Windows 10 unter Mac OS kostenlos nutzen (virtuelle Maschine)

Nabend allerseits!

Bin im Netz auf eine Möglichkeit gestoßen, Windows 10 mit einem Trick unter Mac OS X dauerhaft kostenlos zu nutzen. Falls es eher in Freebies gehört bitte verschieben!

Das Microsoft die Möglichkeit einräumt Windows 10 drei Monate lang kostenlos zu testen, dürfte den meisten bekannt sein. Auf einer virtuellen Maschine auf dem Mac besteht aber die Möglichkeit diese Version dauerhaft zu nutzen. Hierzu muss man einfach einen sogenannten "Snapshot" - Sicherungspunkt in Virtual Box erstellen bevor die Testversion abgelaufen ist. Laufen die 3 Monate ab, kann man einfach wieder dorthin zurück kehren. Microsoft rät wohlgemerkt selbst zur Erstellung dieses Sicherungspunkt. Sicherlich nicht jedem den Aufwand wert, aber für den ein oder anderen bestimmt interessant.

Das ganze läuft ab wie folgt: [Links im ersten Kommentar]

1. VirtualBox herunterladen und installieren
2. The Unarchiver zum Entpacken laden (Das Mac hauseigene Programm eignet sich NICHT!)
3. Ladet nun das passende Windows 10 herunter -> "MSEdge on Win10" und als Plattform "VirtualBox"
4. Windows mit The Unarchiver (Schritt 2) entpacken.
5. Doppelklick auf die so entstandene Datei "IE11 – Win10.ova" und "in VirtualBox importieren" auswählen.
6. Finally: VirtualBox starten und das eben importierte Windows auswählen!
7. Nicht vergessen vor Ablauf der Testperiode den Snapshot anzulegen:
Virtuelle Maschine starten --> VirtualBox Manager öffnen --> oben rechts Menüpunkt "Sicherungspunkt" klicken und über das Foto-Symbol einen Sicherungspunkt der ausgewählten Maschine erstellen!

7 Kommentare

Schon mal was von Sicherheitsupdates gehört!?
Sonst ganz nett..

Falls jm eine Upgradeberechtige Windowsversion installiert hat - der kann gleich das kostenlose Upgrade zu Windows 10 nutzen. Gibt einige Workarounds im Netz dazu.

Comment

Moosinninger

Schon mal was von Sicherheitsupdates gehört!? Sonst ganz nett..


Ich weiß nicht so ganz was du meinst?

dann sind ja immer meine daten weg waere ja unpraktisch.

Das Angebot richetet sich an Webentwickler zum Testen von Websites und Apps und nicht nicht an Heimanwender. Weiß nicht, was das hier soll, aber das Angebot gibt es seitens Microsoft seit vielen Jahren via modern.ie

Wooooooooooooow
Megatipp, nicht unnötig sondern auch Schwachsinnig

Windows 7/10 Lizenzen gibs wie Sand am Meer da muss man sich nicht so n Scheiß antun.
Jeder Schüler/Student kriegt legal welche geschenkt, und davon gibs immer einen im Umfeld oder halt die nicht-legalen vollizenzen bei rakuten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Weihnachtsgeschenk für Bekannte44
    2. Invasion der Fakeaccounts - oder was war am 03.04. los ?1101813
    3. Suche bestmögliches Notebook bis 410.-€ netto / 487,90€ brutto79
    4. Autofill ADVENTSKALENDER + BATCH58

    Weitere Diskussionen