Win 7-Key nach Upgrade auf 8 wieder "frei"?

Ich habe mittlerweile schon recht lange meine Dell OEM-Version von Win 7 Home Premium für 30 € auf Windows 8 geupgraded, wo man ja einen neuen Key erhalten hat.

Darf ich den alten Key dann nun eigentlich wieder benutzen / weiterverkaufen? Sollte über telefonische Aktivierung eigentlich machbar sein, oder?

Grüße und Danke im Voraus,
Peer
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

10 Kommentare

nein.

Das steht doch schon in deiner Überschrift drin: Upgrade
Tss, auf was für Ideen die Leute so kommen.

War doch nur ein Denkansatz. wenn es dann zwei verschiedene Keys gibt, woher soll ich wissen, dass es nicht klappt? Dazu ist ja auch etwas umwegig eine komplette Neuinstallation ohne win 7-Key möglich.

delpiero223

War doch nur ein Denkansatz. wenn es dann zwei verschiedene Keys gibt, woher soll ich wissen, dass es nicht klappt? Dazu ist ja auch etwas umwegig eine komplette Neuinstallation ohne win 7-Key möglich.


Einen großen Umweg stellt normaler Installation nichts entgegen. Trotzdem ist es nicht legal, den Win7 Key weiter zu benutzen.

Es gab hierüber auch schon X-Threads. Lass es sein, und nimm die 40€ in die Hand um dir ne Windows 7 OEM Version zu kaufen. Fertig.

Darf man eigentlich win 8 downgraden?

TeHa94

Darf man eigentlich win 8 downgraden?



Zitat:
Downgrade-berechtigt ist Windows 8 Pro, sofern es als OEM-Lizenz vorinstalliert auf einem neuen PC oder aber als System-Builder-Lizenz (die Microsoft ebenfalls mit dem Zusatz "OEM" versieht) erworben wurde. Die eingeschränkte Version namens "Windows 8" – von den Microsoft-Entwicklern intern als "Core" bezeichnet – sowie Windows RT bleiben also genauso außen vor wie Upgrade-Lizenzen oder die derzeit noch nicht im Handel zu findenden Full-Price-Packages (FPP), die beide an der bunten Verpackung zu erkennen sind.

Statt Windows 8 Pro dürfen im Rahmen des Downgrade-Rechts zeitlich unlimitert wahlweise Windows 7 Professional oder Vista Business eingesetzt werden. Andere Versionen sind nicht erlaubt.

@sayuri Man kann sein als XP also nicht mit einem win8 upgrade auf win7 aufwerten? Eine upgegradete XP OEM Lizenz wird wohl nicht eine win8 OEM Lizenz werden, wenn ich das richtig verstehe? Ohne win8 OEM Lizenz ist ja kein win7 downgrade möglich.

TeHa94

@sayuri Man kann sein als XP also nicht mit einem win8 upgrade auf win7 aufwerten? Eine upgegradete XP OEM Lizenz wird wohl nicht eine win8 OEM Lizenz werden, wenn ich das richtig verstehe? Ohne win8 OEM Lizenz ist ja kein win7 downgrade möglich.



Das darf man nicht, also nen Upgrade auf Win8 Pro und dann nen Downgrade auf Win7. Man kann natürlich auf Umwegen den Key eines Upgrades wie eine "normale" Version nutzen. Ob es dann technisch geht....hmmm....bestimmt.

Ich habe irgendwo gelesen, dass die Upgradeversion auch als Vollversion installiert werden kann!

stadt-bremerhaven.de/win…rt/

Die Gewissensfrage überlasse ich euch

ronallan

Ich habe irgendwo gelesen, dass die Upgradeversion auch als Vollversion installiert werden kann!http://stadt-bremerhaven.de/windows-8-upgrade-clean-install-funktioniert/Die Gewissensfrage überlasse ich euch



Jop, nur ist's ja mittlerweile schon geupgraded ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Geld in Italien anlegen?67
    2. Wer von euch war das ? :D56
    3. TPU Hülle und Panzerglasfolie für LeTV LeEco Le Max 2 X82022
    4. Dänemark mit dem Auto - 1 Tag - was lohnt sich? (Nähe Esbjerg und in Autoen…88

    Weitere Diskussionen