eingestellt am 12. Jan 2013
Hallo zusammen,
habe nun ein Notebook ohne Windows bestellt.

Könnt ihr mir sagen, was die sinnvollste Variante ist,
es mit Windows auszustatten?

- also z.B. ein günstiges Windows XP kaufen
und anschließend für 30€ auf Windows 8 upgraden?
(Das soll ja so möglich sein,
wenn ich das richtig verstanden habe?)

Vielen Dank im Voraus!!!

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
5 Kommentare

Laut Homepage kannst du von Windows XP nur auf Windows 8 Pro 32-bit upgraden.
Windows XP installieren, danach Windows 8 ganz normal installieren und dabei Festplatte formatieren. Danach konnte ich Windows 8 ohne Probleme aktivieren. Auch 64-bit.

Windows 7 solltest du teilweise bisschen günstiger bei Ebay finden.

ich verkaufe windows 7 keys hab einen thread hier

Ich würde Win 7 günstig kaufen und dann bei Bedarf später auf WIN 8 upgraden.
XP außen vor lassen.

Verfasser

Windows 7 kaufen ... hmm
das upgraden auf windows 8 für 30EUR ist halt bloß noch im Januar möglich - daher weiss ich nich, ob das "später" noch so günstig machbar ist.
Bin immernoch unsicher...

- XP bei ebay vielleicht für 15EUR > wären dann nach upgrade ca. 45EUR
(vista kaufen ist auch keine Alternative, oder?)

- Windows 7 für ca. 45EUR bei ebay schießen?

- Windows 8 direkt kaufen?
(gibt es das überhaupt als erschwingliche Vollversion?)

:-/

Windows 7 gibt es immer wieder für 30€.

Würde eher zu Windows XP + Windows 8 greifen oder Windows 7 kaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1932684
    2. Hat sich die Zeit für Produktupdates auf VIPON.com geändert?814
    3. Mobile Banking - nutzt ihr die Apps?55
    4. AIDA - Trinkgelder inklusive1111

    Weitere Diskussionen