Wird callmobile Startguthaben mit Grundgebühr/Nichtnutzungsgebühr verrechnet?

Hallo,

Ich habe ne callmobile Karte am 29.2. aktiviert und irgendwie beim kündigen den falschen Monat gewählt, statt 3.5. den 3.6.
werde also mehr als 3 Monate Kunde sein.
SIM Karte wurde nie genutzt und 10 Euro Guthaben sind drauf.
Hab heute eine Mail mit Ankündigung der Berechnung der Nichtnutzungsgebühr bekommen. Wird der Euro vom Guthaben abgezogen?
Oder besser 6 Euro verballern?
Gehen Premium Sims? Z.b. Spende an SOS Kinderdorf.
Dort kann man 10 Euro spenden. Werden dann auch nur 10 Euro abgezogen, oder kommen die Sms kosten (9ct) extra

Danke für eure Hilfe

9 Kommentare

Spende geht

beneschuetz

Spende geht


Ohne 9ct extra? Also 10 Euro spenden, Kontostand danach 0,00 Euro?

Dort steht es so

Für jede SMS über 5 Euro bzw. 10 Euro (zzgl. Versandkosten) erhält SOS-Kinderdorf 4,83 Euro bzw. 9,83 Euro.



Mich wundert das zzgl Versandkosten in Klammer

Siehe hier

sos-kinderdorf.de/por…sms

Geht vom guthaben ab, natürlicj

Genau die Mail habe ich auch heute erhalten, was mich sehr gewundert hat. Mache die Callmobile Geschichte schon seit Jahren, alles wird immer fristgerecht gekündigt. Bin mir auch absolut sicher diese Nummer gekündigt zu haben. Als ich mich dann eingeloggt habe musste ich feststellen, dass die Nummer nicht (mehr?) gekündigt war. Ist jetzt kein Drama, da die 1 EUR vom Guthaben abgebucht wurden. Trotzdem merkwürdig.

canidas

Genau die Mail habe ich auch heute erhalten, was mich sehr gewundert hat. Mache die Callmobile Geschichte schon seit Jahren, alles wird immer fristgerecht gekündigt. Bin mir auch absolut sicher diese Nummer gekündigt zu haben. Als ich mich dann eingeloggt habe musste ich feststellen, dass die Nummer nicht (mehr?) gekündigt war. Ist jetzt kein Drama, da die 1 EUR vom Guthaben abgebucht wurden. Trotzdem merkwürdig.



Ich habe mich im Monat vertan. Eigene Doofheit.

Wird denn beim spenden die sms extra berechnet? Also muss ich 10,09 Euro zahlen oder nur 10 Euro?


Geht Spenden wirklich? Sind doch sonst alle Drittanbietersachen gesperrt und PSN etc. gehen nicht...

Und gespendet?

Geht das jetzt?

Für jede SMS über 5 Euro bzw. 10 Euro (zzgl. Versandkosten) erhält SOS-Kinderdorf 4,83 Euro bzw. 9,83 Euro.


Man zahlt also 5 / 10 EUR, davon gehen dann wohl 17ct für den Versand der SMS drauf.
Ob das ganze jetzt auch mit dem Callmobile-Guthaben geht, würde mich auch interessieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bäckerei mit Online-Shop11
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?914
    3. Netflix Account Sharing mit Freunden?1019
    4. Homemade mit einer Action cam914

    Weitere Diskussionen