Gruppen

    Winsim Datenverbrauch zuverlässig?

    Hi,

    Vllt sind hier Winsim User die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.
    Ich hab den Winsim Tarif mit 200 Einheiten und 3gb LTE.
    Seit Samstag komme ich nicht mehr ins Internet. Laut App und Winsim hatte ich bis gestern noch über 2gb Volumen frei.
    Gestern Abend hab ich plötzlich 4 SMS bekommen, in der einen stand, dass 80 Prozent des Volumens verbraucht wurden, 2min später kamen 3 SMS, dass mir 2 Euro abgebucht werden für die Datenautomatik.
    Das alles obwohl ich seit Samstag nicht mehr ins Internet komme.
    In den letzten 2 Jahren bei Vodafone hatte ich nie mehr als 1,5gb verbraucht, daher bin ich mir auch sicher, dass ich jetzt keine 3,3gb verbraucht habe.

    Winsim weigert sich jetzt natürlich da was zu machen.
    Die sind der Meinung, dass alles korrekt ist.

    Wie waren eure Erfahrungen bisher?

    39 Kommentare

    Was meinst Du damit, dass Du nicht mehr seit Samstag ins Internet kamst?

    Verfasser

    dodo2

    Was meinst Du damit, dass Du nicht mehr seit Samstag ins Internet kamst?



    Mir wird LTE,H+ usw. alles angezeigt, aber es lädt nichts.
    Komme nur übers WLAN ins Internet.

    Wenn du Moto G hast, dann ist Problem woanders.

    mitka

    Wenn du Moto G hast, dann ist Problem woanders.



    ?

    Ich hatte das Problem vor paar Monaten mit einem Iphone 5s. Das hatte, obwohl WLAN aktiviert war, dennoch über LTE updates geladen. Mehr als 500 MB Datenvolumen waren dann weg, beim otelo Vertrag.

    Nunja du hast ja die Möglichkeit dir einen Einzelverbindungsnachweis einzuholen. Dort muss der Anbieter ja die verbrauchten Einheiten sowie Zeitangaben bereitstellen wann du wieviel Traffic verbraucht hast. Daran kannst du ja erkennen wieviel du verbraucht hast. Wenn die Angaben komisch sind (Also z.B. Nachts, wo mein Telefon im Flugmodus war 500Mbyte übertragen etc.) kannst du ja nachhaken. Allerdings sind die Angaben der Provider recht zuverlässig und weichen nur minimal von den eigenen gemessenen Werten ab (z.B. wenn in Blöcken abgerechnet wird)

    hab bisher nur gute Erfahrungen mit WinSim gemacht

    Verfasser

    mitka

    Wenn du Moto G hast, dann ist Problem woanders.



    Updates werden nur über WLAN geladen, so habe ich es zumindest eingestellt.
    Wundert mich halt, dass ich die letzten 2 Jahre nie so ein Problem hatte mit Vodafone, und jetzt im 2. Monat bei WinSim direkt das doppelte als sonst an Datenvolumen verbraucht haben soll.
    Sehr merkwürdig

    Der Fehler muss eindeutig an Deinem Smartphone liegen. Die Verbrauchsrechner beim Provider stimmen immer. Welches Smartphone hast Du denn?

    Würde mal im Handy schauen, die meisten aktuellen Betriebssysteme haben eine Trafficverbrauchsanzeige.

    Avatar

    GelöschterUser178172

    Für so was sollte man standardmäßig eine Traffic Monitor App installieren. Schau einfach mal im Store.

    Ich muss auch sagen dass ich starke Zweifel an der korrekten Abrechnung bei Winsim habe. Ich habe seit einiger Zeit den 1GB Tarif, vorher war ich jahrelang mit lediglich 200MB bei Netzclub unterwegs. Diese 200MB haben auch fast immer gereicht, doch bei Winsim wurde ich am Freitag bereits zum zweiten mal gedrosselt (zum Glück konnte ich bei meinem Vetrag die Datenautomatik noch abschalten).

    Moto G mit Lollipop, wenn er sich in WLAN befindet, verbindet sich über Mobilfunk und legt sofort auf. Der macht das alle 10 oder 15 Sekunden. Der Provider rundet das nach oben auf. Bei mir waren übers Wochenende 2 GB weg. Das tritt aber nicht bei allen Modellen und bei bestimmten Providern. Motorola verkauft das als Feature und nicht als Bug Deswegen habe ich gefragt, ob es vielleicht Moto G ist.

    Verfasser

    dodo2

    Der Fehler muss eindeutig an Deinem Smartphone liegen. Die Verbrauchsrechner beim Provider stimmen immer. Welches Smartphone hast Du denn?



    Hab das Honor 7.
    Wie gesagt, mit Vodafone in den letzten 2 Jahren nicht ein einziges mal das Maximum des Volumens erreicht.. bin da irgendwie skeptisch.

    dodo2

    Der Fehler muss eindeutig an Deinem Smartphone liegen. Die Verbrauchsrechner beim Provider stimmen immer. Welches Smartphone hast Du denn?


    Mit so aussagen wie "Funktioniert immer" wäre ich vorsichtig^^

    Verfasser

    canidas

    Ich muss auch sagen dass ich starke Zweifel an der korrekten Abrechnung bei Winsim habe. Ich habe seit einiger Zeit den 1GB Tarif, vorher war ich jahrelang mit lediglich 200MB bei Netzclub unterwegs. Diese 200MB haben auch fast immer gereicht, doch bei Winsim wurde ich am Freitag bereits zum zweiten mal gedrosselt (zum Glück konnte ich bei meinem Vetrag die Datenautomatik noch abschalten).



    Sehe ich ähnlich. Ich trau denen nicht. Jahrelang nicht ein einziges Problem gehabt mit Datenvolumen und jetzt direkt sowas.

    Ich war bei winSIM drei oder vier Monate lang und sie haben immer mehr Verbrauch gezählt als DroidStat App bei mir. Differenz lag so um ca. 30%.

    mitka

    Ich war bei winSIM drei oder vier Monate lang und sie haben immer mehr Verbrauch gezählt als DroidStat App bei mir. Differenz lag so um ca. 30%.



    Maßgebend ist der Zähler bei Winsim. Es gibt auch eine App direkt von denen. So hat man sein verbrauchtes bzw. verfügbares Volumen stets im Überblick.

    Google/Android:
    play.google.com/sto…=de

    Apple/iOS:
    itunes.apple.com/de/…t=8

    Viele vergessen die Abrechnungsmethoden.
    Es wird in 10/100kb Blöcken gerechnet.
    Dh ihr kriegt jede stunde ne whatsapp nachricht, also wird jede stunde gern mal im 100er block abgerechnet..
    Ergo großer verbrauch.
    Obwohl winsim eig 10er rechnung hat

    schinkengott

    Viele vergessen die Abrechnungsmethoden. Es wird in 10/100kb Blöcken gerechnet. Dh ihr kriegt jede stunde ne whatsapp nachricht, also wird jede stunde gern mal im 100er block abgerechnet.. Ergo großer verbrauch. Obwohl winsim eig 10er rechnung hat


    Endlich mal einer der auch kleingedrucktes liest!

    Verfasser

    schinkengott

    Viele vergessen die Abrechnungsmethoden. Es wird in 10/100kb Blöcken gerechnet. Dh ihr kriegt jede stunde ne whatsapp nachricht, also wird jede stunde gern mal im 100er block abgerechnet.. Ergo großer verbrauch. Obwohl winsim eig 10er rechnung hat



    Stimmt, aber mir sind an einem Tag 2gb flöten gegangen, obwohl ich nicht mal eine Verbindung hatte.

    Und was sagt jetzt deine Datenstatistik aus den Einstellungen?

    Avatar

    GelöschterUser94182

    vorallem bei dem Super-Service kannst du von dort keine Hilfe erwarten. Die lassen einen ziemlich im Regen stehen.

    Verfasser

    ThePio

    Und was sagt jetzt deine Datenstatistik aus den Einstellungen?



    Sehr merkwürdig.
    Droidstats sagt, dass ich nur 600mb genutzt habe (kommt auch hin).
    Die interne Datenapp zeigt etwas mehr an, aber zusätzlich zeigt sie noch an, dass ich am 25.4 über 1,5gb geladen hätte. Was nicht sein kann, da ich zwei Tage vorher schon kein Internet hatte. Selbst winsim hat mir gestern noch angezeigt, dass ich über 2gb Volumen übrig hatte.
    Blicke da nicht mehr durch, bin mir aber zu 100 Prozent sicher, dass ich nichts über das mobile Internet geladen habe

    Ich hab den gleichen Tarif seit mehreren Monaten und kann über keine Abweichungen berichten.

    ThePio

    Und was sagt jetzt deine Datenstatistik aus den Einstellungen?


    Steht dort nicht welche app das verursacht hat?

    ThePio

    Und was sagt jetzt deine Datenstatistik aus den Einstellungen?



    Doch

    Verfasser

    ThePio

    Und was sagt jetzt deine Datenstatistik aus den Einstellungen?



    Nein, da steht nur 'entfernte Apps und Nutzer'.
    Ich habe allerdings nichts geladen oder deinstalliert in der Größe.

    ThePio

    Und was sagt jetzt deine Datenstatistik aus den Einstellungen?



    Dann kommen wir Deinem Smartphone Problem doch schon näher:
    bfy.tw/5T4K

    Verfasser

    ThePio

    Und was sagt jetzt deine Datenstatistik aus den Einstellungen?



    War grad dabei zu suchen, danke.
    Dennoch merkwürdig, dass es gleich 1,8gb sind, obwohl ich den ganzen Monat lang nichts großes geladen oder gelöscht habe.
    Avatar

    GelöschterUser448305

    dodo2

    Der Fehler muss eindeutig an Deinem Smartphone liegen. Die Verbrauchsrechner beim Provider stimmen immer. Welches Smartphone hast Du denn?


    Arbeitest du für die?selten so einen quatsch gelesen,sorry. Ich habe meine Karte aktiviert und sofort die besagten SMS bekommen. Seit 2 Wochen nun gedrosselt. Für Verbrauchsanzeige zeigt ganze 60 MB Verbrauch an keinerlei Reaktion von dem Laden bis auf eine Standard Email.

    3G4G

    Ich habe meine Karte aktiviert und sofort die besagten SMS bekommen. Seit 2 Wochen nun gedrosselt.


    Auch hier bestimmt ein layer 8 problem
    Avatar

    GelöschterUser448305

    3G4G

    Ich habe meine Karte aktiviert und sofort die besagten SMS bekommen. Seit 2 Wochen nun gedrosselt.


    Ach was bist du für ein dummschwätzer, hattest bis heute immer einen guten Eindruck hinterlassen.

    3G4G

    Ich habe meine Karte aktiviert und sofort die besagten SMS bekommen. Seit 2 Wochen nun gedrosselt.



    Wer austeilt muss auch einstecken können
    Avatar

    GelöschterUser448305

    3G4G

    Ich habe meine Karte aktiviert und sofort die besagten SMS bekommen. Seit 2 Wochen nun gedrosselt.


    Auge um Auge,Zahn um Zahn. So kommt man weiter! Wünsche dir alles gute für deine Zukunft.

    Verfasser

    dodo2

    Der Fehler muss eindeutig an Deinem Smartphone liegen. Die Verbrauchsrechner beim Provider stimmen immer. Welches Smartphone hast Du denn?



    Nicht zanken, Mädels
    Du bist auch bei WinSim?
    Bin mal gespannt auf die Einzelverbindungsnachweise..
    Avatar

    GelöschterUser448305

    dodo2

    Der Fehler muss eindeutig an Deinem Smartphone liegen. Die Verbrauchsrechner beim Provider stimmen immer. Welches Smartphone hast Du denn?


    PremiumSim. Der gleiche schrott

    habe seit 3 wochen winsim und bis jetzt 300mb von 1gb. also bei mir laut winsim servicewelt app alles ok! am 1. jeden monats wieder auf null!

    Habe momentan das gleiche Problem mit IOS 10 und dem iphone 6. Es wurde anscheinend 2GB verbraucht und schon 3mal die 100MB nachgebucht. Gestern Abend extra alle Statistiken zurückgesetzt, lt. Iphone "nur" 200 KB verbraucht (push etc.)! Heute morgen dann die SMS (zum 3ten mal 100MB nachgebucht) .. ich verstehe das nicht.
    Hat jemand noch eine Idee?!
    Ortungsdienste, icloud für den Kalender und "iphone suchen" sind an.

    Danke

    Verfasser

    Denyo87vor 4 h, 19 m

    Habe momentan das gleiche Problem mit IOS 10 und dem iphone 6. Es wurde anscheinend 2GB verbraucht und schon 3mal die 100MB nachgebucht. Gestern Abend extra alle Statistiken zurückgesetzt, lt. Iphone "nur" 200 KB verbraucht (push etc.)! Heute morgen dann die SMS (zum 3ten mal 100MB nachgebucht) .. ich verstehe das nicht.Hat jemand noch eine Idee?!Ortungsdienste, icloud für den Kalender und "iphone suchen" sind an.Danke




    Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass der Datenverbrauch manipuliert wird.
    2 Jahre bei Vodafone mit 2gb LTE, nie mehr als 1,5 gb verbraucht.
    Dann zu Drillisch, im 1. Monat direkt über 3gb verbraucht und jetzt immer ca 2,5gb, obwohl ich das Internet genauso nutze wie zu Vodafone Zeiten.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [S]2 Zimmer Wohnung in Stuttgart bis 800€34
      2. Micro SD ab 64 Gb gesucht dringend HELP!22
      3. Suche kurzfristig 2 Flixbus Gutscheine11
      4. [Suche] Joggingschuhe Empfehlung11

      Weitere Diskussionen