WiFi-Festplatte oder doch was anderes?

möchte mit einem Tablet und PC gleichzeitig auf eine Festplatte zugreifen.
Am liebsten die Festplatte auch mitnehmen können um unterwegs vom Tablet drauf zuzugreifen.
Folgendes stelle ich mir vor:
WiFi-Festplatte, die ein sicheres eigenes Netz aufspannt, über das ich zugreifen kann.
Unterwegs die Festplatt mittels schon vorhandenem Air Zuker 18000mAh-Akku betreiben (wie lange dürfte dieser Akku halten?)
Was für eine Festplatte würdet ihr hierfür empfehlen?
Gibt es andere Lösungsvorschläge für meine Anforderung?

7 Kommentare

Es gibt Festplatten, die haben einen Akku mit eingebaut. Platz gespart

Von Medion zum Bsp


Oder sowas. Dann kannst jede Festplatte dahingehend verwandeln.

amazon.com/Hoo…RTI

Empfehle für Filme mit IOS dann den Oplayer

Ich würde mich fragen, ob es wirklich eine Festplatte sein muss. Die Dinger brauchen halt viel Strom und sind verhältnismäßig groß. Vielleicht reicht vom Speicherplatz und Geschwindigkeit her auch eine MicroSD Karte? Da habe ich letztens was interessantes bei golem gesehen. Den gibt es bei banggood für ca.10€. Muss natürlich noch die SD Karte hinzu. Ist dafür aber klein und deine PowerBank kann das Ding gefühlte Ewigkeiten versorgen. Ich würde die Software aber ersetzen

Aktuell schon weg, aber vielleicht trotzdem interessant: mydealz.de/dea…572

doubleK

Aktuell schon weg, aber vielleicht trotzdem interessant: http://www.mydealz.de/deals/mymemory-kingston-mobile-lite-wireless-memory-card-reader-streaming-adapter-multipair-678572



danke für den Hinweis,
der Deal ist mir auch aufgefallen und ich habs mal bestellt.
Lasse diesen Deal aber noch offen, bis ich das Teil getestet hab.

doubleK

Aktuell schon weg, aber vielleicht trotzdem interessant: http://www.mydealz.de/deals/mymemory-kingston-mobile-lite-wireless-memory-card-reader-streaming-adapter-multipair-678572



geht leider nicht mit Windoof-Phone, geht nur über eine App von iOS oder Android
ist mir etwas suspekt, wer hat da noch zugriff auf die Daten?

Also ich habe es nicht probiert, aber mkgermany hat in den Kommentraren geschrieben, dass er eine App nutzt, die SMB benutzt. Eine entsprechende App sollte sich auch unter Windows Phone finden. Vielleicht ist SMB sogar eingebaut - kommt ja von Microsoft das Protokoll.

Ansonsten kann man halt auch OpenWrt drauf spielen und einen entsprechenden Dienst einrichten. Das ist aber nicht ganz so einfach...

doubleK

Also ich habe es nicht probiert, aber mkgermany hat in den Kommentraren geschrieben, dass er eine App nutzt, die SMB benutzt. Eine entsprechende App sollte sich auch unter Windows Phone finden. Vielleicht ist SMB sogar eingebaut - kommt ja von Microsoft das Protokoll. Ansonsten kann man halt auch OpenWrt drauf spielen und einen entsprechenden Dienst einrichten. Das ist aber nicht ganz so einfach...



Danke für den Tipp,
das mit dem OpenWrt klingt interessant, mal gucken ob ich mich da ran traue. Erst mal Zeit finden, das zu machen und dann in aller Ruhe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DHL Paketmarken ebay45
    2. Welches Hotel empfiehlt man einem Silvester-Party-People?23
    3. DVB-T2 Receiver22
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?44

    Weitere Diskussionen