Wireless Headset für PS4 Pro gesucht

13
eingestellt am 8. Feb
Hallo Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einem kabellosen Headset für die PS4 Pro meines Sohnes.

Er spielt damit Fortnite braucht also auch ein Mikrofon. Wir haben jetzt schon zwei dieser original Playstation Gold Headsets gekauft und beide waren nach kurzer Zeit defekt.

Jetzt lese ich überall widersprüchliche Angaben. Einmal heißt es, dass nur das original Wireless an der PS4 funktioniert, dann wieder, dass auch andere kompatibel sein sollen.

Preislich sollte es um die 80 € kosten.

Habt ihr passende Vorschläge? Schon mal vielen Dank vorab.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

13 Kommentare
Die benutze ich selber seit Jahren. Funktioniert auch bei der ps4


idealo.de/pre…tml
also älter als 12 Jahre.
Cardesh3808.02.2020 13:51

Die benutze ich selber seit Jahren. Funktioniert auch bei der …Die benutze ich selber seit Jahren. Funktioniert auch bei der ps4https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4742250_-sound-blaster-tactic3d-rage-wireless-v2-0-creative.html


Das hatte ich mir damals auch bestellt und war mehr als unzufrieden. Ein für mich zu diesem Zeitpunkt wichtiger Faktor war die räumliche Wahrnehmung von Schritten, also in Spielen wie Call of Duty zu hören, aus welcher Richtung Schritte kommen um Gegner so möglichst genau orten zu können. In diesem Punkt würde ich dem SoundBlaster maximal 1/5 Sternen geben. Habe das Headset nach 3 Wochen Benutzung dann zurück geschickt und von Amazon glücklicherweise das ganze Geld erstattet bekommen.

@welzepit ich spreche aus Erfahrung wenn ich sage, dass ein gutes Headset auch bei spielen wie Fortnite das Spielerlebnis deutlich verbessern kann, alleine aus dem oben genannten Grund mit den Schritten gegnerischer Spieler.
Ich habe mich dann nach der Erstattung des Geldes für den SoundBlaster Tactic3D Rage (Januar 2016 70€) entschlossen, etwas mehr zu investieren in der Hoffnung, dieses Mal ein besseres Headset zu bekommen (war damals auch alles neu für mich). Habe dann das Turtle Beach PX4 gekauft (132€) mit ich die letzten 4 Jahre zocke und mehr als zufrieden bin.
Technische Unterschiede: Der SoundBlaster wird per USB mit der Ps4 verbunden, wodurch sowohl der Spielton als ich die Sprachübertragung übermittelt wird. Das Turtle Beach-Headset arbeitet da anders. Es gibt eine Empfangsstation, welche per USB (Strom) und per optischen Kabel (Ton) mit der Ps4 und kabellos mit dem Headset verbinden ist. Durch dieses wird der Spielton übertragen. Zusätzlich ist das Headset per Kabel mit dem Controller verbunden, um den Sprachchat zu übermitteln. Hört sich zunächst kompliziert an, würde ich aber im Gegensatz zum SoundBlaster noch als kabellos bezeichnen, da das Headset nur per Kabel mit dem kabellosen Ps4 Controller verbunden ist den man im Normalfall sowieso in der Hand hat. Vor allem ergibt sich dadurch der Vorteil, dass man über ein Rädchen am Headset den Spielton lauter/leiser machen kann, ohne den Sprachchat zu beeinflussen. Das ist in vielen Situationen echt hilfreich.
Würde auch behaupten dass eine Ton-Übertragung per optischem Kabel der über USB generell überlegen sein sollte, alleine weil ein 5.1 Surround Sound über USB nicht möglich ist.

Mein Spielerlebnis hat sich dadurch deutlich verbessert.

Lange Rede kurzer Sinn: das Turtle Beach PX4 ist zumindest laut Idealo sowieso nicht mehr verfügbar, das TurtleBeach Stealth 700 (Amazon 130€) Arbeiter aber beispielsweise nach dem gleichen Prinzip. Das günstigere Stealth 600 (Amazon 75€) funktioniert jedoch nicht mit dieser Dolby5.1 Funktion über das optische Kabel.
Falls Sie sich für den Kauf eines Turtle Beach entscheiden sollten, es müssen an der PlayStation bestimmte Einstellungen vorgenommen werden, damit die Funktionen des Headsets so funktionieren wie sie sollen (beispielsweise Trennung der Lautstärken von Spiel- und Sprachchatton). Das ist aber wenn man das weiß kein Hexenwerk und dazu gibt es einfache Anleitungen in YouTube. (beispielsweise das hier)

Würde persönlich vom Kauf des SoundBlasters abraten, der Preis mag locken aber die Qualität lässt meiner Meinung nach wirklich zu wünschen übrig!

