21 Kommentare

wenn dein windows keinen key will brauchst du auch keinen^^

brauchst du eig nur eingeben wenn du windows installieren willst

Japp3rt

wenn dein windows keinen key will brauchst du auch keinen^^brauchst du eig nur eingeben wenn du windows installieren willst


Geht darum, die Win 7 Lizenz läuft bald ab (30 Tage Test)

ich glaube:
Computer->Systeminformation
dann ganz unten

040explorer

ich glaube:Computer->Systeminformationdann ganz unten



schon probiert, dafür muss man aber die Version schon installiert haben

040explorer

ich glaube:Computer->Systeminformationdann ganz unten


doppelaccount?
ts ist doch: Nils98
oder versteh ich jetzt etwas verkehrt?

040explorer

ich glaube:Computer->Systeminformationdann ganz unten



gespaltene Persönlichkeit.

040explorer

ich glaube:Computer->Systeminformationdann ganz unten


nene ist anders, habe für ihn den fred erstellt. hatte gerade keine zeit :P bin mal schlafen

gute nacht, ihr zwei

clara

gute nacht, ihr zwei



Danke liebe Clara, dir auch.

040explorer

ich glaube:Computer->Systeminformationdann ganz unten


Wie kann eine Testversion ablaufen, wenn sie nicht installiert ist@ ihr ZWEI:p

040explorer

ich glaube:Computer->Systeminformationdann ganz unten



Das frage ich mich allerdings auch.

Hier sind Leute unterwegs...

klicke nur auf das Start-Symbol und tippe in dem Textfeld ganz unten das Wort aktivieren ein.

040explorer

ich glaube:Computer->Systeminformationdann ganz unten



Darauf hätte ich aus dem Kopf heraus auch getippt.

So dürfte es dann aber klappen:

“ Click on the Start Button and type: CMD (into the 'Search programs and files' field in the Start Menu)
The Start Menu will show 'CMD.exe',
Right-click the CMD.exe file and select Run As Administrator.
In the CMD window, type: slmgr.vbs -ipk
To activate windows after changing the key, type: slmgr.vbs -ato“

- social.microsoft.com/For…b85


Ich hoffe, das ist lesbar.

Hinter dass -ipk kommt der Schlüssel inkl. Bindestriche.

Wurde irgendwie abgeschnitten oder wird mir nicht angezeigt (app).
Slmgr kann den genutzten Schlüssel auch Anzeigen. Parameter weiß ich gerade nicht.
Viel Erfolg.

-dlv ist zum anzeigen der Detaillierten Lizenzinfos
-ipk ist zum einfügen eines neuen Keys bzw. ersetzen des alten. [slmgr.vbs -ipk xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx]
-ato dient der online Aktivierung

Wichtig ist das cmd Als Admin ausgeführt wird sonst geht das nicht. (Rechte Maustaste dann "Als Administrator ausführen")

Gruß
diver2142

Vielleicht hat er ja auch eine Retail Version aus der Börse, quasi die Black Edition, bei der man keinen Key braucht..lol

Ich weiß immer noch nicht, ob es gerade um das Aktivieren von Windows, oder um die Eingabe des Keys geht??

- Den Key gibt man während der Installation ein.

- Die Aktivierung erfolgt normalerweise automatisch, sofern bei der Key-Eingabe während der Installation der Haken gesetzt blieb (da steht sowas wie "bei Internetverbindung automatisch aktivieren").
Alternativ kommt doch auch irgendwann bei der nicht aktivierten Windows-Installation die Meldung unten rechts, dass Windows noch nicht aktiviert wurde und wenn man da draufklickt, erscheint doch ein Fenster für die Aktivierung.... sollte die Online-Aktivierung fehlschlagen muss man sich mit der telefonischen Eingabe der Hardware-ID etc. rumschlagen (Ziffern-Blöcke A-H, die aus jeweils 6 Ziffern bestehen, etc.)


Nils98

Geht darum, die Win 7 Lizenz läuft bald ab (30 Tage Test)


Da du jedoch selber schon schreibst, dass es um die Aktivierung geht, kann ich eigentlich nur bereits genannte Hilfen auflisten:
- auf Start und dann "aktivieren" eingeben und der Dialog zum Aktivieren von Windows sollte sich öffnen
- Über die Info-Blase unten rechts das Aktivierungsfenster öffnen
- Computer >> Eigenschaften >> ganz unten gibt's ebenfalls die Möglichkeit, Windows zu aktiveren

KlugschHeisst

- Den Key gibt man während der Installation ein.



Man gibt den Key während der Installation nicht ein, wenn man bspw. eine Upgradelizenz auf eine leere Festplatte bzw. einen neuen Rechner installiert.

kimo

Man gibt den Key während der Installation nicht ein, wenn man bspw. eine Upgradelizenz auf eine leere Festplatte bzw. einen neuen Rechner installiert.



Na dann... ich bin persönlich zumindest noch nie auf die Idee gekommen, ein Windows-Upgrade durchzuführen.
Installiere da lieber ein frisches System, als ein Upgrade auf den "wackeligen Untergrund", oder nennen wir es "bereits zugemülltes Windows" X)

Habe auch nix von einem Upgrade gelesen.... und es war mir bis gerade auch nicht bewusst, dass ein "Upgrade" separat, also ohne ältere Windows-Grundlage, installierbar ist. oO


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. (Ebay Kleinanzeigen) Ordentliche Bilder *Ironie*1113
    2. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl1013
    3. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)1010
    4. Krokojagd 2016104268

    Weitere Diskussionen