Windows 10 kaufen

11
eingestellt am 25. Nov 2019
Ich möchte Windows 10 (egal ob Home oder Professional) auf meinem neuen PC installieren.

Nun gibt es for Möglichkeit für ca. 140€ bzw 220€ eine Vollversion zu kaufen.

Es gibt aber auch einfach den Key zu kaufen, indem man selbst Windows installieren muss und aktivieren kann. Es gibt Lizenzen Retail, OEM...

Eigentlich brauche ich nur für einen Pc, somit käme OEM zur Auswahl, aber habe gelesen, das Retail am besten wäre.

Nun sehe ich bei eBay diverse Händler, die diese Lizenzen für ca. 10€ verkaufen. Da ist aber das Problem, auf Fälschungen zu treffen.

Daher würde ich gerne von euch wissen, welchen Händler ihr Vorschlagen würdet. Habt ihr Erfahrungen in diesem Bereich gehabt?

Bin ich überhaupt richtig mit meiner Annahme?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
11 Kommentare
Seit über 10 Jahren kaufe ich Keys aus der Bucht, nie Probleme gehabt.
Zur not neuen Key kaufen, wenn ein alter gesperrt wird.
Also, ich sage mal so: ein billiger Key aus der Bucht ist bei mir noch nie gesperrt worden. Telefonisch aktivieren war meine ich mal was...

Aber was könnte passieren?
Evtl komplett gesperrt... dann könnte man sen Glück halt mir anderem billigen probieren

Das sagt meinen Erfahrung.
(Gab da aber einen seltsamen Abmahntrick bei Amazon. Händler überweisen Geld zurück und später klagen sie das wieder x-fach ein, oder so....... Egal. Bei mir alles iO immer gewesen. Und mMn verdient MS wirklich auch so schon sehr gut. )
Meiner Erfahrung nach kann man auch einfach gar keine Lizenz verwenden und irgendeinen Unlocker oder ähnliches benutzen. Die Keys für paar Euro sind da imho auch nicht besser.
Microsoft ist es wohl lieber, dass (Privat)anwender vermeintlich 'illegale' Versionen verwenden als dass sie auf andere Betriebssysteme ausweichen.
hab mein Windows 10 bei mmoga gekauft, momentan ab 13,99€. Sicher kein Bestpreis, dafür kann man sicher sein dass man nen gültigen key bekommt.
therealpink25.11.2019 13:31

Meiner Erfahrung nach kann man auch einfach gar keine Lizenz verwenden und …Meiner Erfahrung nach kann man auch einfach gar keine Lizenz verwenden und irgendeinen Unlocker oder ähnliches benutzen.


Gibt das sowas noch? Dachte, das wäre alles komplizierter geworden, mit dem aktivieren..... Oldschool
Jeder 5€ Key auf ebay erledigt den Job... halbes Dutzend gekauft bei unterschiedlichen Anbietern für mich und Familie/Freunde und jeder der Keys funktioniert auch nach Jahren einwandfrei.
DA_HP25.11.2019 13:18

Seit über 10 Jahren kaufe ich Keys aus der Bucht, nie Probleme gehabt.Zur …Seit über 10 Jahren kaufe ich Keys aus der Bucht, nie Probleme gehabt.Zur not neuen Key kaufen, wenn ein alter gesperrt wird.


Richtig. Selbst wenn der 0.01% Fall eintritt und der Key irgendwann nicht mehr geht, dann kauft man sich halt für ein paar Groschen einen neuen Key. Neuen Key eingeben dauert 5 Sekunden.

Aber wie therealpink schon gesagt hat, Microsoft ist es total egal, hauptsache man benutzt Windows 10 und keinen Apple/Linux Kram. Die wollen einfach nur ihr aktuelles Windows unters Volk bringen, um die Position von Windows zu halten. Geld verdienen die mit Cloud Diensten und Professionellen Anwendungen.
Ich kenne sogar einen Computerladen in der Region, der bei seinen PC Kreationen für Kunden auf Buchtkeys zurückgreift.
Es gibt keine "Fälschungen". Alle verkauften Keys sind 100% echt, denn sonst würden sie sich gar nicht aktivieren lassen.

Es ist auch 100% legal, Softwarelizenzen weiterzuverkaufen. Nur müssen diese Keys aus der EU stammen.

D.h. wenn du einen Key kaufst, kann er evtl. aus China sein, obwohl der Verkauf chinesischer Keys in D nicht gestattet ist. Manche verkaufen auch den gleichen Retail Key (mehrfach aktivierbar) an mehrere Kunden, was Microsoft natürlich nicht gefällt.

Aber das kann dir eigentlich egal sein.
Key != Lizenz
ist ja übrigens nicht so, dass das nicht schon mal hier gefragt worden wäre...

mydealz.de/sea…enz
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen