eingestellt am 24. Okt 2021
Die Erfahrungen beim Ankauf was Neuhandys angeht ist ja bekannt und eigentlich unproblematisch. Wie siehts dagegen aber bei "gebrauchten" Handys aus die als so gut wie neu angewählt und eingereicht werden?

Wie krass sind die da mit Abzügen? Jemand Erfahrung? Und wer zahlt den Rückversand wenn es nicht zum Verkauf kommt? Würde wenn dann das Gerät auch so erhalten wie ich es abgeschickt habe.
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Diskussionen
Beste Kommentare
16 Kommentare
Dein Kommentar