ABGELAUFEN

Windows 7 auf Acer ohne Laufwerk installieren

Hallo,

Ich hatte mir das Notebook aus dem Deal mydealz.de/dea…975

gekauft.

Ich hatte vor einen bootfähigen USB Stick zu machen, jedoch schlägt das fehl... Übrigens WIndows 7 Professional habe ich bei Rakuten gekauft.

Kann mir jemand weiterhelfen?

20 Kommentare

Wenn du uns nicht mehr erzählst dann nicht.

Ich hatte aber mal ein ähnliches Problem.. der USB Stick war einfach zu klein (obwohl es hies er würde reichen). Mit ner neu formatierten Externen Festplatte hatte es letzten Endes geklappt...

chip.de/dow…tml
Damit hat es bei mir immer geklappt, solange die ISO "sauber" ist.

hopp3l

http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB_DVD-Download-Tool_38589636.htmlDamit hat es bei mir immer geklappt, solange die ISO "sauber" ist.



Genau das Programm hatte ich..Hatte dann mit IMGburn ne iso datei aus meiner Windows 7 dvd erstellt . Fehlermeldung:" The selected file is not a valid iso file"

maiermaxi

Wenn du uns nicht mehr erzählst dann nicht.Ich hatte aber mal ein ähnliches Problem.. der USB Stick war einfach zu klein (obwohl es hies er würde reichen). Mit ner neu formatierten Externen Festplatte hatte es letzten Endes geklappt...





Habe einen 7 GB Stick, jedoch scheitert es nicht daran

hopp3l

http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB_DVD-Download-Tool_38589636.htmlDamit hat es bei mir immer geklappt, solange die ISO "sauber" ist.



Dann nimm halt eine Originale ISO von MS.

Externe DVD-Laufwerke gibts schon für unter 30€

hopp3l

http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB_DVD-Download-Tool_38589636.htmlDamit hat es bei mir immer geklappt, solange die ISO "sauber" ist.



probiers wie hopp3l schon erwähnt hat mit einer von diesen ISOs hier

answers.microsoft.com/de-…035

secure Boot im BIOS deaktivieren, damit USB sticks bootbar sind

MaxPower111

secure Boot im BIOS deaktivieren, damit USB sticks bootbar sind

daran liegt es meiner Meinung nach nicht, da ja eine Fehlermeldung ausgegeben wird

Gib mal deine Überschrift ohne "auf Acer" in die Suchmaschinen oder auf Youtube ein. Man findet zahlreiche sehr gute Anleitungen teils mit Bildern oder per Video. Sollte also nicht schwer sein.

MaxPower111

secure Boot im BIOS deaktivieren, damit USB sticks bootbar sind


achso stimmt vermutlich, nächstes mal richtig lesen vor post :>‌

Die Fehlermeldung kommt im USB-DVD-Download-Tool? Dann wie gesagt, am besten ein ISO von Microsoft laden.

Nen Stick mit sardu erstellen Webseite ist glaub ich sardu.it

ACCakut

Die Fehlermeldung kommt im USB-DVD-Download-Tool? Dann wie gesagt, am besten ein ISO von Microsoft laden.



Habe ich soeben gemacht, gleiche Fehlermeldung...

Ich hatte auch Probleme bei der Installation von Windows 8 über einen USB-Stick, alle hatten genügend Kapazität, aber es funktionierte einfach nicht richtig. Erst als ich alle Formatierungen und Images ausprobiert habe (auf 3 versch. Sticks (16GB Sandisk Cruzer Blade,16GB Transcend JetFlash 600,8GB NoName)) hab ich den meiner Freundin genommen (4GB Toshiba), und tadaa! es ging.

Avira bzw firewall deaktivieren. Daran lags bei mir zumindest.

Bei Windows 7 reicht es, den Inhalt einer Iso (ich habe die aus dem dreamspark) auf den usb Stick zu kopieren und dann vom usb zu booten..

auronr

Bei Windows 7 reicht es, den Inhalt einer Iso (ich habe die aus dem dreamspark) auf den usb Stick zu kopieren und dann vom usb zu booten..



Leider nicht immer

ohseb

Avira bzw firewall deaktivieren. Daran lags bei mir zumindest.



Ich hatte selbes Problem.

So erstmal danke Leute!

Mit eurer Anleitung hat es zwar nicht geklappt^^ aber trottzdem danke für die Mühe

Die Lösung ging über diese Seite: michael-schwarz.blogspot.de/200…tml

und danach habe ich einfach den Inhalt der Iso auf den USB-STick verschoben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Pizza.de] Verschenke pizza.de Gutscheine11
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1214
    3. [Kaufberatung] Twin-Sat-Receiver99
    4. Hilfe - alle Android Apps weg45

    Weitere Diskussionen