Wirecard — boon und co

269
eingestellt am 18. Jun
Hallo zusammen,

da wirecard in letzter zeit stark unter druck steht, wollt ich nur den leuten, die bei boon und anderen finanzdienstleistern von wirecard geld liegen haben warnen.

ciao
dsquared
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

Beste Kommentare
Die Aktie gibts gerade mit 70% Discount. zuschlagen Freunde😁
Bearbeitet von: "EinHornvoraus" 18. Jun
Warum warnen? Erstens die Einlagen sind sicher bis 100.000 und das Hauptgeschäftsfeld ist die payment Abwicklung daher werden die Kundengelder nicht so vermischt sein wie bei den großen z.b. deutsche oder Commerzbank die ein viel größeres Problem haben wenn die Kredite bald reihenweise ausfallen wenn die Insolvenz Lockerungen bald wieder aufhören.
Bearbeitet von: "motorrad123" 18. Jun
Wie geht's unseren vermeintlichen Glücksrittern?
Das ganze Dilemma zu verfolgen ist spannender als die neue GZSZ Folge. Bin gespannt was der heutige Tag bringt.
269 Kommentare
Ah ja
danke
Warum warnen? Erstens die Einlagen sind sicher bis 100.000 und das Hauptgeschäftsfeld ist die payment Abwicklung daher werden die Kundengelder nicht so vermischt sein wie bei den großen z.b. deutsche oder Commerzbank die ein viel größeres Problem haben wenn die Kredite bald reihenweise ausfallen wenn die Insolvenz Lockerungen bald wieder aufhören.
Bearbeitet von: "motorrad123" 18. Jun
Nicht jeder möchte auf sein erspartes warten, weil er formulare, zeit und nerven haben muss

damals die kauphting bank, war ja auch nicht lustig für die betroffenen
@dsquared was für einen Hintergrund hast du, dass man auf deine Warnung hören sollte?
dsquared18.06.2020 13:02

Nicht jeder möchte auf sein erspartes warten, weil er formulare, zeit und …Nicht jeder möchte auf sein erspartes warten, weil er formulare, zeit und nerven haben mussdamals die kauphting bank, war ja auch nicht lustig für die betroffenen


Ich kenne mich nicht mit der Bank aus aber es war eine Isländische bank daher greift nicht die EU Richtlinie sondern die Isländische diese sagt einem nur etwa 20.000€ Einlagensicherung zu. In der EU sind es 100.000 die innerhalb von 7 Tagen bzw. 30 tagen ausgezahlt werden müssen.
Tatsächlich liegt dort aufgrund 0,75% Tagesgeldzinsen viel drin. Ist es so schlimm? Belege? Gerne leaken.
Wirecard ist bei sehr vielen Diensten der Kartenausgeber, ist das schlimm?
Die Aktie gibts gerade mit 70% Discount. zuschlagen Freunde😁
Bearbeitet von: "EinHornvoraus" 18. Jun
EinHornvoraus18.06.2020 13:28

Die Aktie gibts gerade mit 50% Discount. zuschlagen Freunde😁


Exzellenter Geschmack.

@speedify7
Voll schlimm, also so richtig schlimm. Und wird schlimmer.
Bearbeitet von: "netjunkie2k" 18. Jun
EinHornvoraus18.06.2020 13:28

Die Aktie gibts gerade mit 50% Discount. zuschlagen Freunde😁


Wer billig kauft, kauft zweimal.
Steinhoff 2.0
dsquared18.06.2020 13:02

Nicht jeder möchte auf sein erspartes warten, weil er formulare, zeit und …Nicht jeder möchte auf sein erspartes warten, weil er formulare, zeit und nerven haben mussdamals die kauphting bank, war ja auch nicht lustig für die betroffenen


Ist allerdings nicht vergleichbar, da die ihren Sitz nicht in der EU hatte. In der EU muss das Geld bei Insolvenz nach spätestens 7 Tagen beim Besitzer sein.
Eifelerspitzbube18.06.2020 13:39

Steinhoff 2.0


So scheint es.
Wer hier, selbst bei 30€ kauft ist blöd.
Was für ein Laden...
Dave081518.06.2020 13:53

So scheint es.Wer hier, selbst bei 30€ kauft ist blöd.Was für ein Laden...


Wie meint?
EinHornvoraus18.06.2020 13:28

Die Aktie gibts gerade mit 50% Discount. zuschlagen Freunde😁


mit vermeintlicher Bilanzfälschung ist nicht zu spaßen, das könnte morgen noch deutlich tiefer gehen
Icecreamman18.06.2020 13:56

mit vermeintlicher Bilanzfälschung ist nicht zu spaßen, das könnte morgen n …mit vermeintlicher Bilanzfälschung ist nicht zu spaßen, das könnte morgen noch deutlich tiefer gehen


Sehe ich auch so. Oft ist das sogar der Anfang vom Ende des Konzerns, sprich, Insolvenz, und die Filetstücke werden dann von Konkurrenten gekauft. Wobei ich nicht weiß, wie gut Wirecard finanziell da steht (Stichwort Reserven, etc.).
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 18. Jun
Horst.Schlaemmer18.06.2020 14:01

Sehe ich auch so. Oft ist das sogar der Anfang vom Ende des Konzerns, …Sehe ich auch so. Oft ist das sogar der Anfang vom Ende des Konzerns, sprich, Insolvenz, und die Filetstücke werden dann von Konkurrenten gekauft. Wobei ich nicht weiß, wie gut Wirecard finanziell da steht (Stichwort Reserven, etc.).


eine Schande, das Unternehmen hatte ordentlich Potential - das Geschäftsprinzip stimmt...die Führung ist allerdings mehr als unterirdisch, wenn jetzt nicht irgendeiner good news aus dem Hut zaubert sehe ich schwarz...
speedify718.06.2020 13:53

Wie meint?


