Windows 8 wieder herstellen (oder so)

Hi, brauche mal kurz Hilfe von nem Experten...

Hab mir vor ein paar Monaten mal ein neues Notebook gekauft, Windows 8 inklusive. Hatte keine Lust, das zu testen und deswegen ne SSD mit Windows 7 eingebaut, die Festplatte leergeräumt und als externe benutzt.

Jetzt würde ich Windows 8 aber doch gern mal ausprobieren und das müsste auch noch irgendwie auf der alten Festplatte sein (Recovery-Partition glaub ich) aber da ist ja sonst nichts mehr drauf, womit man recovern könnte.

Gibt es da ne einfache Lösung, das Windows wiederzubeleben?

Wenn ja, noch eine weitergehende Frage: Kriegt man (auch wenn das glaub ich nicht vorgesehen ist), wenn das System läuft, das irgendwie auf die SSD geklont, dass ich es dann nicht immer mit der "normalen" Festplatte nutzen muss?

30 Kommentare

...
das beste wird sein, dass du deinen win 8 key mit passendem tool (google) ausliest.. dann lädst du dir den "Win8 upgrader" oder wie der heißt runter, gibst deinen Lizenzschlüssel ein und bekommst ne WIN 8 Iso, die du installieren kannst.


Klonen von HDD auf SSD geht, ist aber nicht zu empfehlen.
Außerdem können die meißten tools nur 1 zu 1 klonen... das würde heißen du musst die HDD auf die selbe größe wie die SSD bringen (also so viel löschen, bis der komplette Inhalt der HDD auf die SSD passt)... auch fehlen nach dem Klonen die "SSD" Einstellungen welche 1. deiner SSD einiges an Leistung nehmen und 2. die Lebenszeit drastisch verkürzen.

Fazit: nicht machen! :P

Recovery-Partition glaub ich



Entweder die ist da oder eben nicht.

maiermaxi, ordentlich am Thema vorbei...

Recovery-Partition glaub ich



Würd ich so nicht sagen.
IM BIOS ist irgendwo der WIN 8 Key verankert... wenn man den ausliest, hat man das Problem mit der Recovery Partition nicht, und man hat ein "sauberes" WIndows 8.

Also wüsste ich nicht, wo ich am thema vorbei bin?!

maiermaxi

Also wüsste ich nicht, wo ich am thema vorbei bin?!



Zu blöd, dass dein Edit angezeigt wird...

Ein Auslesen ist nicht nötig, das macht das Windows Setup schon selber.

Also das mit dem Klonen von einer HDD Installation und anschließendem Aufspielen auf eine SSD ist absolut nicht empfehlenswert!

Sollte man das dennoch gemacht haben, kann man mit dem Tool "AS SSD Benchmark" überprüfen, ob das sog. Alignment noch OK ist, oder ob ein BAD angezeigt wird.
Ist es BAD, ist es dringend zu empfehlen, die Installation direkt auf der SSD durchzuführen!

Was ist mitm Key auf der Rückseite des PCs? und dann einfach das upgrade laufen lassen?

Und von HDD auf SS Klonen scheint zwar oft gutzugehen, allerdings stellt Windows bei der Installation auf der SSD gleich alles richtig ein, um sie zu schonen und das optimum rauszuholen. Sogar richtig trimmen tut es meine :P

ichpostenureinmal

Was ist mitm Key auf der Rückseite des PCs? und dann einfach das upgrade laufen lassen?



Keine Ahnung aber einfach nur mal posten...

Du hast die Weisheit mit dem ganz großen Schöpflöffel gegessen? Steht hier meines Wissens nirgends, das mit dem Aufkleber. Ohne Recherche bin ich sehr wohl davon ausgegangen, dass sich hierbei wohl nichts geändert haben wird... und das nicht zu wissen, da wäre der TE nicht der erste...

ichpostenureinmal

Was ist mitm Key auf der Rückseite des PCs? und dann einfach das upgrade laufen lassen?

ichpostenureinmal

Du hast die Weisheit mit dem ganz großen Schöpflöffel gegessen? Steht hier meines Wissens nirgends, das mit dem Aufkleber. Ohne Recherche bin ich sehr wohl davon ausgegangen, dass sich hierbei wohl nichts geändert haben wird... und das nicht zu wissen, da wäre der TE nicht der erste...



Lesen gefährdet auch deine Dummheit!!

In den vergangenen Postings ist deutlich beschrieben, dass
maiermaxi

IM BIOS ist irgendwo der WIN 8 Key verankert...

Was den anderen Fall nicht ausschließt Oo

ichpostenureinmal

Du hast die Weisheit mit dem ganz großen Schöpflöffel gegessen? Steht hier meines Wissens nirgends, das mit dem Aufkleber. Ohne Recherche bin ich sehr wohl davon ausgegangen, dass sich hierbei wohl nichts geändert haben wird... und das nicht zu wissen, da wäre der TE nicht der erste...

maiermaxi

IM BIOS ist irgendwo der WIN 8 Key verankert...

maiermaxi

Also wüsste ich nicht, wo ich am thema vorbei bin?!



darf man nix mehr editieren? es steht der selbe text wie zuvor da.. lediglich eins satz betreffend des recovery wurde ausgebessert

ichpostenureinmal

Du hast die Weisheit mit dem ganz großen Schöpflöffel gegessen? Steht hier meines Wissens nirgends, das mit dem Aufkleber. Ohne Recherche bin ich sehr wohl davon ausgegangen, dass sich hierbei wohl nichts geändert haben wird... und das nicht zu wissen, da wäre der TE nicht der erste...



trotzdem gibts keine win 8 lizenz sticker :P ^^
aber ist ja auch egal

Also ich war mal kurz unterwegs.

