ABGELAUFEN

Windows Tablet Hilfe

Hallo Leute,

da hier einige Experten sind, stelle ich meine Frage online.

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Windows Tablet für die Uni. Habe derzeit das Microsoft Surface RT und mich ärgert es, dass ich nur Apps installieren kann. Hätte gerne Windows 8.1.

Ein bisschen schneller könnte es auch noch sein, da der Browser doch mal etwas länger braucht zu laden.

Speicher sollten 64GB reichen, am besten mit SD Slot. Tastatur Dock ist auch gewünscht!

Preislich liegt mein Budget bei 400€, aber im Notfall könnte ich was drauf packen.

Bin auf ein paar Tablets gestoßen, aber mich stören die 2GB Arbeitsspeicher.

-Lenovo ThinkPad 8
-Asus Transformer Book T100TA
-Acer Aspire Switch 10

Am liebsten hätte ich ein Microsoft Surface Pro, aber da zahlt man sich ja tot...


Vielleicht hat ja der eine oder andere einen Insider Tipp für mich, wäre wirklich dankbar!

8 Kommentare

Habe selber ein Lenovo ThinkPad 8. Die 2 GB Ram sind i.d.R. kein Problem, die reichen für Office locker. Was mich speziell beim Lenovo ThinkPad 8 stört ist die hohe Auflösung bei dem kleinen Display. Alles ist trotz 200% Skalierung zu klein, man hat Probleme etwas zu treffen und macht ständig falsche Eingaben. Habe mich leider auch 6 Monaten nach Anschaffung noch nicht dran gewöhnt.

Gerade wegen dem kleinen Display des Lenovos (und dess Dell Venue, wobei es da mittlerweile ja auch ne 11 Zoll version gibt) würde ich das T100 empfehlen.
Hatte es gestern zum ersten Mal in der Hand - und es hat eigentlich einen recht guten Eindruck auf mich gemacht. Auch das Dock hat mich tendenziell überzeugt.

Hab z.B. mal die Formeleingabe ausprobiert (nur mitm Finger "gemalt") und es ging schon ne Erkennung von Integralen mit oberer und unterer Grenze, auch sowas wie e hoch minus i und das ganze in ner Wurzel. Lediglich griechische Buchstaben wollte er nicht nachmachen...^^

Andererseits hab ich auch vorgestern mitm Surface Pro 3 rumgespielt - und das ist schon ne ganz andere Klasse...

Wow, 400 Euro für ein Tablet als Student... Nicht schlecht.
Schau dir mal das Onda v975w an. Vllt gefällt es dir.

Schau dir Lenovo Yoga Tablet 2 ... aktuell wurde u.a ein Modell mit Windows 8.1 vorgestellt und sollte ab November verfügbar sein. Gibt es in 8 bzw. 10 Zoll, wobei die 10 Zoll Version auch BT Tastatur Dock dabei hat

Das neue Alditablet mit Tastatur usw hat 4GB ram.

2GB Ram sind eigentlich ok für Windows 8.1 find ich, solange man nicht wirklich viel Mulitasking betreibt

Verfasser

GenFox


ichpostenureinmal


Jonge


michel7


ent0r



Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!
Das Aldi Tablet scheint die beste Wahl zu sein, obwohl es anscheinend sehr viel wiegt. Ich schaue daher mal nach Gebrauchten bei eBay Kleinanzeigen und nach dem Neuen.

schutzhulle

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten! Das Aldi Tablet scheint die beste Wahl zu sein, obwohl es anscheinend sehr viel wiegt. Ich schaue daher mal nach Gebrauchten bei eBay Kleinanzeigen und nach dem Neuen.


Das Aldi Tablet ist selbst für mich keine Alternative mehr. Musste damit einmal arbeiten....nie wieder. Auf einmal reagiert es nicht mehr auf Eingaben, nichts geht mehr -> Lösung: Standby -> neu einloggen. Das ist mir in insgesamt 20 Minuten 3mal passiert.

Verfasser

schutzhulle

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten! Das Aldi Tablet scheint die beste Wahl zu sein, obwohl es anscheinend sehr viel wiegt. Ich schaue daher mal nach Gebrauchten bei eBay Kleinanzeigen und nach dem Neuen.



Ohje, dann hoffe ich mal, dass das nur ein Einzelfall ist. Habe es günstig für 280€ bekommen, ansonsten verkaufe ich es weiter und schaue mir das Lenovo ThinkPad 8 und T100 an..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…110426
    2. Vodafone Sonderkündigung? Telekom arbeitet an Knotenpunkt56
    3. Verschenke wieder Amazon Codes für diverse Artikel2847
    4. DVBT2 Alternative11

    Weitere Diskussionen