ABGELAUFEN

"Willste? Kriegste! - Paypal muss nach falscher Gewinnspielzusage zahlen

[Update]
Golem: Paypal-Preisausschreiben: Nutzer zieht nach Sieg gegen Paypal plötzlich Klage zurück. 'ne Wende und Ende Gelände

Link im 1, Kommentar
###############################

Einige erinnern sich vielleicht noch an die 500€ PayPal-Aktion "Willste? Kriegste!" im Sommer 2013. Für die Betroffenen hier im Forum vielleicht interessant. Ich zitiere gleich aus dem Artikel von Golem:

[Zitat]
Paypal hatte im Sommer 2013 versehentlich die Gewinnzusage verschickt. Darin heißt es: "Herzlichen Glückwunsch, Sie gehören zu den glücklichen Gewinnern! Schauen Sie gleich mal in Ihrem Paypal-Konto nach, denn dort haben wir Ihnen die 500 Euro gutgeschrieben. Sie können Ihren Gewinn ab sofort einlösen. Viel Spaß bei Ihrem nächsten Einkauf wünscht Ihr Team von Paypal."
...
Paypal Deutschland hat eine große Anzahl von falschen Gewinnbenachrichtigungen verschickt und bedauert dies. Ein IT-Anwalt meint, der Zahlungsabwickler müsse trotzdem zahlen.
[Zitat]

Beste Kommentare

Jokill

SAMMELKLAGE !!!!


4899223-3LL7D

Dann bekommt ihr eure 500 Euro und Paypal sperrt euch dann euren Account und haben das Geld wieder

135 Kommentare
Avatar

GelöschterUser57388

Gleich mal gucken ob ich die Mail bekommen hatte.

Hot

Kann ich fast nicht glauben

öhm der Beitrag ist vom Datum:7.6.2013, 16:48.
Und nur weil der gute Solmecke was sagt, hat das noch nix zu bedeuten. Der ist eh als sehr kundenfreundlich einzustufen.

/war wohl ein falscher Link oder ich habe mich verlesen. excuse me

Irgend ein Provinz-AG, aber "dank" nur 500€ keine Berufung/Revision. Ich warte noch etwas, aber für die paar Kröten Gerichtsgebühren wäre das mal ne Klage wert eigentlich.

Verdammt hab die email nicht mehr

Na ja, abwarten ^^

Kaum jemand wird diese Mail noch haben

Auch andere Betroffene können nun auf einen erfolgreichen Ausgang bei einer Klage gegen Paypal hoffen.

Es bleibt also ein Restrisiko und eine Klage ist Pflicht.


Davon mal abgesehen, Fehler können jedem passieren.

Hab die Email auch nicht mehr, aber hatte sie bekommen ^^

Hab die E-Mail auch noch.. aber wird wohl kaum realistisch sein

Klar, so Nasen wie Paypal und LinkedIN haben es immer verdient. Aber ja, trotzdem halte ich das Ganze fuer ein totales weltfremdes Fehlurteil. Solange das keine Taeuschuns-ABSICHT war mit der Email um Leute zu irgendwas zu bringen, sonder ein ehrlicher Fehler, sind solche Strafen doch total gaga.

hab die mail noch

SAMMELKLAGE !!!!

Sollen Sie PayPal und Co. lieber mal Auflagen bzw. Kundensupport und Zusammenarbeit mit Konkurrenz machen!

Viel interessanter ist die Frage, ob auch jene, die nicht irgendetwas angestrebt (Widerspruch, Klage etc.) haben, davon profitieren. Wie sieht da die Rechtslage aus? Kann man da nach irgendwas drehen? Gibts Fristen, die verstreichen können? Ich denke diese Frage hilft den meisten "Gewinnern" mehr.

Das Urteil ist btw noch nicht rechtskräftig, also Füße beisammen halten und noch keine Freudensprünge machen. ;-)

Sampy

Klar, so Nasen wie Paypal und LinkedIN haben es immer verdient. Aber ja, trotzdem halte ich das Ganze fuer ein totales weltfremdes Fehlurteil. Solange das keine Taeuschuns-ABSICHT war mit der Email um Leute zu irgendwas zu bringen, sonder ein ehrlicher Fehler, sind solche Strafen doch total gaga.



Dem kann ich nur zustimmen.

Avatar

GelöschterUser179597

Dobermann

Kaum jemand wird diese Mail noch haben



ein grund, warum ich den ordner "gelöschte nachrichten" nie leere..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Danke AMD!88
    2. AMD ZEN (Ryzen)24130
    3. "Xiaomi Product Authentication" von Mi.com!!!(20-digit security code + IMEI…1111
    4. [Zusammenfassung] Quellen und Tipps für hochwertige Anzüge, Hemden, Chinos …2371077

    Weitere Diskussionen