Danke erstmal für die Hinweise. Der Key steht nicht am Notebook, daher muss ich mir das mit dem Auslesen mal überlegen.

KLONEN ist natürlich nicht das Wichtigste. Mir ging es in erster Linie darum, Windows 8 irgendwie ans Laufen zu kriegen. Danach, also wenn es überhaupt funktioniert, würde ich es natürlich gern auf der SSD benutzen - hab die ja nicht umsonst gekauft...

Daher ist die Antwort von maiermaxi vielleicht an meiner Fragestellung vorbei aber wenn es funktioniert vielleicht doch ne gute bzw. die beste Lösung.

Also wenn ich Zeit habe werd ich mich auf jeden Fall mal ans Auslesen machen.
Und wie ich es mit ner Recovery ordentlich hinkriege (ja die Partition ist da), weiß ich trotzdem nicht.

maiermaxi

lediglich eins satz betreffend des recovery wurde ausgebessert



natürlich...


ichpostenureinmal

Ohne Recherche bin ich sehr wohl davon ausgegangen, dass sich hierbei wohl nichts geändert haben wird...



Dann stimmt doch was ich schreibe, "Keine Ahnung aber einfach nur mal posten..." - wo hast du da jetzt ein Problem mit der Aussage?

maiermaxi

lediglich eins satz betreffend des recovery wurde ausgebessert

ichpostenureinmal

Ohne Recherche bin ich sehr wohl davon ausgegangen, dass sich hierbei wohl nichts geändert haben wird...



willst mich jetz nerven? Du hast den text vorm edit gelesen, und jetzt siehst du ihn nach dem Edit?! Hat sich da irgendwas verändert? Außer einen Satz ist alles gleich... die Möglichkeit mit der neuen sauberen win 8 installation ist immer noch die beste

Commander1982

Also ich war mal kurz unterwegs.



Du musst nichts auslesen, recovern oder klonen.

Du brauchst nur ein Windows 8 Installationsmedium, Google ist da dein Freund.
Dann einfach SSD ins Notebook und installieren, fertig.

Raff ich nicht...

Also Windows 8 ist auf ner "normalen" Festplatte.
Normale Festplatte raus, SSD mit Windows 7 rein.
Normale Festplatte formatiert und extern weitergenutzt.
Recoverypartition sollte noch da sein.
Ich kann doch Windows 8 nicht einfach installieren ohne in irgendeiner Form zu verifizieren, dass das ne originale Version ist oder?

Ich hab bisher gedacht, dass der Key quasi "in der Version", die auf der normalen Festplatte ist, gespeichert ist. Also dass ich entweder diese Version recovern muss oder halt Key auslesen, eine Version aus dem Netz auf der SSD installieren und dann wird man nach nem Key gefragt. Hab es ja noch nie installiert. Nur einmal gelöscht - also keine Ahnung...

Du schreibst, dass du keine Ahnung hast. Dann lies doch mal was hier geschrieben wird.

maiermaxi

IM BIOS ist irgendwo der WIN 8 Key verankert...



Diesen hast du nicht gelöscht oder beim Ausbau der Festplatte magisch auf diese verschoben.

Du musst nichts auslesen, recovern oder klonen...

Commander1982

Raff ich nicht...Also Windows 8 ist auf ner "normalen" Festplatte.Normale Festplatte raus, SSD mit Windows 7 rein.Normale Festplatte formatiert und extern weitergenutzt.Recoverypartition sollte noch da sein.Ich kann doch Windows 8 nicht einfach installieren ohne in irgendeiner Form zu verifizieren, dass das ne originale Version ist oder?Ich hab bisher gedacht, dass der Key quasi "in der Version", die auf der normalen Festplatte ist, gespeichert ist. Also dass ich entweder diese Version recovern muss oder halt Key auslesen, eine Version aus dem Netz auf der SSD installieren und dann wird man nach nem Key gefragt. Hab es ja noch nie installiert. Nur einmal gelöscht - also keine Ahnung...



zur Besseren Verständnis: Der Win 8 Key ist nicht auf der festplatte sonder im BIOS von deinem PC. Also sozusagen im "betriebssystem" von deinem Mainboard, welche eig. immer auf den PC ist und bleibt

Commander1982

Ich kann doch Windows 8 nicht einfach installieren ohne in irgendeiner Form zu verifizieren, dass das ne originale Version ist oder?



Was stellt denn sicher, dass es sich um eine "legale Version" handelt?
Die reinen Daten sind doch auf jeder DVD gleich...

Lediglich der Key, der bei der Installation eingegeben wird (oder halt bei Win8 aus dem BIOS gezogen wird), bestätigt doch, dass es sich um ein Original handelt.

Alles andere ist irrelevant!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    2. Ein etwas anderer Deal...1622
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216
    4. Heizkörper - Thermostate EQ3 / equiva22

    Weitere Diskussionen