Windows 8 zurück Windwos 7

servus,

wenn das Win 8 nicht gefällt, welche möglichkeiten gibt es Win 7 nutzen zu können? irgendein upgrade zurück zu 7 möglich für paar €???



mfg

20 Kommentare

Wenn du ein Upgrade auf Windows 8 gemacht hast von Windows 7, dann hattest du doch vorher Windows 7. Wieso möchtest du dann etwas für Windows 7 bezahlen?

Downgrade gibt es nicht. Du müsstest dann halt Windows 7 neu installieren.

neues notebook gekauft! ich frage nur, falls das 8er nicht gefällt!
geliefert wurde es noch nicht!

Mach dich nicht Verrückt alles neue ist am Anfang anders.Nach einer kurzen Eingewöhnung Phase wird es dir besser gefallen.

Vor allem ist es schneller und das nicht nur beim booten.

upgrade zurück zu 7

Wuhuhu das schmerzt X)

Gibt da schon Möglichkeiten allerdings brauchst du schon ein bisschen mehr wissen. Gibt Haufen Tutorials z.B. das hier (englisch). Einfach nach Windows 8 downgrade to 7 suchen. Für ein "Downgrade" brauchst du eine Windows 7 Lizenz. An deiner Stelle würde ich die Benutzerdaten und Einstellungen Manuell sichern und die Platte/Partitionen formatieren --> Windows 7 sauber auf ein frisch partitioniertes System aufspielen. Ist einfacher und es braucht nicht so viel dafür

Wenn du keine Windows 7 Lizenz hast kannst du dich mal bei ebay umschauen. Ansonsten kannst du dir auch einfach ein Windows 7 iso runterladen (legal), brennen und als Testversion installieren.

Installier einfach eine App, die den Startbutton zurück bringt und schon ist das größte Ärgernis beseitigt. W8 ist ansonsten viel schneller.

Wenn du eine gültige Windows 7-Lizenz (= product key) hast, kannst du dir einfach das passende Windows 7-Image bei Chip herunterladen, es auf DVD brennen und die Installation dann mit deinem Key aktivieren.
Völlig legal und unkompliziert.

Was spricht dagegen, mit CloneZilla ein komplettes Festplatten-Image auf eine externe Platte zu sichern? Dann ließe sich der Rechner problemlos wieder in den Auslieferungszustand zurücksetzen. Bei einem neuen Rechner ist das eigentlich immer eine gute Idee.

Ich würde ja keine Windows-Lizenz kaufen *hust*

installier dir den start button und alles ist wie beim alten naja fast.

Oder man gewöhnt sich an Windows 8. Mir gefällt es sehr gut!

Win8 auf Win7 UPgraden

Boah, das ist Gold wert, erinnert mich an die frühen Vista Zeiten

Den meisten gefällt Windows 8 nicht, wenn du dich nach sagen wir 4 Wochen nicht dran gewöhnen kannst - bzw. du damit arbeiten willst gibt es natürlich immer Mittel und Wege.
Wenn du eine Win8 Professional Lizenz hast, darfst du soweit ich weiß ohne zusätzliche Kosten downgraden. Hast du die nicht, gäbe es immer noch diverse, nicht ganz legale Methoden.

Am Ultrabook kann es schwer werden, wenn Win7 auf CD ist und Win7 von Haus aus kein USB 3 erkennt xD

FuXx

Oder man gewöhnt sich an Windows 8. Mir gefällt es sehr gut!



Gewöhnen kann man sich an vieles, aber bei einem Betriebssystem sollte man schon gucken ob man auch damit klar kommt. Ist ja nicht so das es keine alternativen gibt

Abgebissener Apfel?oO

Pischi

No Comment


Hey, ich hab nen Mac

Hier gibts auch nochmal einige Informationen dazu:
microsoft.com/oem…spx

Raintier

W8 ist ansonsten viel schneller.



Reine Einbildung. W7 und W8 sind fast gleich schnell.

win8 ist nicht wirklich schneller. es scheint nur so. was da noch alles im Hintergrund so rattert.

Kann man eigentlich die Lizenz vom Notebook via Recovery verkaufen?
das ich sie dann nicht mehr nutzen darf ist klar!

am anfang hatte ich auch meine Schwierigkeiten mit Win 8 aber man kann das so einstellen dass du direkt mit Desktop startest und quickmenu unten links neben dem einbauen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone Vertragsverlängerung mit Galaxy S7 für 940€ auf 2 Jahre, sinnvoll?45
    2. Suche Bahn Coupon biete Bonuspunkte.11
    3. Preistendenz Mobilfunk Telekom LTE?11
    4. Samsung S7 EDGE mit Vertrag günstig gesucht33

    Weitere Diskussionen