Andererseits wenn das Headset ausschließlich seinen Zweck im Sprachchat erfüllen soll, reicht vermutlich jedes 20€ Headset, weshalb ich hier auch nur auf das Thema Soundqualität beim Zocken eingegangen bin.

Je nachdem wie locker bei Ihnen das Geld sitzt: Sollten Sie bereit sein, 250€ für das Headset auszugeben, würde ich ohne zu überlegen zum „Astro Gaming A50“ raten, das Headset ist in allen Belangen phänomenal, da muss man sich auch keine Gedanken machen am Ende zwei mal kaufen zu müssen weil man unzufriedne ist. War mir persönlich aber damals zu viel Geld.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Grüße Worakls
Bearbeitet von: "Orakls" 8. Feb
Cardesh3808.02.2020 13:51

Die benutze ich selber seit Jahren. Funktioniert auch bei der …Die benutze ich selber seit Jahren. Funktioniert auch bei der ps4https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4742250_-sound-blaster-tactic3d-rage-wireless-v2-0-creative.html


Aber er hat doch eine ps4 pro...
Bin damit sehr zufrieden! (für die ps4 pro)

guckst du
Uriel1808.02.2020 16:48

Aber er hat doch eine ps4 pro...


Gibt es da wirklich Unterschiede?
welzepit08.02.2020 17:11

Gibt es da wirklich Unterschiede?


Nein, aber weil du es explizit erwähnst, muss das auch entsprechend Beachtung finden ^.^
Bearbeitet von: "Uriel18" 8. Feb
Uriel1808.02.2020 16:50

Bin damit sehr zufrieden! (für die ps4 pro)guckst du


Danke, aber mein Sohn hat ein Budget von 80 Euro...
welzepit08.02.2020 18:45

Danke, aber mein Sohn hat ein Budget von 80 Euro...


gut wireless headsets bis 80 euro gibt es nicht wirklich würde ein cloud flight empfehlen waas jedoch 111 euro meistens im angebot kostet aber ansonsten würde ich ein cloud alpha oder cloud 2 nehmen
welzepit08.02.2020 18:45

Danke, aber mein Sohn hat ein Budget von 80 Euro...


Das ist schade, habe meinen „Ersatz“ letztes Jahr für 30€ bei Kleinanzeigen geschossen. War komplett neu nur das BT Dongle hat gefehlt. Aber das habe ich ja ohnehin bereits
Moin, ich habe ein Turtle Beach Stealth 600 seit 2 jahren und noch nie Probleme mit den Kopfhörer gehabt.
Habe damals 110€ dafür bezahlt jetzt gibts die für 81,99€ bei Mediamarkt.
Edit:
Audio geht über Bluetooth, was sehr angenehm ist beim Zocken. Beim Kabelgebundenen Headset‘s gibts häufiger Probleme wegen dem Klinkenanschluss des Controller‘s

(Zocke nur Shooter wie: Call of Duty, Rainbow Six Siege, Modern Warfare)

Sieh dir dieses Produkt bei MediaMarkt an: mediamarkt.de/de/product/_turtle-beach-stealth-600p-2287328.html?utm_source=app&utm_medium=share
Bearbeitet von: "BadChief-_-" 9. Feb
BadChief-_-09.02.2020 01:29

Moin, ich habe ein Turtle Beach Stealth 600 seit 2 jahren und noch nie …Moin, ich habe ein Turtle Beach Stealth 600 seit 2 jahren und noch nie Probleme mit den Kopfhörer gehabt.Habe damals 110€ dafür bezahlt jetzt gibts die für 81,99€ bei Mediamarkt.Edit:Audio geht über Bluetooth, was sehr angenehm ist beim Zocken. Beim Kabelgebundenen Headset‘s gibts häufiger Probleme wegen dem Klinkenanschluss des Controller‘s(Zocke nur Shooter wie: Call of Duty, Rainbow Six Siege, Modern Warfare)Sieh dir dieses Produkt bei MediaMarkt an: mediamarkt.de/de/product/_turtle-beach-stealth-600p-2287328.html?utm_source=app&utm_medium=share


Passt perfekt ins Beuteschema. Vielen Dank auch im Namen meines Sohnes
Das Logitech G Pro X. Ist nicht kabellos, wird aber direkt am Controller angeschlossen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler