Windows Phone hat weniger als 1 Prozent Marktanteil

Hier bei Mydealz gibt's ja immer gute Bewertungen in den Kommentaren über WP & auch die Deals werden immer ziemlich hot.
Leider siehts für Windows Phone aber nicht so gut aus. Weniger als 1 Prozent Marktanteil. Glaube kaum, dass die Entwickler von Apps somit Arbeit in Windows Phone stecken werden. Wird sehr schwierig.

"Gartners Analyse zu den Smartphone-Verkaufszahlen bestätigt, was für viele schon lange feststand: Windows Phone ist tot. Der aktuelle Marktanteil von Telefonen mit Microsofts Betriebssystem liegt laut Gartner bei 0,7 Prozent. Schlimmer dran ist nur Blackberry. Im ersten Quartal 2015 konnte man sich in Redmond bei 2,5 Prozent vergleichsweise noch stolz gegenseitig auf die Schulter klopfen.

0,7 Prozent: Das bedeutet rund 2,4 Millionen Telefone. 2,3 Millionen davon entfallen auf die hauseigenen Lumia-Produkte. Keine guten Aussichten für andere Hersteller, die es immer wieder versuchen. Microsoft selbst versucht es dieses Jahr zwar auch, gibt aber unumwunden zu, dass das Telefon-Business 2016 keine wirkliche Rolle spielt in der Unternehmensstrategie. Und ob "der letzte Funke Hoffnung" (aka Surface Phone) denn vor Silvester noch das Licht der Welt erblicken wird, bleibt unklar. Der dramatische Verlust von Marktanteilen kann jedoch diesem Nicht-Engagement in Redmond zugeschrieben werden.

Es bleibt zu hoffen, dass es Microsoft gelingen wird, sich im Smartphone-Geschäft neu aufzustellen. Es wäre nicht der erste Versuch in diese Richtung und die vielleicht allerletzte Chance. Immerhin hat man mit dem Verkauf der Handy-Sparte an Foxconn ein wenig Ballast abgestoßen. Fokus hat noch nie geschadet."

WindowsPhone ist nicht tot.
Hier die neue Strategie:
windowscentral.com/mic…egy
- Murmel1

17 Kommentare

seit here nicht mehr weiterentwickelt wird, ist WP für mich gestorben. Microsoft Maps hin oder her. Bin dabei meine WP-Phone
zu verkaufen. Denke das wird nichts mehr - und steige auch nicht mehr auf WP-Phone Dealz mehr ein, wie gut auch
die Hardware auch immer sein mag.

Avatar

GelöschterUser357117

Schade das es für die Lumias keine Android-Roms gibt damit man die Geräte zwecksentwenden kann.

Ja, es ist schade. Die Lumias sind tolle Geräte, leider todgeweiht. Habe mein 930 ebenfalls mit einer Träne im Knopfloch wieder verkauft. Aber da passiert halt einfach so gut wie überhaupt nichts mehr.

Andreas1991

Schade das es für die Lumias keine Android-Roms gibt damit man die Geräte zwecksentwenden kann.


Genau den gleichen Gedanken habe ich auch grade gehabt

die hardware ist wirklich top! was trauer ich meinen 920 und 930, besonders der kamera, hinterher.... im androidbereich einfach kein so gutes gesamtpaket wiedergefunden leider bescheidene app-auswahl bei wp und wenn die app doch vorhanden ist, dann in irgendeinerform eingeschränkt

Admin

Das Ende ist bereits eingeläutet:
venturebeat.com/201…ne/

Microsoft macht schon wieder die Einzelteile zu Geld.

admin

Das Ende ist bereits eingeläutet:http://venturebeat.com/2016/05/18/stick-a-fork-in-em-windows-phones-are-done/Microsoft macht schon wieder die Einzelteile zu Geld.


Schade, ich mag die Lumias.
Hab grad ein LG g2 aus dem WHD zuhause, hab mir extra schon den Nova Launcher draufgemacht,
aber ich werde mit Android einfach nicht mehr warm.
Das einzige was noch helfen würde ist ein WP Launcher draufzumachen, aber das ist wohl auch nicht so der Sinn der Sache und die besten (WP Launcher) kommen glaube ich aus China und mit denen mache ich dann ungern Bankgeschäfte auf dem Handy.
Aber ich bin Microsoft trozdem sehr dankbar !
Ohne Ihren Einstieg/Kauf bei/von Nokia hätte ich wohl eine schöne Stange Geld bei meinen Nokia Aktien versenkt

Wie gern hätte ich ein Nokia Smartphone mit guter Kamera und Android gehabt

admin

Das Ende ist bereits eingeläutet:http://venturebeat.com/2016/05/18/stick-a-fork-in-em-windows-phones-are-done/Microsoft macht schon wieder die Einzelteile zu Geld.


Und die Interpretationen liest man dann wieder wieder quer im Netz.

Hier mal was offizielles von Microsoft was sagt, dass MS es noch lange nicht aufgegeben hat.
Was in den kritischen Berichten (sofern man bei Texten wie "selbst die härtesten WindowsPhone Fans" kaum noch von objektiv Berichten reden kann) gerne immer vergessen wird: MS hatte diesen Umbau länger schon angekündigt.


....ändert aber natürlich nichts an den schlechten Verkaufszahlen.

Es fehlen einfach Apps (sieht man ja wieviel User hier allein schon scheitern, wenn mal die Kommentare über die App nicht funktionieren:D ), schlechtes Marketing (wieso wird z.B. die extrem gute Kameraqualität nicht in den Vordergrund gestellt) und der negative Ruf der auch besonders dank der AntiMS-Boys im Netz besteht (wird ja gerne gegen MS gewettert).

Gab vor Jahren mal eine schöne Reklame von MS für den IE: Da ist ein Junge rumgerannt und hat allen erzählt wie schlecht doch der IE ist, während er selbst mit seinem lahmen Browser unterwegs war und alle anderen schneller im Netz war.

admin

Und der nächste Nagel :(http://www.googlewatchblog.de/2016/05/windows-phone-tot-microsoft/


Doch Microsoft betont, dass Windows Phone und die gesamte Smartphone-Sparte des Unternehmens nicht Tot ist, sondern nur eben deutlich geschrumpft werden soll. Doch was soll das Unternehmen und die Nutzer mit einem Betriebssystem, das auf keinem Gerät mehr vorinstalliert ist?


Der letzte Satz ist Interpretation und ignoriert vollkommen, das andere Hersteller Smartphones vorhaben rauszubringen....wobei...abwarten ob die kommen.

berlinpilot

http://www.golem.de/news/ausstieg-massenentlassungen-in-microsofts-smartphone-sparte-1605-121098.html


Wurde lange von MS angekündigt, dass sie sich konzentrieren wollen. Die Surface Sparte hat auch keinen tausende Angestellten und genau das machen sie jetzt mit der WindowsPhone Hardware Sparte.

Admin

Naja, in den nächstne paar Wochen werden die Techblogs es sicherlich rausbekommen, ob es weitergeht und wenn ja wie.

admin

Naja, in den nächstne paar Wochen werden die Techblogs es sicherlich rausbekommen, ob es weitergeht und wenn ja wie.


Wird mal Zeit das MS sich selbst dazu meldet....statt die (stehts negative) Gerüchteküche alles auskochen zu lassen. Das hat MS bisher noch nie gut getan. Die lernen einfach nicht aus ihren Fehlern.

Und schon wurde der Sargnagel der klick geilen Presse wieder gezogen: WindowsPhone ist nicht tot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Umtauschrecht bei Media Markt - Geld zurück oder Gutschein?66
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1330
    3. Stromanbieter für Kleinabnehmer45
    4. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1117

    Weitere Diskussionen