi - man sieht an diesen Threads dass es eben keine Schnäppchen sind.



Eisthomasvor 38 m

ich kaufe mir ehemalige Topmodelle der etablierten Hersteller ca nachdem …ich kaufe mir ehemalige Topmodelle der etablierten Hersteller ca nachdem zwei Nachfolger rausgekommen sind. kommt auf selbe P/L an, aber mein Wlan etc geht immer


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler