*Wirklich* kostenlose SIM?

Hi,

ich suche zur Einrichtung von WhatsApp eine *wirklich* kostenlose Sim. Gibts sowas? Ich brauche nur die Nummer um den Dienst registrieren zu können, denn kann sie in der Schublade verschwinden. Soll nicht telefonieren, nur eine SMS empfangen und ab und an angeschaltet werden um aktiv zu bleiben.

17 Kommentare

https://www.netzclub.net/

Super, besten Dank für das schnelle Feedback!

kan nnetzclub ebenso empfeheln.. benutze seit jahren nix anderes mehr ^^

Ich hab jetzt die O2 bestellt. Hintergrund: meine Hausautomatisation läuft über einen FHEM Server auf einem Raspberry. Statusmeldungen kommen im Moment per Pushbullet,. aber das ist nicht wirklich komfortabel. WhatsApp soll daher implementiert werden, und dazu brauche ich die SIM. Danach kann sie in der Schublade verschwinden, das stört denn wenig.

Wenn du nur ne SMS empfangen willst gibt es auch temporäre SIMs ^^

Hmm... ich will und muss die Nummer zuordnen, deswegen die Sim auch ab und an mal anschalten - will die Nummer fix an FHEM binden und Statusmeldungen in eine Gruppe senden.

Uhi das klingt interessant. Habe FEHM auch aufm Rasp. Meiner verschickt Mails über smtp. WhatsApp wäre ja ne interessante Alternative. Kannst du uns/mir mehr erzählen? Bin nicht so versiert in Debian, aber lernfähig :-)

Das macht das Modul yowsup: fhemwiki.de/wik…sup

Getestet hab ich es noch nicht, aber wenn die Sim da ist werde ich das angehen. Im Moment nutze ich Pushbullet - da gibts aber keinen gescheiten WP8 Client, und übergreifendes Senden (an mich und meine Frau z.B.) geht nicht direkt sodnern nur über mehrere notifys. Daher will ich gerne WA nehmen um an eine Gruppe zu senden (mich und die Holde)

kannst auch jede Festnetz Nummer nehmen. Registrierung schlägt dann zunächst fehl und danach kommt ein Anruf auf jener Nummer in dem der Code, den man eingeben muss, genannt wird.
schon zig mal gemacht.

eventuell muss man vorher Whatsapp vorher manuell von der Seite von WA herunterladen und installierten..

Hat soweit bestens funktioniert, Schalte jetzt Dinge im Haushalt per WA von extern
Frage an Dich - Festnetz... wie lädst Du die Nummer auf wenn das Guthaben weg ist?

Tedious

Frage an Dich - Festnetz... wie lädst Du die Nummer auf wenn das Guthaben weg ist?


Welches Guthaben denn? Meinst du das WA Abo?

Korrekt. Das läuftz ja irgendwann ab. Ich kann das von Yowsup trennen, ans Handy binden, aufladen, trennen, wieder binden.... aber ggf geht das ja auch einfacher?!

Du kannst von deinem WA Account für andere bezahlen. Geht in den Zahlungsinfos "für einen Freund bezahlen"

Leider nicht unter Windows Phone, zumindest nicht beim aktuellen Client. Aber ich hab noch 6€ im Play Store hängen, wenn nicht muss ich den Umweg gehen und meine Karte mal in ein Android-Handy stöpseln Danke.

was hast du denn für Steckdosen genutzt, wenn du damit auch was schaltest?

Ich nutze Intertechno-Protokoll-Dosen uind schalte die mit einem 433MHz nanoCUL. P/L ist hier prima, nur kein Rückkanal. Sesible Dinge würde ich mit Homematic schalten, die senden den Status zurück. Da ich nichts kritisches habe sind die ITs der beste P/L.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [SUCHE] Verfügbare Apple Watch 2 Rose Gold 38mm // Finderlohn 25€ Amazon-GS515
    2. [S] Prepaid-Karte, die ohne Aufladung unendlich gültig bleibt68
    3. [S] Zalando Gutschein [B] 7€ Lieferando Bestandskunden GS, 2€ Pizza.de GS (…22
    4. (Biete) diverse Mc.Donalds Monopoly Gutscheine22

    Weitere Diskussionen