Egal ob man einen EK von 100 oder 30 hat , wenn das ding morgen über die klippe geht stehst du mit runter gelassenen Hosen da.
EinHornvoraus18.06.2020 13:28

Die Aktie gibts gerade mit 50% Discount. zuschlagen Freunde😁


Aber mit 10er Hebel long
nomoney18.06.2020 14:08

Aber mit 10er Hebel long


Mindestens. Auf Pump das Zertifikat..
EinHornvoraus18.06.2020 14:09

Mindestens. Auf Pump das Zertifikat..


Logisch. Kredit vom Mafia-Haus um die Ecke
nomoney18.06.2020 14:08

Aber mit 10er Hebel long



gekauft, passen zu meine LK zert.
Icecreamman18.06.2020 13:56

mit vermeintlicher Bilanzfälschung ist nicht zu spaßen, das könnte morgen n …mit vermeintlicher Bilanzfälschung ist nicht zu spaßen, das könnte morgen noch deutlich tiefer gehen


Wobei letzteres nur dann möglich ist, wenn wir nachher noch nicht bei nahe 0 stehen. Aktuell bei nur noch ca. 39 Euro...
Horst.Schlaemmer18.06.2020 14:18

Wobei letzteres nur dann möglich ist, wenn wir nachher noch nicht bei nahe …Wobei letzteres nur dann möglich ist, wenn wir nachher noch nicht bei nahe 0 stehen. Aktuell bei nur noch ca. 39 Euro...


ja der Fahrstuhl fällt gerade wieder
Horst.Schlaemmer18.06.2020 14:01

Sehe ich auch so. Oft ist das sogar der Anfang vom Ende des Konzerns, …Sehe ich auch so. Oft ist das sogar der Anfang vom Ende des Konzerns, sprich, Insolvenz, und die Filetstücke werden dann von Konkurrenten gekauft. Wobei ich nicht weiß, wie gut Wirecard finanziell da steht (Stichwort Reserven, etc.).



Genau das wissen ja nichtmal die Wirtschaftsprüfer
EinHornvoraus18.06.2020 13:28

Die Aktie gibts gerade mit 50% Discount. zuschlagen Freunde😁


Ziemlich teuer dafür, dass sie morgen gar nichts mehr Wert ist.
Dave081518.06.2020 14:04

Egal ob man einen EK von 100 oder 30 hat , wenn das ding morgen über die …Egal ob man einen EK von 100 oder 30 hat , wenn das ding morgen über die klippe geht stehst du mit runter gelassenen Hosen da.


too bad
Das Ding schießt die Woche noch nach oben. Ich freu mich drauf
h4zan18.06.2020 15:08

Das Ding schießt die Woche noch nach oben. Ich freu mich drauf


Und ich mich für dich - kannst du also schon als reich betrachten, denn ein Irrtum scheint ausgeschlossen?
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 18. Jun
h4zan18.06.2020 15:08

Das Ding schießt die Woche noch nach oben. Ich freu mich drauf


Die haben gerade nach mehreren richtig erfolgreichen Selbstdemontageprojekten im letzten Jahr gerade eine minutiös angekündigte Pressekonferenz wortlos platzen lassen. Aber Hauptsache eine ganze Abteilung von (Head-, Senior,-Supergeilen) IR-Managern nebst dem glorreichen Vorstand verköstigen können. Dazu sind gerade die Kontonummern für 1900 Millionen € irgendwie entfallen, aber das kann einem seriösen Zahlungsdienstleister ja schon mal passieren. Ist ja auch nur ein Dax-Konzern.
GenFox18.06.2020 15:23

Die haben gerade nach mehreren richtig erfolgreichen …Die haben gerade nach mehreren richtig erfolgreichen Selbstdemontageprojekten im letzten Jahr gerade eine minutiös angekündigte Pressekonferenz wortlos platzen lassen. Aber Hauptsache eine ganze Abteilung von (Head-, Senior,-Supergeilen) IR-Managern nebst dem glorreichen Vorstand verköstigen können. Dazu sind gerade die Kontonummern für 1900 Millionen € irgendwie entfallen, aber das kann einem seriösen Zahlungsdienstleister ja schon mal passieren. Ist ja auch nur ein Dax-Konzern.



gibt schlimmeres
Läppische 1,9 Milliarden die nicht zu finden sind. Lächerlich. Das hat ja jeder Mydealzer unter dem Kopfkissen
und sowas ist im DAX.
bajuffe18.06.2020 15:26

und sowas ist im DAX.


Vermutlich nicht mehr lange...
finanzen.net/ana…766

Immer etwas blöd, NACH einem solchen Absturz zum Verkauf zu raten - wie wäre es mit gestern gewesen?
Horst.Schlaemmer18.06.2020 15:34

https://www.finanzen.net/analyse/wirecard_verkaufen-norddeutsche_landesbank_nord_lb__717766Immer etwas blöd, NACH einem solchen Absturz zum Verkauf zu raten - wie wäre es mit gestern gewesen?


Hellsehen können die auch nicht und noch bekommt man immerhin 30€ (besser als nicht ganz unrealistische 0€).
GenFox18.06.2020 15:40

Hellsehen können die auch nicht


Na ja, es gab ja bei Wirecard diverse Anzeichen. M.E. wieder mal ein Beleg, wie überflüssig Analysten sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler